• Toronto, Ontario–(1. November 2023) – Deveron Corp. (TSXV: FARM) („Deveron“ oder das „Unternehmen“), ein führendes Unternehmen für landwirtschaftliche Dienstleistungen und Daten in Nordamerika, freut sich bekannt zu geben, dass A&L Canada Laboratories Inc. eine Tochtergesellschaft der Deveron Corp. einen neuen Testdienst zur Analyse von Per- und Polyfluoralkylsubstanzen („PFAS“) in Boden, Wasser, Kompost und anderen Matrices eingeführt hat. Bei PFAS handelt es sich um eine Gruppe synthetischer Chemikalien, die aufgrund ihrer weit verbreiteten Verwendung und ihrer potenziellen Umwelt- und Gesundheitsgefährdung große Aufmerksamkeit erregt haben.

    PFAS werden aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften wie Öl- und Wasserabweisung, Hitzebeständigkeit und geringer Oberflächenspannung in einer Vielzahl von Industrie- und Konsumgütern verwendet. Zu den üblichen Verwendungszwecken gehören antihaftbeschichtetes Kochgeschirr (z. B. Teflon), wasserabweisende Outdoor-Ausrüstung, Lebensmittelverpackungen (z. B. Fast-Food-Verpackungen) und Löschschaum. Eines der größten Probleme mit PFAS ist ihre Langlebigkeit in der Umwelt. Diese Chemikalien sind schwer abbaubar und können sich im Laufe der Zeit im Boden, im Wasser und in lebenden Organismen anreichern. Zu den Staaten, in denen PFAS getestet und reguliert werden, gehören Michigan, New Jersey, North Carolina, Minnesota, New York, Vermont, Kalifornien, Maine und New Hampshire.

    Das Unternehmen hat mit einer Reihe von Pilotkunden zusammengearbeitet, für die PFAS bei ihren nachgelagerten Kundenlieferungen von entscheidender Bedeutung sind. Unsere Erfahrungen in den Bereichen Ingenieurdienstleistungen, Wassertests, Kompost und landwirtschaftliche Böden deuten auf eine potenzielle Marktchance für Tests hin. Derzeit gibt es bei der Prüfung von PFAS und anderen Umweltkontaminanten einen Engpass, da lange Vorlaufzeiten für die Ergebnisse das Prüfvolumen begrenzen. Deveron ist davon überzeugt, dass es die Durchlaufzeiten der Ergebnisse für die Kunden erheblich verbessern und gleichzeitig die Einhaltung der nordamerikanischen Prüfstandards gewährleisten kann.

    „PFAS scheinen eine erhebliche Bedrohung für die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Gesellschaft darzustellen“, sagte David MacMillan, Präsident und CEO der Deveron Corp. „Aufgrund dieser wachsenden gesundheitlichen Bedenken beginnen die Regierungen damit, Maßnahmen zu ergreifen, um diese Verbindungen aus dem Verkehr zu ziehen und Richtlinien für akzeptable Werte im Trinkwasser und im Boden festzulegen. Wir sehen eine wachsende Nachfrage nach Tests angesichts der Verbreitung von PFAS und weiterer Vorschriften. Mit unserem ausgedehnten Labornetzwerk glauben wir, dass wir in Nordamerika führend sein können, indem wir uns darauf konzentrieren, qualitativ hochwertige Ergebnisse mit branchenführenden Durchlaufzeiten zu liefern.“

    Über Deveron: Deveron ist ein Technologieunternehmen für die Landwirtschaft, das Daten und Erkenntnisse nutzt, um Landwirten und landwirtschaftlichen Großbetrieben zu helfen, ihre Erträge zu steigern, Kosten zu senken und die Betriebsergebnisse zu verbessern. Das Unternehmen setzt einen digitalen Prozess ein, der die auf landwirtschaftlichen Betrieben in ganz Nordamerika gesammelten Daten nutzt, um eine unvoreingenommene Interpretation von Produktionsentscheidungen zu ermöglichen und schließlich Empfehlungen zur Optimierung des Einsatzes von Betriebsmitteln zu geben. Unser Team aus Agronomen und Datenwissenschaftlern entwickelt Produkte, die Empfehlungen für ein besseres Management von Düngemitteln, Saatgut, Fungiziden und anderen Betriebsmitteln geben. Darüber hinaus verfügen wir über ein landesweites Netzwerk von Datentechnikern, die verschiedene Arten von landwirtschaftlichen Daten sammeln, vom Boden bis zur Drohne, die die Grundlage für unsere erstklassigen Datenschichten bilden. Unser Schwerpunkt liegt in den USA und Kanada, wo jährlich 1 Milliarde Hektar aktiv bewirtschaftet werden.

    Für weitere Informationen und um unsere Community beizutreten, besuchen Sie bitte www.deveron.com/investors oder erreichen Sie uns auf Twitter @Deveron.

    Phil Linton
    VP Corporate Development
    Deveron Corp.
    Plinton@deveron.com
    Tel: 647-622-0076

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne dieses Begriffs gemäß den kanadischen Wertpapiergesetzen. Ohne Einschränkung handelt es sich bei Aussagen über zukünftige Pläne und Ziele des Unternehmens um zukunftsgerichtete Aussagen, die mit verschiedenen Risiken behaftet sind. Zukunftsgerichtete Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Ansichten des Managements hinsichtlich möglicher zukünftiger Ereignisse und Bedingungen wider und beruhen naturgemäß auf den Überzeugungen und Annahmen des Managements und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten, die sowohl allgemein als auch speziell für das Unternehmen gelten. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen vernünftig sind, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können erheblich von denen in unseren zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens erheblich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen, sind: Änderungen der weltweiten Preise für landwirtschaftliche Rohstoffe, allgemeine Marktbedingungen, mit der Landwirtschaft verbundene Risiken, die Ungewissheit der künftigen Rentabilität und die Ungewissheit des Zugangs zu zusätzlichem Kapital. Weitere Informationen zu den wesentlichen Faktoren und Annahmen, die bei der Erstellung dieser zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde gelegt wurden, sowie zu den verschiedenen Risiken und Ungewissheiten, mit denen wir konfrontiert sind, werden im Abschnitt „Risikofaktoren“ unserer jährlichen und zwischenzeitlichen Management’s Discussion and Analysis unserer Finanzergebnisse sowie in anderen Dokumenten zur kontinuierlichen Offenlegung und in den Finanzberichten, die wir bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden einreichen und die unter www.sedarplus.ca abgerufen werden können, ausführlicher beschrieben. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgeschrieben. Das Unternehmen beruft sich auf den Schutz vor Rechtsstreitigkeiten für zukunftsgerichtete Aussagen.

    Bei dieser Meldung handelt es sich um die Übersetzung einer englischen Originalmeldung. Für die Übersetzung wird keine Haftung übernommen. Sie können die Originalmeldung hier einsehen: finance.yahoo.com/news/deveron-corp-announces-launch-pfas-113000054.html

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Deveron Corp.
    Phil Linton
    82 Richmond St. East, Suite 200
    M5C 1P1 Toronto, ON
    Kanada

    email : plinton@deveron.com

    Pressekontakt:

    Deveron Corp.
    Phil Linton
    82 Richmond St. East, Suite 200
    M5C 1P1 Toronto, ON

    email : plinton@deveron.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Deveron Corp kündigt die Einführung eines PFAS-Testservice an

    auf News veröffentlichen publiziert am 1. November 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 76 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,