• Das Weingut FRIED Baumgärtner lädt ein: Neben dem Tag des offenen Kellers mit Genussmeile und Livemusik gibt es zwei Online-Events mit Gästen: „Wein meets Käse“ und „Wein meets Schokolade“.

    Finden Sie nicht auch, dass es mal wieder Zeit ist, zu genießen? Seien Sie dabei, wenn das Weingut FRIED Baumgärtner am 17.10. in Hohenhaslach seine Türen öffnet zum Tag des offenen Kellers!
    Genießen Sie neben der neuen Weinkollektion jede Menge Leckeres auf der Genussmeile: Pralinen, Käse-, Wurstspezialitäten und Brotspezialitäten, frischen Kuchen, Crepes, Zwiebelkuchen mit neuem Wein und weitere leckere Speisen. Dazu Livemusik.
    Genießen Sie außerdem ab 17 Uhr „Wein meets Käse“ live mit Gast Käseschneider Rick und tollen Käse- und Weinkombinationen zum Mitverkosten.
    Der Weinverkauf ist geöffnet. Ebenso können Sie sich im „Winterwunder-Inspirationsland“ Ideen für (Weihnachts)geschenke holen. Mehr dazu auf der Homepage des Weinguts.

    Sie können aber auch online genießen: Friedrich und Corinna Baumgärtner laden herzlich ein zu den Onlineweinproben:
    Freitag, 15.10. „WEIN MEETS KÄSE“ mit Gast Käseschneider Rick
    1 Flasche Riesling Sekt 0,75l
    1 Flasche 0,75l 2020er Chardonnay trocken mit Probierstück Wildblumen-Käse
    1 Flasche 0,75l 2020er Samtrot feinherb mit Probierstück Hanf-Käse
    1 Flasche 0,75l 2019er Lemberger „Ernst Paul“ Probierstück mit Comté
    1 Flasche 0,75l 2020er Gewürztraminer Auslese mit Probierstück Blauschimmelkäse

    Samstag, 13.11. „WEIN MEETS SCHOKOLADE“ mit Pralinen-Koryphäe Eberhard Schell aus Gundelsheim.
    Die Schokoladenmanufaktur Schell in Gundelsheim hat sich weltweit mit dem Thema „Schokolade und Wein“ einen Namen gemacht. Eberhard Schell wurde durch das „Essigschleckerle“ berühmt, das als erste Praline ein Patent erhielt und auch im Guiness Buch der Rekorde erwähnt wurde.
    Am 13.11. werden Friedrich und Corinna gemeinsam mit Eberhard Schell und den Onlinegästen die Wein- und Schokoladen-Kombinationen verkosten. Mit dabei: Von Eberhard Schell kreierte, mit FRIEDs Weinen gefüllte Pralinen und eine vollmundige Weinbrandschokolade.
    1 Flasche 0,75l Sekt Blanc de Noir und 6 Pralinen
    1 Flasche 0,75l Riesling trocken und eine 50g Tafel Schells „Umami Papua“
    1 Flasche 0,75l Gewürztraminer Auslese und eine 50g Tafel Schells „Blanche Rose“
    1 Flasche 0,75l SMS Rotweincuvée, im Eichenfass gereift, dazu 50g Schells „Fruit Noir“
    0,1l Weinbrand V.V.S.O.P. mit 100g gefüllter dunkler Schokolade (cremige Füllung mit diesem Weinbrand).
    Beide Verkostungspakete werden rechtzeitig vorher zu Ihnen nach Hause geschickt und beinhalten auch eine umfangreichen, exklusive Verkostungsmappe.

    Vom eigenen Sofa aus an der Kellerführung teilnehmen, dem Winzer Fragen stellen, während die Weine verkostet werden. Friedrich und Corinna Baumgärtner haben in der Corona-Zeit über 50 Onlineweinproben auf diese Weise für Ihre Kunden durchgeführt. „Vor Weihnachten sind mehrere große Unternehmen auf uns zugekommen und haben so ihre betriebliche Weihnachtfeiern durchgeführt. Diese virtuellen Firmenevents kamen immer sehr gut an.“, sagt Inhaber Friedrich Baumgärtner. „Für uns als kleiner Familienbetrieb ist es eine tolle Chance, uns bundesweit zu präsentieren.“ In dieser Zeit ist die Akzeptanz von solchen Online-Events enorm gestiegen und so erhofft sich Familie Baumgärtner, auch diesen Winter eine zahlreiche Teilnahme. Immerhin muss niemand dafür anreisen und anschließend heimfahren, kein Babysitter wird benötigt. Aus ganz Deutschland und noch darüber hinaus können Weingenießer dabei sein. Dass das Ehepaar Baumgärtner Erfahrung mit Onlineweinproben hat, spürt man den Abenden ab. „Vielen Dank! Ihr habt das super sympathisch gemacht!“ und „Vielen Dank euch für den interessanten unterhaltsamen und schmackhaften Abend!“sind nur zwei von vielen positiven Feedbacks.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Weingut FRIED Baumgärtner
    Herr Friedrich Baumgärtner
    Freudentaler Str. 32
    74343 Sachsenheim
    Deutschland

    fon ..: 07147 3487
    web ..: http://www.friedbaumgaertner.de
    email : fb@friedbaumgaertner.de

    Das Weingut FRIED Baumgärtner ist ein im Naturpark Stromberg-Heuchelberg ansässiges, württembergisches Familienunternehmen, das auf rund 150 Jahre Weinbaugeschichte in der Familie zurückblicken kann. Inhaber ist FRIEDrich Baumgärtner, der nach seinem BWL-Studium seine Kenntnisse der Weinbereitung in Down Under – Australien vertiefte und außerdem noch den Sommelier gemacht hat. Gemeinsam mit Frau Corinna, die sich um den Direktverkauf und das Marketing kümmert, ihren vier Kindern, den Senioren und dem Kellermeister Felix Velte bilden sie das Team des Familienweinguts FRIED Baumgärtner.

    Pressekontakt:

    INTRAG Internet Regional AG
    Frau Sabine Hansen
    Sophienblatt 82 – 86
    23114 Kiel

    fon ..: +49 (431) 67070 199
    web ..: https://www.regional.de
    email : pressestelle@intrag.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Genuss und Wein stehen diesen Herbst ganz vorne beim Familienweingut FRIED Baumgärtner

    auf News veröffentlichen publiziert am 27. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen

    Schlagwörter: , ,