• Centino Scrittori orientiert sich mit „Boccaccio reloaded“ an einem über 650 Jahre alten Klassiker, und setzt dafür Boccaccio ganz neu in Szene.

    BildGiovanni Boccaccio veröffentlichte vor sechseinhalb Jahrhunderten seine berühmte Novellensammlung, in der sieben Frauen und drei Männern aus Florenz aufs Land fliehen, um der Pest zu entkommen, die in der Stadt wütet. Sie erzählen sich zur gegenseitigen Unterhaltung in dieser Zeit 100 Geschichten. In „Boccaccio reloaded“ von Centino Scrittori sind die Protagonisten die Gäste eines Hotels auf den Malediven. Diese dürfen aufgrund der Covid-19-Pandemie vorerst nicht ausreisen und beschließen kurzerhand, sich gegenseitig Geschichten zu erzählen und damit die ungewisse Situation so sinnstiftend wie nur möglich zu gestalten. Am Ende ihrer gemeinsamen Zeit bringen sie es tatsächlich auf exakt 100 Erzählungen, die das Leben in seiner ganzen Themenvielfalt aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchten. Alles zusammen also ein Anlass und eine Idee, die zweifelsohne selbst eines Boccaccios würdig sind.

    Das Besondere an dem Buch „Boccaccio reloaded“ von Centino Scrittori ist, dass die 100 Erzählungen von 100 Schülern des Friedrich-Ebert-Gymnasiums Berlin verfasst und illustriert wurden. Die Idee dazu entstand, weil der Lehrer mit seinen verschiedenen Klassen vor dem Covid-Ausbruch ausgerechnet Il Decamerone gelesen hat. Schnell gelangte darauf die Idee in die Welt, mit seinen Schülern ein neues Dekameron zu schreiben, natürlich nicht auf der gleichen Ebene wie der Meister Boccaccio, aber durchaus lesenswert und passend zu der aktuellen Weltlage. Das Ergebnis sind rund 440 Seiten voller abwechslungsreicher Unterhaltung!

    „Boccaccio reloaded“ von Centino Scrittori ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08320-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Boccaccio reloaded – Ein modernes Il Decamerone

    auf News veröffentlichen publiziert am 20. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 4 x angesehen

    Schlagwörter: , , , ,