• CellCube meldet Ernennung von Stefan Schauss zum CEO und stellt Unternehmensupdate bereit

    Toronto (Ontario), 21. März 2019. CellCube Energy Storage Systems Inc. (CSE: CUBE, OTCQB: CECBF, Frankfurt 01X – WKN: A2JMGP) (CellCube oder das Unternehmen) freut sich, die Ernennung von Stefan Schauss zum CEO von CellCube Energy Storage bekannt zu geben. Mike Neylan wird die Führung des Unternehmens als President von CellCube fortsetzen und die gesamte Verantwortung für die Kapitalmarktaktivitäten und Unternehmensangelegenheiten übernehmen.

    Stefan ist eine weltweit renommierte Persönlichkeit der Energiespeicher- und Energietechnologiebranche mit einer umfassenden Erfahrung in den Bereichen Produktentwicklung, Geschäftsentwicklung und Finanzmanagement, sagte Herr Neylan. Da CellCube die weltweite Markteinführung seiner eigenen Energiespeichersysteme fortsetzt, wird Stefans Erfahrung mit über 100 Energiespeicherprojekten auf allen Kontinenten von unschätzbarem Wert sein.

    Stefan arbeitete in den Bereichen Energiespeicherung und erneuerbare Energien, einschließlich elf Jahre in Führungspositionen bei der Gildemeister Energy Storage GmbH in Wien (Österreich) und Greensmith Energy Management Systems Inc. in den USA. Vor seiner Tätigkeit in der Energiebranche war Stefan in der Halbleiterindustrie tätig, einschließlich einer Erfahrung von zehn Jahren bei Bluechip- und Start-up-Unternehmen im Silicon Valley. Stefan besitzt ein MSc.-Diplom in Physik von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

    Er spricht mehrere Sprachen, ist weltweit in der Energiespeicherbranche bekannt und hält mehrmals im Jahr Vorträge bei großen Branchenveranstaltungen. Er sitzt auch im Board of Directors von Wealth Minerals Ltd. und New Energy Metals.

    Seit April 2018 ist Stefan als President und CEO der CellCube-Tochtergesellschaft Enerox GmbH maßgeblich daran beteiligt, die kürzlich übernommenen Tochtergesellschaften von CellCube zu einem Wachstumsunternehmen zu machen.

    Stefan sagte: Wir erleben weltweit eine massive Verschiebung der Investitionen, um die Umweltverschmutzung und die globale Erwärmung einzudämmen. Dies hat den Boom von Solar- und Windenergie als bevorzugte Wahl für die neue Stromerzeugung in großem Maßstab unterstützt. Wir stehen erst am Anfang dieses Wandels, doch die Energiespeicherung wird zweifelsohne dazu beitragen, erneuerbare Energien von einer zeitweiligen zu einer grundlastfähigen Versorgung zu machen. Die globale Elektrifizierung als Ersatz für fossile Energiequellen bereitet sich darauf vor, weltweit ins Rampenlicht zu rücken. Im nächsten Jahrzehnt wird jeder große Automobilhersteller die Elektromobilität nutzen – und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Der größte Sektor dieser Entwicklung beginnt auf den Stromnetzmärkten. Die massenkompatible Speicherung erneuerbarer Energien wie Wind- und Solarenergie wird die nächste Einsatzwelle so verändern, dass sie effizient, kostengünstig und eine optimale nachhaltige Erzeugung für die Stromnetze werden kann. Während der weltweite Strom die Lieferkette dekarbonisiert, erleben wir heute den Übergang zur Energiespeicherung, um kurzfristige Schwankungen abzufedern, sowie den Wandel hin zu einem langfristigen Energiespeichermarkt, der sich vor unseren Augen entfaltet.

    Unternehmensupdate und -prognose

    Das Jahr 2018 stand im Zeichen der Übernahme und Konsolidierung aller Tochtergesellschaften sowie des Aufbaus grundlegender Vertriebsbeziehungen, die zu ersten Umsätzen mit großen Versorgungs- und Industrieunternehmen geführt haben. Im Laufe des Jahres 2019 wird das Unternehmen weiterhin gemeinsam expandieren, Ergänzungen in den Vertriebsteams vornehmen und sich auf ein äußerst arbeitsreiches Jahr vorbereiten.

    Wir verzeichnen eine beträchtliche Nachfrage nach der Produktreihe von CellCube. Das Unternehmen verfügt über eine der weltweit modernsten Technologien und wird sich angesichts eines Energiespeichersystems der neuen Generation in einer einzigartigen Lage befinden, um davon zu profitieren, sagte President Mike Neylan.

    Das Unternehmen möchte an den bedeutsamen Fortschritten teilhaben, die im letzten Jahr verzeichnet wurden:

    Die Entwicklungs- und Produktionstochtergesellschaft von CellCube, die Enerox GmbH, hat ihren Sitz in Wiener Neudorf (Österreich), in einer 36.000 Quadratfuß großen Anlage, und ist für die Lieferung und den Vertrieb von Energiespeichersystemen auf Basis der Vanadium-Redox-Flüssigbatterie-Technologie verantwortlich.

    Vertriebsupdate

    Die neuen operativen Tätigkeiten im Jahr 2018 beinhalten sechs Projekte, die im vergangenen Jahr abgeschlossen wurden und den Vertrieb des Unternehmens um etwa drei Megawattstunden gesteigert haben. Die Einsatzgebiete befinden sich in Deutschland, Frankreich, Tschechien und Schweden:

    – Das Unternehmen lieferte das erste Energiespeichersystem an das deutsche Stadtwerk Gelsenwasser für dessen Projekt EnerPrax (Pressemitteilung vom 9. Juli 2018).
    – Enerox wurde von einem großen französischen Energieversorger mit einem Projekt hinsichtlich der Errichtung einer großen Solaranlage in Südfrankreich beauftragt (Pressemitteilung vom 7. Januar 2019).
    – E.ON, Innovates entschied sich hinsichtlich der Energiespeicherung für das 150 Haushalte umfassende Dorf Simris (Schweden) für CellCube. E.ON ist einer der weltweit größten privaten Stromversorger (37,8 Milliarden Umsatz im Jahr 2017) mit globalem Einfluss auf erneuerbare Energien (Pressemitteilung vom 27. September 2018).
    – Verkauf von zwei weiteren modularen Energiespeichersystemen an Deutschland und die Tschechische Republik (Pressemitteilung vom 22. Januar 2019)

    CellCube konzentriert sich nun auf größere Möglichkeiten von zwei bis 100 Megawatt und große Entwicklungspipelines mit einer beobachteten Durchschnittsgröße von 15 Megawatt bei einer Speicherkapazität von vier bis acht Stunden (entspricht durchschnittlich 65 bis 70 Megawattstunden).

    Weitere wichtige gemeldete Meilensteine beinhalten:

    – Strategische Partnerschaft mit Immersa Ltd. hinsichtlich der Lieferung mehrerer großer Energiespeichersysteme mit 20-80 MWh mit kurzer Vertragszeit (Pressemitteilung vom 27. Februar und 31. Januar 2019)
    – Partnerschaftsabkommen hinsichtlich der strategischen Entwicklung mehrerer Projekte in den USA mit einer Gesamtgröße von ca. 100 MW (Pressemitteilung vom 13. März 2019)
    – Angebote für Projekte im Mittleren Osten und Nordafrika

    Versorgungsupdate

    – Das Unternehmen bereitet seine Lieferanten angesichts der hohen Nachfrage aktiv auf einen größeren Produktionsumfang vor.
    – Das Unternehmen führt mehrere strategische Verhandlungen hinsichtlich mehrjähriger Vanadiumchemikalien in großen Mengen durch.

    Über CellCube Energy Storage Systems Inc.

    CellCube ist ein börsennotiertes kanadisches Unternehmen, das unter dem Kürzel CUBE an der Canadian Securities Exchange, unter dem Kürzel CECBF am OTCBB sowie unter dem Kürzel 01X (WKN: A2JMGP) an der Frankfurter Börse notiert und dessen Hauptaugenmerk auf die schnell wachsende Energiespeicherbranche gerichtet ist, die von einem hohen Bedarf an erneuerbaren Energien geprägt ist.

    CellCube liefert vertikal integrierte Energiespeichersysteme für die Stromindustrie. Enerox GmbH ist der Entwickler und Hersteller der Energiespeichersysteme von CellCube. CellCubes andere Tochtergesellschaften sind Cube Switchgear Systems und Power Haz Energy Mobile Solutions Inc. Das Unternehmen hat auch in Braggawatt Energy Inc., eine Online-Finanzierungsplattform für erneuerbare Energien, investiert.

    CellCube entwickelt, produziert und vermarktet Energiespeichersysteme, die auf der Vanadium-Redox-Technologie basieren, verfügt über 136 Projektinstallationen und kann eine Betriebserfahrung von zehn Jahren vorweisen. Seine hochintegrierten Energiespeichersystem-Lösungen weisen nach 11.000 Zyklen (tägliche Entladung für 28 Jahre) eine Restenergiekapazität von 99 Prozent auf und beinhalten größere containerisierte Module. Die grundlegenden Bausteine bestehen aus CellCube-Einheiten mit einer Energiekapazität von vier, sechs oder acht Stunden. Nach Einschätzung von Navigant wird der Markt für Energiespeichersystem mit langer Laufzeit auf 92 Milliarden US-Dollar wachsen.

    Für CellCube Energy Storage Systems Inc.
    Stefan Schauss, CEO

    Nähere Informationen erhalten Sie über:
    Glenda Kelly, Investor Communications
    Telefon: +1-800 882-3213
    E-Mail: info@cellcubeenergystorage.com
    www.cellcubeenergystorage.com

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Tatsachen beruhen und sich auf Ereignisse, Ergebnisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen annimmt, dass sie eintreten werden. Sie werden im Allgemeinen, jedoch nicht immer, anhand von Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, versucht, potenziell, Ziel, aussichtsreich und ähnlichen Ausdrücken dargestellt bzw. wird in ihnen zum Ausdruck gebracht, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, dürften, können, könnten oder sollten. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und bergen eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten. Bestimmte wesentliche Annahmen im Hinblick auf zukunftsgerichtete Aussagen werden in dieser Pressemeldung sowie in der jährlichen und vierteljährlichen Stellungnahme und Analyse des Unternehmens (MD&A) auf www.sedar.com veröffentlicht. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den für das Unternehmen geltenden Wertpapiergesetzen und -bestimmungen vorgeschrieben. Die CSE und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cellcube Energy Storage Systems Inc.
    Glenda Kelly
    Ste 10 – 8331 River Road
    BC V6X 1Y1 Richmond
    Kanada

    email : info@cellcubeenergystorage.com

    Pressekontakt:

    Cellcube Energy Storage Systems Inc.
    Glenda Kelly
    Ste 10 – 8331 River Road
    BC V6X 1Y1 Richmond

    email : info@cellcubeenergystorage.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    CellCube meldet Ernennung von Stefan Schauss zum CEO und stellt Unternehmensupdate bereit

    auf News veröffentlichen publiziert am 21. März 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,