• Vancouver (British Columbia), 8. März 2021. Helix Applications Inc. (TSX-V: HELX) (das Unternehmen oder Helix) hat eine unverbindliche Absichtserklärung (die Absichtserklärung) mit GlobalBlock Limited (GlobalBlock) mit Wirksamkeitsdatum 4. März 2021 unterzeichnet. GlobalBlock ist ein schnell wachsender Makler für digitale Aktiva mit Sitz im Vereinigten Königreich. Helix und GlobalBlock haben vereinbart, für einen bestimmten Zeitraum exklusiv zusammenzuarbeiten, um über einen möglichen Geschäftszusammenschluss (eine potenzielle Transaktion) zu verhandeln.

    Rufus Round, CEO von Helix, sagte: Helix hat schon seit langer Zeit das beträchtliche Wachstumspotenzial der digitalen tokenisierten Wirtschaft erkannt und GlobalBlock befindet sich in einer günstigen Position, um davon zu profitieren, sie für mehr Menschen zugänglich zu machen. Das Team von GlobalBlock verfügt über eine umfassende unternehmerische Erfahrung mit dem Handel, der Vermittlung und der Regulierung traditioneller Finanzinstrumente und wir sind zuversichtlich, dass wir, wenn wir eine potenzielle Transaktion abschließen können, sie bei der Maximierung ihrer Wachstumsmöglichkeiten sowie bei der Nutzung der Blockchain-Aktiva, die sich zurzeit im Besitz von Helix befinden, unterstützen können.

    Karl Thompson, Director von GlobalBlock, fügte hinzu: Wir freuen uns über das Potenzial der Zusammenarbeit mit Helix, um in diese Möglichkeit zu investieren und uns als führendes Unternehmen auf dem Markt für die Vermittlung digitaler Aktiva zu positionieren.

    GlobalBlock ist seit 2018 in Betrieb und bietet institutionellen, privaten und Firmenkunden die Möglichkeit, Kryptowährungen über eine eigene, dedizierte Handelsplattform für digitale Aktiva zu kaufen und zu verkaufen, wodurch der Markt für alle zugänglicher und effizienter wird. Sollten die Parteien in der Lage sein, endgültige Bedingungen für eine potenzielle Transaktion zu vereinbaren und diese abzuschließen, würde diese das Geschäft von GlobalBlock mit dem Engagement von Helix im Bereich digitaler Plattformen kombinieren.

    In der Absichtserklärung sind das gegenseitige Verständnis und die Absicht zwischen Helix und GlobalBlock hinsichtlich einer potenziellen Transaktion festgelegt und sie stellt die Grundlage für die Zusammenarbeit in den kommenden sieben Wochen dar. Der Abschluss verbindlicher Unterlagen hinsichtlich einer potenziellen Transaktion unterliegt den anwendbaren behördlichen Genehmigungen (einschließlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange) sowie den folgenden Bedingungen: (a) Abschluss einer zufriedenstellenden Due-Diligence-Prüfung durch jede Partei; (b) Ausverhandlung der endgültigen Bedingungen einer potenziellen Transaktion, wobei zurzeit vorgesehen ist, dass Helix 100 Prozent von GlobalBlock für jene Anzahl von Stammaktien von Helix erwirbt, die nicht mehr als 50 Prozent der ausstehenden Stammaktien von Helix beim Abschluss einer potenziellen Transaktion ausmacht; (c) Verständnis von Helix für die finanziellen Anforderungen von GlobalBlock und Ausverhandlung von kurzfristig erforderlichen Finanzspritzen für GlobalBlock; sowie (d) endgültige Genehmigung durch die Board of Directors von Helix und GlobalBlock. GlobalBlock und Helix sind über den Fremdvergleichsgrundsatz verbunden.

    Investoren werden darauf hingewiesen, dass keine Gewährleistung abgegeben werden kann, dass eine potenzielle Transaktion wie geplant oder überhaupt abgeschlossen werden wird. Der Handel mit Wertpapieren des Unternehmens sollte als höchst spekulativ angesehen werden.

    ÜBER HELIX
    Helix ist ein Entwickler von Blockchain-Anwendungen und -Technologien, der an der TSX Venture Exchange notiert (TSX Venture: HELX).

    VORSORGLICHER HINWEIS IN BEZUG AUF ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen dar. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig, aber nicht immer, an der Verwendung von Wörtern wie anstreben, antizipieren, planen, fortsetzen, schätzen, erwarten, können, werden, beabsichtigen, könnten, dürften, sollten, glauben und ähnlichen Ausdrücken erkennbar. Insbesondere enthält diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen unter anderem in Bezug auf: die Fähigkeit der Parteien, die Due-Diligence-Prüfung zu ihrer Zufriedenheit abzuschließen; die Fähigkeit der Parteien, sich auf endgültige Bedingungen für eine potenzielle Transaktion zu einigen; die Fähigkeit der Parteien, die endgültigen Unterlagen für eine potenzielle Transaktion auszuhandeln; die Fähigkeit, die Genehmigung der TSX Venture Exchange für eine potenzielle Transaktion zu erhalten;, die fortgesetzte und erfolgreiche Entwicklung der Geschäfte von Helix und GlobalBlock sowie andere Informationen in Bezug auf die Absichten, Pläne und zukünftigen Maßnahmen des Unternehmens und seiner hier beschriebenen Technologien und Produkte. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Ansichten und Erwartungen des Managements des Unternehmens zum Zeitpunkt des Inkrafttretens solcher Aussagen und in bestimmten Fällen auf Informationen, die von Dritten bereitgestellt oder verbreitet werden. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen, die sich in solchen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, auf vernünftigen Annahmen beruhen und dass die von Dritten erhaltenen Informationen zuverlässig sind, kann es keine Gewähr dafür geben, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Die Leser werden davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf die in diesem Dokument enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen die zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, eintreten werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß zahlreiche Annahmen, bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu beitragen, dass die Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und andere zukunftsgerichtete Aussagen nicht eintreten, was dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse in künftigen Perioden wesentlich von den Schätzungen oder Prognosen zukünftiger Leistungen oder Ergebnisse abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem die Risikofaktoren, die in der jüngsten Management’s Discussion and Analysis des Unternehmens dargelegt sind. Eine Kopie davon ist auf SEDAR unter www.SEDAR.com veröffentlicht, und die Leser werden darauf hingewiesen, dass die darin offengelegten Risikofaktoren nicht als erschöpfend zu betrachten sind. Diese Aussagen entsprechen dem Stand der Dinge zum Datum dieses Dokuments, und sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, hat das Unternehmen weder die Absicht noch übernimmt es eine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Für weitere Informationen: Bitte kontaktieren Sie
    Helix unter: Rufus Round, CEO, c/o 82 Richmond Street East, Suite 200, Toronto, ON, M5C 1P1, Tel. +00 44 20 3286 2904, rufus@helixapps.ca

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Helix Applications Inc.
    Rufus Round
    82 Richmond St. East, Suite 203
    M5C 1P1 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : rufus@helixapps.ca

    Pressekontakt:

    Helix Applications Inc.
    Rufus Round
    82 Richmond St. East, Suite 203
    M5C 1P1 Toronto, Ontario

    email : rufus@helixapps.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Helix strebt Erweiterung von Blockchain-Business an und meldet unverbindliche Absichtserklärung mit Kryptowährungs-Broker GlobalBlock Limited

    auf News veröffentlichen publiziert am 29. März 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,