• Der Frühling ist für die Fans von frischem, grünem Rasen die wichtigste Zeit. Jetzt wird der Rasen ideal auf den Sommer vorbereitet! Wie es geht, verrät der Experte.

    BildBei MH Rollrasen, dem Experten für Rollrasen und Fertigrasen, weiß man, was der Rasen braucht. Und das gilt für Rollrasen genauso wie für selbst angesäten Rasen. Für die optimale Pflege des Rasens rät der Spezialist:

    o Regelmäßig Rasen mähen. Für den optimalen Rasenschnitt sollten die Messer des Rasenmähers scharf sein. In der Saison kann man den Rasen durchaus alle drei bis vier Tage mähen, einmal pro Woche aber mindestens. Sollte der Rasen einmal etwas zu lang geworden sein, sollte er nicht auf weniger als ein Drittel der Halmhöhe gekürzt werden. Dafür lieber öfter mähen!
    o Regelmäßig wässern. Damit der Rasen ein schönes Erscheinungsbild erhält und gesund bleibt, darf er ordentlich gewässert werden. Es ist besser, den Rasen dreimal pro Woche gründlich zu wässern, als siebenmal die Woche dürftig. Während der Sommermonate ist es besser, am Abend zu wässern, damit der Rasen nicht verbrennt.
    o Düngen. Um den perfekten Gartenrasen zu erhalten, muss gedüngt werden. Der ideale Zeitpunkt für die Düngung ist nach dem ersten Mal Rasen mähen sowie gegen Ende der Saison. Wer Haustiere oder Kinder hat oder naturnah gärtnert, sollte unbedingt auf hochwertige, gut verträgliche Bio Dünger achten. Nach dem Düngen sollte kräftig gewässert werden.
    o Vertikutieren. Der Rasen bleibt besonders frisch, wenn er regelmäßig von Moosen und Unkräutern befreit wird. Beim Vertikutieren darf darauf geachtet werden, dass die Schnitttiefe nicht mehr als fünf Millimeter beträgt. Der ideale Zeitpunkt dafür ist Ende April und Anfang Mai.

    Es sind noch Fragen offen? Dann unbedingt den Experten kontaktieren oder auf der Website von MH Rollrasen weitere Informationen einholen: www.mhrollrasen.de.

    MH Rollrasen wünscht einen frischen Sommer mit dem perfekten Grün!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MH Rollrasen
    Herr Michael Halboth
    Dahlbockums Hof 25
    59075 Hamm
    Deutschland

    fon ..: +49-2381-489048
    fax ..: +49-2381-489047
    web ..: http://www.mhrollrasen.de
    email : michael.halboth@mhrollrasen.de

    Die Verlegung von Rollrasen, auch Fertigrasen genannt, ist einfach und zeitsparend! Zum einen fallen bei der Verwendung von Fertigrasen lange Vorbereitungszeiten für die Aufbereitung der Erde, für das Ansäen und schließlich für die Keimung der Grassamen weg. Zum anderen erleben Sie bei der Verwendung von Rollrasen eben keinen Saatgutverlust durch Vögel oder Nagetiere und vor allem: sie haben den schönsten Rasen und das sofort. Der saftig grüne Rollrasen wird Sie überzeugen – und Ihre Nachbarn richtig neidisch machen! Mit dem Fertigrasen von MHRollrasen sind Sie alle Sorgen los – alles, was Sie nach dem Verlegen noch tun müssen, ist, den Fertigrasen zu pflegen, als wäre es selbst angesäter Rasen.

    Pressekontakt:

    MH Rollrasen
    Herr Michael Halboth
    Dahlbockums Hof 25
    59075 Hamm

    fon ..: +49-2381-489048
    web ..: http://www.mhrollrasen.de
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Frühling: Den Rasen ideal vorbereiten

    auf News veröffentlichen publiziert am 19. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,