• Der sichere Hafen Gold ist wieder im Preis gestiegen. Goldaktien werden mitziehen.

    BildDie US-Notenbank tut alles, um einer Rezession entgegenzuwirken, zum Beispiel Finanzierungen erleichtern und Anleihen kaufen. So sind die Anstrengungen der FED jetzt noch gewaltiger als in der Finanzkrise 2008 und 2009. Rettungspakete werden hierzulande und in den USA geschnürt. Denn die Lage ist ernst, aber zumindest für Gold alles andere als hoffnungslos.

    Die Zentralbanken kämpfen mit einem schwindenden Vertrauen, die globalen Märkte befinden sich in Mitleidenschaft. Sollte der Corona-Virus bald unter Kontrolle gebracht werden, dann könnte es wieder anders aussehen. Zwar sind in den letzten Wochen die Aktienwerte von Goldgesellschaften teils enorm in den Keller gerutscht, aber ähnlich war es in der Finanzkrise. Was geschah danach? Mit dem Goldpreis ging es drastisch nach oben. Auch jetzt zeigt sich, dass online Goldmünzen- und -barren stark nachgefragt werden.

    Jetzt sollten Gold und Goldunternehmen stark auf dem Schirm der Anlegergemeinde stehen. Denn Minengesellschaften sind aktuell preislich günstig und sind vielleicht gerade die Branche, die in nächster Zeit die besten Renditen einfahren kann. So sehen es etwa die Experten von Sprott Asset Management. Natürlich ist es nicht einfach den besten Moment für einen Einstieg zu finden, aber derzeit sollte man eigentlich nah dran sein.

    Goldgesellschaften, die Beachtung verdienen, sind beispielsweise Bluestone Resources oder GoldMining. Bluestone Resources – https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-bluestone-resources-mag-silver-und-skeena-resources/ – entwickelt im Südosten von Guatemala sein Weltklasseprojekt Cerro Blanco. Daneben besitzt das Unternehmen das Mita Geothermie-Projekt, welches für die Stromerzeugung lizenziert ist.

    Schuldenfrei und mit Barmitteln bestens ausgestattet hat GoldMining – https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-goldmining-und-maple-gold-mines/ – ein großes Portfolio an Goldprojekten (Kanada, Brasilien, Peru, Kolumbien, USA). Auch ein Uranprojekt im Athabascabecken gehört dazu.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Bluestone Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/bluestone-resources-inc/ -) und GoldMining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/goldmining-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Banker und Politiker agieren – Gold im Visier der Anleger

    auf News veröffentlichen publiziert am 1. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 9 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , ,