• Der Spezialreiseveranstalter Enchanting Travels stellt fünf Romane vor, mit denen man sich per Kopfreise an exotische Orte träumen kann.

    BildZüge, Schiffe, Flugzeuge und Autos stehen gerade weltweit still – damit ist jetzt die perfekte Zeit für ausgiebige Kopfreisen. Der Individualreiseveranstalter Enchanting Travels stellt eine Auswahl an Büchern vor, die in ferne Länder entführen, fremde Kulturen näherbringen und mit Sicherheit Inspirationen für die nächste große Reise liefern.

    Jenseits von Afrika – inmitten der Savannen von Kenia

    Nicht nur der Filmklassiker aus dem Jahr 1985 sondern auch die autobiographische Romanvorlage von Karen Blixen überzeugt mit authentischen Eindrücken aus dem kolonialen Kenia. Erzählt wird eine Liebesgeschichte zwischen der dänischen Autorin und einem englischen Buschpiloten inmitten von atemberaubenden Savannenlandschaften. Das romantische Anwesen der Protagonistin im Film ist heute im Besitz von Florian Keller, Mitgründer und COO von Enchanting Travels. Der Reiseveranstalter ermöglicht es Gästen, die berühmte Filmkulisse Ngong Dairy zu erkunden und an derselben Stelle wie Meryl Streep und Robert Redford vor einem prasselnden Kaminfeuer zu sitzen. Selten kommt man einem Film so nah.

    Shantaram – in den Gassen von Mumbai

    Der Protagonist von Gregory David Roberts Roman strandet auf der Flucht vor Interpol mitten in Bombay, dem heutigen Mumbai. Gemeinsam mit seinem Freund erkundet er die größte Stadt Indiens und bringt dem Leser auf humorvolle Weise die quirlige Metropole mit ihrem Kontrast aus Villen und Slums, seiner bunten Kultur und seiner religiösen Traditionen näher. Die lebendige Atmosphäre des Romans spiegelt die außergewöhnliche Vielfalt Indiens wider. Breite Boulevards und enge verwinkelte Gassen, prachtvolle historische Gebäude und ein glitzerndes Nachtleben zeichnen Mumbai bis heute aus. Auch das Leopold`s Café, ein zentraler Schauplatz des Romans, ist noch immer für Reisende aus aller Welt geöffnet.

    In Patagonien: Reise in ein fernes Land – zwischen Chile und Argentinien

    Der Autor Bruce Chatwin lädt mit seinem Roman den Leser dazu ein, die Region zu erkunden, die zum Teil zu Chile und zum Teil zu Argentinien gehört. Die zahlreichen Stationen der Reise sowie deren Geschichte und lokale Besonderheiten werden anschaulich beschrieben. Die Route führt von Buenos Aires nach Süden durch Argentinien bis nach Ushuaia und von dort nach Punta Arenas, Puerto Natales und die Cueva del Milodon in Chile. Das Land, seine Einwohner, Flora und Fauna erwachen auf den Buchseiten zum Leben und machen Lust darauf, Patagonien selbst einmal zu entdecken.

    Der stille Amerikaner – unterwegs in Vietnam

    Dieser Roman von Graham Greene versetzt seine Leser nach Indochina – Vietnam – in die Zeit kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Neben einer spannenden Kriminalgeschichte um den englischen Journalist Thomas Fowler werden damit auch Informationen über die Geschichte des Landes wie den Indochinakrieg vermittelt. Die Handlung spielt in Saigon, welche heute als Ho-Chi-Minh-Stadt, die größte Stadt und das wirtschaftliche Zentrum Vietnams bekannt ist. Hier treffen das moderne und das traditionelle Leben Vietnams aufeinander und verleihen der Metropole ihren ganz besonderen Reiz.

    EisTau – auf einem Schiff in die Antarktis

    Ilija Trojanows Roman bringt dem Leser die Wunderwelt der Antarktis ein Stück näher. Gemeinsam mit dem Glaziologe Zeno geht es auf einem Kreuzfahrtschiff zum südlichsten Kontinent der Erde. Der Roman führt nicht nur die glitzernde Eis- und Schneewelt dieser außergewöhnlichen Region vor Augen, sondern klärt auch anschaulich über aktuelle Problematiken wie das Schmelzen der Gletscher aufgrund der Klimaerwärmung auf. Die Wichtigkeit von verantwortungsvollem und achtsamem Reisen, worauf auch bei Enchanting Travels besonders viel Wert gelegt wird, wird auf diese Weise hervorgehoben. Eine Kopfreise, die beim Lesen die Faszination für die Natur neu erweckt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Enchanting Travels
    Herr Scott Crouch
    Maximilianstraße 83
    86150 Augsburg
    Deutschland

    fon ..: 0821 90780450
    web ..: https://www.enchantingtravels.de/
    email : office@bprc.de

    Enchanting Travels bietet maßgeschneiderte Fernreisen nach Afrika, Asien, Lateinamerika, Australien und Ozeanien sowie in die Antarktis an. Das Unternehmen arbeitet stets daran, sein Angebot weiter auszubauen und nimmt laufend neue Destinationen und Erlebnisse in sein Portfolio auf, um seinen Kunden unvergleichliche und individuelle Reiseerlebnisse bieten zu können.
    Weitere Informationen und Inspiration finden Sie unter www.enchantingtravels.de.
    Alle Reisen lassen sich den individuellen Wünschen anpassen.

    Pressekontakt:

    BPRC Public Relations
    Herr Scott Crouch
    Maximilianstraße 83
    86150 Augsburg

    fon ..: 0821 90780450
    web ..: https://www.enchantingtravels.de/
    email : office@bprc.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Enchanting Travels: Fünf Kopfreisen in ferne Länder

    auf News veröffentlichen publiziert am 2. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 7 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , ,