• Wie Unternehmen passende Themen für ihren Unternehmensblog finden.

    BildMarkersbach, 16.07.2018 – Mit einem Unternehmensblog können Firmen ihre Zielgruppe erreichen, binden und schließlich als Kunden gewinnen. Das setzt den richtigen Themenmix im Blog voraus. Oft ist dafür ein Perspektivwechsel und manchmal professionelle Unterstützung nötig.

    Ein wichtiger Bestandteil im Online-Marketing ist ein eigener Unternehmens- oder auch Corporate Blog. Mit diesem Instrument können Firmen Interessenten für sich gewinnen, zu Kunden machen und schließlich an sich binden. Damit ein Corporate Blog die gewünschte Wirkung erzielt, ist eine sorgfältige Themenauswahl und Planung nötig.

    „Viele Unternehmen machen bei einem Unternehmensblog einen entscheidenden Fehler“, weiß Philipp Senge. Der selbstständige Texter unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung ihres Firmenblogs. „Die Firmen berichten oft ausschließlich aus ihrem Unternehmen und über ihre Produkte. Auf diese Weise wird der Blog einseitig und bietet den Leserinnen und Lesern nicht den gewünschten Mehrwert.“

    Statt einseitig über sich selber zu schreiben, müssen Unternehmen den richtigen Themenmix finden. Wichtig ist dabei, den Unternehmensblog aus Sicht der Zielgruppe zu betrachten. Informationen aus dem Unternehmen und über neue Produkte dürfen im Blog nicht fehlen. Sie müssen aber ergänzt werden um weitere Themen. Das sind oft Themen, die auf den ersten Blick gar nichts mit dem Unternehmen und seinen Produkten zu tun haben.

    „Sehr gut für einen Unternehmensblog eignen sich Anwendungsbeispiele und Problemlösungen mithilfe der Produkte des Unternehmens. Auch über aktuelle Trends und Entwicklungen kann das Unternehmen berichten“, nennt der Texter einige Beispiele für Themen in Corporate Blogs. „Themen aus dem Unternehmen können Produktneuheiten, klassische Unternehmensmeldungen oder auch Mitarbeiterporträts oder -interviews sein. Diese Themen sollten aber interessant aufbereitet sein. Gut ist es zum Beispiel, wenn sie dem Leser einen gewissen Blick hinter die Kulissen bieten.“

    Bei der Wahl der Themen geht es immer darum, die richtige Schnittmenge zwischen den Interessen der Leser und dem Unternehmen zu finden. Je nach Branche, Produkt oder Dienstleistung kann das mitunter schwierig sein. Nicht selten haben die Unternehmen eine nach innen gerichtete Perspektive, die es ihnen schwermacht, Themen aus Sicht der Leser zu betrachten. In diesen Fällen ist es sinnvoll, professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen. „Als externer Beobachter kann ich von außen auf das Unternehmen und die Zielgruppe blicken. Das hilft enorm dabei, passende Themen zu ermitteln und später bei Bedarf auch umzusetzen“, erläutert der Texter, wie er Unternehmen bei ihrem Corporate Blog unterstützen kann.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Textgeflechte | Webtexte o Content o Online-PR
    Herr Philipp Senge
    Bergstraße 11
    08352 Raschau-Markersbach
    Deutschland

    fon ..: 03774-824 22 24
    web ..: http://www.textgeflechte.de
    email : philipp.senge@textgeflechte.de

    Philipp Senge ist Freier Texter und hat sich auf Texte für das Internet spezialisiert.
    Bei ihm erhalten Sie alle Texte, mit denen Sie sich und Ihr Unternehmen erfolgreich im Internet präsentieren, Kunden gewinnen und Ihren Umsatz steigern:
    – Webtexte für Ihre Außendarstellung
    – Hochwertige Inhalte für Ihr Content-Marketing
    – Online-Pressemitteilungen für Ihre PR-Öffentlichkeitsarbeit im Netz

    Pressekontakt:

    Philipp Senge M. A.
    Herr Philipp Senge
    Bergstraße 11
    08352 Raschau-Markersbach

    fon ..: 03774-8242224
    web ..: http://www.textgeflechte.de
    email : philipp.senge@textgeflechte.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ein Unternehmensblog braucht den richtigen Themenmix

    auf News veröffentlichen publiziert am 16. Juli 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 30 x angesehen