• Höhepunkte

    – ClearVue hat Bestellung für ca. 104 m² an PV-IGU-Produkten von ClearVue für Einsatz bei öffentlichem Parkprojekt in Sydney erhalten
    – Erste Bestellung von ClearVue für Einsatz von PV-Verglasung von ClearVue in öffentlicher Freiflächenanwendung

    28. Juni 2021. ClearVue Technologies Limited (ASX: CPV) (ClearVue oder das Unternehmen), ein Unternehmen für smarte Baumaterialien, freut sich bekannt zu geben, dass es seine erste Bestellung für den Einsatz des PV-Solarglases von ClearVue in einer öffentlichen Freiflächenanwendung erhalten hat, nämlich für einen überdachten Sitzbereich in einem innerstädtischen Park in Sydney in New South Wales.

    Die PV-Verglasung von ClearVue wird als Überdachung über dem Sitzbereich eingesetzt und bietet sowohl UV- als auch IR-Schutz für die Nutzer des Parks, während sie gleichzeitig Strom für die Beleuchtung des überdachten Bereichs erzeugt.

    Die Überdachung platziert die PV-IGVs von ClearVue über einer perforierten Stahlkonstruktion, wodurch ein Bullaugeneffekt entsteht, sodass die Nutzer des Parks von einer freien Sicht zum Himmel über ihnen profitieren können und gleichzeitig maximalen Schutz vor unerwünschten schädlichen Sonnenstrahlen und Regen erhalten.

    Die IGV-Paneele von ClearVue sollen für die Lieferung nach Sydney im oder etwa Ende September 2021 hergestellt werden. Die vollständigen Details des Projekts werden gleichzeitig mit dem Abschluss des Projekts und der offiziellen Eröffnung des Parks bekannt gegeben werden.

    Die Bestellung im Wert von 114.000 $ (exkl. GST (Steuer auf Waren und Dienstleistungen)), für die eine Anzahlung in Höhe von 25 % geleistet wurde, umfasst etwa 104 m² (42 Paneele) des PV-Verglasungsprodukts von ClearVue (einschließlich des Aluminiumrahmens für dasselbe, der internationalen Seefracht, der lokalen Lieferung zum Standort in Sydney sowie sämtlicher Frachtversicherungen und Steuern).

    Der Executive Chairman von ClearVue sagte hinsichtlich des Projekts:

    Dieses neue Projekt ist zwar ein kleines Projekt für das Unternehmen, verdeutlicht jedoch die Vielseitigkeit der Technologie und der Produkte von ClearVue. Während bei diesem Projekt das aktuelle dreifachverglaste Low-E-Design von ClearVue eingesetzt wird, werden die Energieeffizienzaspekte des Produkts in diesem Fall nicht genutzt, um Innenbereiche in einem Gebäude aufrechtzuerhalten und den Energiebedarf zu senken – stattdessen werden die dreifachverglasten Low-E-Aspekte des Glases genutzt, um den Nutzern des Parks gesundheitliche Vorteile zu bieten, indem sie vor den schädlichen Auswirkungen von UV- und der Wärme von IR-Strahlen geschützt werden, da diese Wellenlängen zurückgehalten und anschließend zur Stromversorgung der im Park verwendeten Beleuchtung genutzt werden. Wir freuen uns darauf, den Markt weiter auf dem Laufenden zu halten, wenn das Projekt abgeschlossen ist bzw. zum Zeitpunkt der Eröffnung oder kurz davor.

    Vom Board des Unternehmens ClearVue Technologies Limited freigegeben.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    ClearVue Technologies Limited
    Herr Victor Rosenberg
    Executive Chairman
    ClearVue Technologies Limited
    victor@clearvuepv.com
    +61 8 9482 0500

    Über ClearVue Technologies Limited

    ClearVue Technologies Limited (ASX: CPV) ist ein australisches Technologieunternehmen, das im Bereich gebäudeintegrierte Photovoltaik (Building Integrated Photovoltaic, BPIV) tätig ist. Dies umfasst die Integration von Solartechnik in Gebäudeoberflächen, insbesondere Fenster und Gebäudefassaden, zur Bereitstellung erneuerbarer Energien. ClearVue hat eine fortschrittliche Verglasungstechnologie entwickelt, bei der die Transparenz von Glas erhalten bleibt, um die Gebäudeästhetik aufrecht zu erhalten und gleichzeitig Strom erzeugt wird.

    Die von ClearVue entwickelte Verglasungstechnologie mit Stromerzeugung ist strategisch ideal positioniert, um den in Reaktion auf den weltweiten Klimawandel und die damit verbundenen Energieeffizienzziele nun auch per Vorschrift verpflichtenden vermehrten Einsatz von energieeffizienten Fenstern zu komplementieren und noch attraktiver zu gestalten.

    Die Solarzellen/PV-Module werden in die Kanten der für Fenster verwendeten Isolierglasscheiben integriert; die Laminierungszwischenschicht zwischen dem Glas in der Isolierglasscheibe enthält die durch Patent geschützten Nano- und Mikropartikel von ClearVue sowie eine spektralselektive Beschichtung an der hinteren Außenfläche der Isolierglasscheibe.

    ClearVues Fenstertechnologie ist (unter anderem) für den Einsatz in der Bau- und Agrarindustrie geeignet.

    ClearVue arbeitet bei der Entwicklung der Technologie eng mit führenden Fachleuten des Electron Science Research Institute und der Edith Cowan University (ECU) in Perth, Westaustralien, zusammen.

    Nähere Details finden Sie unter www.clearvuepv.com .

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, insbesondere Aussagen zu möglichen oder angenommenen zukünftigen Leistungen, Erträgen, Kosten, Dividenden, Produktionsmengen oder -leistungen, Preisen oder zum potenziellen Wachstum von ClearVue Technologies Limited sind zukunftsgerichtete Aussagen oder können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Erwartungen und sind daher mit bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten behaftet. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren wesentlich davon abweichen, was in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ClearVue Technologies Limited
    PO Box 902
    6872 West Perth, WA
    Australien

    Pressekontakt:

    ClearVue Technologies Limited
    PO Box 902
    6872 West Perth, WA


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    ClearVue PV wird bei öffentlichem Parkprojekt in Sydney eingesetzt

    auf News veröffentlichen publiziert am 28. Juni 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,