• Anhaltende Investitionen der Hauptinvestorengruppe signalisieren dauerhaftes Vertrauen in die Spezialisten für mit Cannabis versetzte Getränke

    Vancouver, B.C., 14. April 2020. Der aufstrebende Marktführer im Bereich der mit Cannabis versetzten Getränke BevCanna Enterprises Inc. (CSE:BEV, Q:BVNNF, FWB:7BC) (BevCanna oder das Unternehmen) gab heute bekannt, dass es eine nicht vermittelte Privatplatzierungsfinanzierung in Höhe von $300.000 abgeschlossen hat. Das Unternehmen gab außerdem den Abschluss der ersten Tranche einer nicht vermittelten Finanzierung von gesicherten Wandelschuldverschreibungen (jeweils eine „Schuldverschreibung“) für einen Bruttoerlös von $630.000 bekannt.

    Wir freuen uns sehr über das von den Investoren in uns gesetzte Vertrauen, besonders in diesen unsicheren wirtschaftlichen Zeiten, sagte der Chief Financial Officer bei BevCanna, John Campbell. „Wir sind auch sehr dankbar für die anhaltende Unterstützung und signalisierten das Vertrauen unserer Verkäufer und Partner, die sich direkt daran beteiligt haben, unsere zusätzliche Finanzierung auf kosteneffiziente Weise durch den direkten Einsatz von Fremdkapital für Eigenkapitalabrechnungen zu sichern. Unsere Gemeinkostenstruktur des Unternehmens ist schlank und unser Investitionsbedarf ist moderat. Diese beiden Eckpfeiler unserer Geschäftsphilosophie werden dazu beitragen, unseren zukünftigen Erfolg zu sichern“.

    Die Eigenkapital-Finanzierung
    Im Rahmen der Eigenkapital-Finanzierung verkaufte BevCanna 705.879 Stammaktien (jeweils eine Aktie) zu einem Preis von $0,425 pro Aktie für einen Bruttoerlös von $300.000. Das Unternehmen beabsichtigt, den Erlös aus der Eigenkapital-Finanzierung für allgemeine Betriebskapitalzwecke zu verwenden.

    Die Schuldverschreibungsfinanzierung
    Die Schuldverschreibungen haben eine Laufzeit von 36 Monaten ab dem Emissionsdatum (das Emissionsdatum) und werden mit einem Zinssatz von 8,0 Prozent pro Jahr verzinst, aufgezinst und halbjährlich in gleichen Raten am Ende jedes Kalenderquartals, beginnend mit dem Datum der Emission der Schuldverschreibungen, rückwirkend bezahlt. Die Rückzahlung der Schuldverschreibungen erfolgt am oder vor 17.00 Uhr PST, an dem Tag, der 36 Monate nach dem Emissionsdatum liegt (das Fälligkeitsdatum).

    Der Nennbetrag der Schuldverschreibungen kann nach Wahl des Inhabers der Schuldverschreibungen (die Schuldverschreibungsgläubiger) jederzeit nach dem Emissionsdatum, jedoch am oder vor dem Fälligkeitsdatum, ganz oder teilweise in Stammaktien des Kapitals der Gesellschaft (jeweils eine jeweils eine „Umwandlungsaktie“) zu einem Umwandlungspreis von $0,75 pro Umwandlungsaktie (der Umwandlungspreis) umgewandelt werden. Die Schuldverschreibungen sind durch eine erstrangige Belastung über die gegenwärtigen und nach dem Erwerb erworbenen Grundstücke des Unternehmens gesichert, vorbehaltlich der zulässigen Belastungen.

    Darüber hinaus verfügen die Schuldverschreibungen über eine Zwangsumwandlung, so dass das Unternehmen den Nennbetrag der Schuldverschreibungen automatisch in Umwandlungsaktien zum Umwandlungspreis umwandeln kann, wenn der volumengewichtete durchschnittliche Schlusskurs der Aktien an der kanadischen Wertpapierbörse an zehn aufeinanderfolgenden Handelstagen mindestens $1,00 pro Aktie beträgt. Alle aufgelaufenen und nicht bezahlten Zinsen werden in bar bezahlt. Beginnend 18 Monate nach dem Datum der Emission der Schuldverschreibungen kann das Unternehmen jederzeit und von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen alle oder einen Teil der Schuldverschreibungen zu einem Preis in Höhe von 110 Prozent des Nennwerts der Schuldverschreibungen zuzüglich aller aufgelaufenen und unbezahlten Zinsen bis einschließlich des Rückzahlungstermins nach schriftlicher Mitteilung an die Schuldverschreibungsgläubiger von nicht weniger als 15 und nicht mehr als 60 Tage im Voraus zurückzahlen. Die Erlöse aus der Schuldverschreibungsfinanzierung werden für allgemeine Betriebskapitalzwecke verwendet. Die Schuldverschreibungen werden an keiner Börse notiert oder zum Handel angeboten.

    Schuldentilgung
    Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es Schulden in Höhe von $758.000 beglichen hat, die das Unternehmen Gläubigern des Unternehmens im Austausch gegen die Ausgabe von 1.896.250 Stammaktien (jeweils eine Schuldentilgungsaktie) zu einem angenommenen Preis von $0,40 pro Schuldentilgungsaktie schuldete. Im Gesamtschuldenausgleich enthalten war ein Schuldenausgleich in Höhe von $60.000 an John Campbell, ein Vorstandsmitglied und leitender Angestellter des Unternehmens, für die unbezahlte Vergütung für die von Mr Campbell als leitendem Angestellten des Unternehmens erbrachten Dienstleistungen und eine Begleichung von Schulden in Höhe von 250.000 $ gegenüber Naturo Group Investments Inc. („Naturo“), einem Unternehmen, das von Marcello Leone, dem Chief Executive Officer, Vorsitzenden und einem Direktor des Unternehmens, kontrolliert wird, als Rückzahlung eines strategischen Vorschusses.

    Die im Rahmen der Beteiligungsfinanzierung, der Schuldverschreibungsfinanzierung und der Schuldentilgung ausgegebenen Wertpapiere unterliegen den Wiederverkaufsbeschränkungen, die durch geltende Gesetze oder Vorschriften auferlegt werden, einschließlich einer gesetzlichen Haltefrist, die vier Monate und einen Tag ab dem Datum des Abschlusses der Transaktionen abläuft.

    Keines der im Rahmen der Beteiligungsfinanzierung, der Schuldverschreibungsfinanzierung und der Schuldentilgung emittierten Wertpapiere wird gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung (das Gesetz von 1933) registriert, und keines der Wertpapiere darf in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden, sofern es nicht registriert ist oder eine anwendbare Ausnahme von den Registrierungsanforderungen des Gesetzes von 1933 vorliegt. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch darf ein Verkauf der Wertpapiere in einem Bundesstaat erfolgen, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

    Der Schuldenvergleich mit John Campbell und Natura (zusammen die Vergleiche) waren eine Transaktion mit verbundenen Parteien im Sinne des Multilateralen Instruments 61-101 zum Schutz von Minderheitsaktionären bei Sondertransaktionen (MI 61-101). Der Vergleiche waren aufgrund der in Abschnitt 5.5(b) von MI 61-101 enthaltenen Ausnahmen von der Bewertungspflicht von MI 61-101 ausgenommen, da die Aktien des Unternehmens nicht an einem bestimmten Markt notiert sind, und aufgrund der in Abschnitt 5.7(1)(a) von MI 61-101 enthaltenen Ausnahme von der Genehmigungspflicht der Minderheitsaktionäre von MI 61-101, da der faire Marktwert der Vergleiche 25% der Marktkapitalisierung des Unternehmens nicht überschritt. Da der Bericht über wesentliche Änderungen, der die Vergleiche offenlegt, weniger als 21 Tage vor der Transaktion eingereicht wird, besteht gemäß MI 61-101 die Anforderung, zu erklären, warum die kürzere Frist unter den gegebenen Umständen angemessen oder notwendig war. Nach Ansicht des Unternehmens war es notwendig, die Vergleiche sofort zu schließen, und daher war eine solche kürzere Frist angemessen und unter den gegebenen Umständen notwendig, um die finanzielle Lage des Unternehmens zu verbessern.

    Über BevCanna Enterprises Inc.

    BevCanna Enterprises Inc. (CSE:BEV, Q:BVNNF, FWB:7BC) entwickelt und produziert cannabinoidhaltige Getränke und Verbrauchsgüter sowohl für Eigenmarken als auch für White-Label-Kunden. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Entwicklung, im Branding und im Vertrieb von Markenikonen, die bei Konsumenten in aller Welt gefragt sind, kann das Team mit einem beispiellosen Know-how im Wachstumsmarkt der Cannabisgetränke punkten. . Das in der kanadischen Provinz British Columbia ansässige Unternehmen BevCanna besitzt einen 292 Acres großen Outdoor-Anbaubetrieb im fruchtbaren Okanagan Valley, die Exklusivrechte an einer wasserführenden Schicht zur Versorgung mit naturreinem Quellwasser sowie eine international führende, HACCP-zertifizierte Produktionsanlage mit einer Betriebsfläche von 40.000 Quadratfuß, die derzeit eine Abfüllkapazität von bis zu 210 Millionen Flaschen erreicht.

    Im Namen des Board of Directors:
    John Campbell, Chief Financial Officer und Chief Strategy Officer
    Director, BevCanna Enterprises Inc.

    Ansprechpartner für Medien oder Interviews:
    Wynn Theriault, Thirty Dash Communications
    416-710-3370
    wynn@thirtydash.ca

    Ansprechpartner für Anleger:
    Luca Leone, BevCanna Enterprises Inc.
    604-880-6618
    luca@bevcanna.com

    Haftungsausschluss für weiterführende Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die verschiedene Risiken und Ungewissheiten bezüglich zukünftiger Ereignisse beinhalten. Solche zukunftsgerichteten Informationen können ohne Einschränkung Aussagen enthalten, die auf aktuellen Erwartungen basieren, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten beinhalten, und sind keine Garantien für die zukünftige Leistung des Unternehmens, wie z.B. Aussagen darüber, dass die beiden Eckpfeiler der Geschäftsphilosophie des Unternehmens, eine schlanke Unternehmensstruktur und ein moderater Investitionsbedarf, dazu beitragen werden, den zukünftigen Erfolg des Unternehmens sicherzustellen. Es gibt zahlreiche Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und die Pläne und Ziele des Unternehmens erheblich von denen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich ungünstiger Marktbedingungen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können sich erheblich von den in diesen Informationen erwarteten unterscheiden. Diese und alle nachfolgenden schriftlichen und mündlichen vorausblickenden Informationen basieren auf Schätzungen und Meinungen des Managements zu den Daten, an denen sie gemacht werden, und sind in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diese Mitteilung eingeschränkt. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, außer wenn dies durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BevCanna Enterprises Inc.
    Marcello Leone
    1672 West 2nd Avenue
    V6J 1H4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : marcello@bevcanna.com

    Pressekontakt:

    BevCanna Enterprises Inc.
    Marcello Leone
    1672 West 2nd Avenue
    V6J 1H4 Vancouver, BC

    email : marcello@bevcanna.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    BevCanna erhält zusätzliche Finanzierung für schnelles Wachstum

    auf News veröffentlichen publiziert am 14. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 8 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,