• 2. Juni 2022 – Vancouver, British Columbia – Blender Bites Ltd. (Unternehmen, Blender Bites oder Blender), (CSE: BITE, FWB: JL40, WKN: A3DWAM), ein preisgekröntes kanadisches Unternehmen, das sich mit der Entwicklung und Vermarktung einer Reihe von hochwertigen, biologischen und pflanzlichen, vorportionierten gefrorenen funktionellen Lebensmitteln befasst, stellt eine Zusammenfassung seiner Telefonkonferenz für die Aktionäre bereit, die am 1. Juni 2022 stattfand.

    WICHTIGSTE PUNKTE

    Umsatzentwicklung im 2. Quartal 2022

    Im zweiten Quartal 2022 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatzzuwachs im Vergleich zum Vorjahresquartal (Q2 2021) und auch im Vergleich zum vorangegangenen dreimonatigen Zeitraum zum 31. Januar 2022 (Q1 2022).

    Im zweiten Quartal 2022 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 1.281.441 $ gegenüber 172.922 $ in Q2 2021. Dies entspricht einem Plus von 641 %. Die entsprechenden Selbstkosten betrugen 1.024.609 $ bzw. 120.992 $.

    Der Umsatz im zweiten Quartal 2022 stieg auch in bedeutendem Maße im Vergleich zu Q1 2022 (Q1), in dem ein Umsatz von 779.121 $ bei Selbstkosten von 596.000 $ verzeichnet wurde, und zwar um 64,5 %.

    Die positiven Umsatzzahlen des zweiten Quartals spiegeln das Engagement des Teams wider, ein starkes Wachstum zu erzielen und letztlich die Rentabilität des Unternehmens zu sichern.

    Umsatzprognosen

    Unter der Annahme, dass der Auftragsumfang von bestehenden Kunden beibehalten wird, von der weltgrößten Club-Store-Kette in Westkanada wiederkehrende Aufträge eingehen und eine zusätzliche, bislang noch nicht abgeschlossene Club-Store-Sparte in den USA gesichert werden kann, rechnet das Unternehmen bis Ende Dezember 2022 mit einem Umsatz von etwa 10 Millionen C$.

    Das Unternehmen hat ausreichend Rohstoffe zu Festpreisen für die erwartete Produktion vorbestellt, die notwendig ist, um den prognostizierten Umsatz für das am 31. Dezember 2022 endende Kalenderjahr zu erzielen, und verfügt über ausreichendes Betriebskapital, um die prognostizierten Aufträge zu erfüllen. Das Unternehmen ist jedoch bei der Lieferung von Rohstoffen, die für die Produktion benötigt werden, von Lieferketten Dritter abhängig, und Unterbrechungen der Lieferungen könnten zu Verzögerungen bei der Auftragserfüllung führen.

    Expansion in den USA und Kanada

    Das Unternehmen wird sich weiterhin auf die Zukunft und die Entwicklung und Durchführung anstehender Projekte sowie auf seine aggressiven Expansionspläne konzentrieren, um für neue und bestehende Kunden sowie für seine Aktionäre Werte zu schaffen.

    Die Vereinigten Staaten stellen ein bedeutendes Segment des Smoothie-Marktes dar, der bis 2026 bei einer CAGR von 10,1 % voraussichtlich 17 Milliarden US-Dollar erreichen wird www.marketdataforecast.com/market-reports/smoothies-market.
    . Das Unternehmen wird versuchen, aus diesem bedeutenden Marktsegment mit der Einführung von Produkten in zusätzlichen Lebensmitteleinzelhandelsgeschäften und Club-Stores in anderen wichtigen Märkten in den USA Kapital zu schlagen. Mit einigen dieser Vertriebsunternehmen hat das Unternehmen bereits Gespräche aufgenommen.

    Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass es mit seiner erfolgreichen Expansion in Club-Stores im Südwesten der USA und seit kurzem auch in Club-Stores im Westen Kanadas sowie mit der erfolgreichen Umsetzung seines aggressiven Expansionsplans in den USA und seinem landesweiten Rollout in Kanada das Unternehmen in die Lage versetzt, seinen Aufwärtskurs und sein starkes Wachstum bis 2023 fortzusetzen.

    Über Blender Bites

    Blender Bites ist ein kanadisches Unternehmen, das eine Reihe von hochwertigen Tiefkühlprodukten entwickelt und vermarktet, bei denen die Funktionalität im Vordergrund steht. Blender Bites wurde im Jahr 2016 gegründet und war das erste Unternehmen in Westkanada, das ein vorportioniertes Easy Smoothie-Produkt auf den Markt brachte, welches keine unnötigen Plastikverpackungen enthält. Die Produkte von Blender Bites sind kontrolliert biologisch, vegan, gentechnikfrei, glutenfrei und enthalten weder Milch noch Soja. Den Produkten wird kein Zucker zugesetzt und sie werden in Kanada hergestellt. Die Blender Bites-Produkte werden international in Kanada und den USA vertrieben und sind derzeit in über 900 Geschäften erhältlich, darunter Sobeys, Safeway, Save on Foods, Whole Foods Market, Buy-Low/Nesters, IGA und Fresh Street.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS,
    Blender Bites Limited
    Chelsie Hodge, Chief Executive Officer

    Nähere Informationen erhalten Sie über das IR-Team von Blender:
    E-Mail – investors@blenderbites.com
    Telefon – 1-888-997-2055

    WARNHINWEIS UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

    Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren notwendigerweise auf verschiedenen Schätzungen und Annahmen, die zwar als vernünftig erachtet werden, jedoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbliche, politische und soziale Unsicherheiten sowie unsichere Kapitalmärkte. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und künftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Blender Bites Inc.
    Geoff Balderson
    Suite 800 – 1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : gb@winchesteradvisory.com

    Pressekontakt:

    Blender Bites Inc.
    Geoff Balderson
    Suite 800 – 1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, BC

    email : gb@winchesteradvisory.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Blender Bites stellt Zusammenfassung der Umsatzprognose bereit

    auf News veröffentlichen publiziert am 2. Juni 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,