• Vancouver, British Columbia: HEMP FOR HEALTH INC. (CSE:HFH) (FWB:9HH) (das Unternehmen oder „HFH“), ein Anbau- und Vertriebsunternehmen für CBD-Produkte in Premiumqualität in Italien und anderen europäischen Ländern, freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit vier verschiedenen Landwirtschaftsunternehmen Anbauverträge für die Anbausaison 2020 unterzeichnet hat.

    Die Verträge, die den Anbau von Hanf auf etwa 150 Hektar Agrarflächen in der italienischen Provinz Siena vorsehen, werden voraussichtlich etwa 100.000 Kilo Biomasse und 12.000 Kilo getrocknete Blüten ergeben (siehe Pressemeldung vom 12. Februar 2020: hempforhealth.eu/news/2020/hemp-for-health-provides-update-on-hemp-operations-in-italy/). Diese Verträge haben eine anfängliche Laufzeit von fünf Jahren und beinhalten die Option auf eine Verlängerung um weitere 5 Jahre. Sie umfassen die Anpflanzung, Bewässerung, Ernte und die natürliche Düngung.

    Diese Vertragsvereinbarungen sind der erste Schritt, damit das Unternehmen ein erweitertes Angebot auf den Markt bringen und innovative Produkte herstellen kann, um den Verbrauchern ein außergewöhnliches CBD-Erlebnis zu bieten, sagt Robert Eadie, CEO und Director des Unternehmens.

    Über Hemp for Health Inc.:
    Hemp for Health ist ein Anbau- und Vertriebsunternehmen für CBD-Produkte in Premiumqualität, die von Bauern in der italienischen Region Toskana unter Vertrag genommen werden, um hanfbasierte CBD-Produkte in höchster Qualität zu produzieren. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens ist darauf gerichtet, seinen Kunden die absolut besten natürlichen Bio-CBD-Produkte anzubieten und das beginnt mit hervorragendem Boden, Saatgut und Sonne. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Unterlagen des Unternehmens auf SEDAR (www.sedar.com).

    FÜR HEMP FOR HEALTH INC.
    (gez.) Robert Eadie
    President & CEO

    Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemeldung nicht geprüft und übernimmt keinerlei Verantwortung für ihre Angemessenheit und Genauigkeit.

    NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER:
    Evan Eadie
    Telefon: 416-640-1936 DW 203
    Gebührenfrei: 1-866-602-4935
    E-Mail: evan@hempforhealth.eu

    HINWEIS FÜR DEN LESER

    Abgesehen von Aussagen über historische Fakten enthält diese Pressemitteilung bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des geltenden Wertpapierrechts. Insbesondere beinhalten die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung unter anderem Aussagen bezüglich (i) der Pflanzung und Ernte bestimmter Hanfmengen im Jahr 2020 und (ii) der Monetarisierung des aktuellen Hanfbestands des Unternehmens. Im Zusammenhang mit den zukunftsgerichteten Aussagen hat das Unternehmen zahlreiche Annahmen getroffen, unter anderem bezüglich der Fähigkeit, Hanf ohne signifikante Verluste aufgrund von ungünstigen Wetterbedingungen oder Naturkatastrophen anzupflanzen, zu züchten und zu ernten. Obwohl das Unternehmen diese Annahmen für vernünftig hält, sind diese Annahmen von Natur aus mit erheblichen Risiken, Ungewissheiten und Eventualitäten behaftet, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in den hierin enthaltenen vorausschauenden Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu den Risikofaktoren gehören: allgemeine Risiken im Zusammenhang mit der Landwirtschaft, einschließlich Dürre, Befall, Feuer, Hagel, Überschwemmungen und Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen; eine wesentliche Erhöhung des regionalen oder weltweiten Angebots von Hanf, die den allgemeinen Preis für Hanf und Hanfprodukte drückt; unvorhergesehene Betriebsverzögerungen oder -unterbrechungen; Konkurrenz durch andere Erzeuger oder Lieferanten; das Versäumnis, alle erforderlichen Genehmigungen von Aufsichtsbehörden zu erhalten oder aufrechtzuerhalten; und Änderungen der Vorschriften im Zusammenhang mit dem Anbau, der Verarbeitung und dem Vertrieb von Hanf und Hanfprodukten. Eine vollständigere Diskussion der Risiken und Ungewissheiten, denen sich das Unternehmen gegenübersieht, ist in seinem Börsenprospekt vom 1. November 2019, der auf SEDAR eingereicht wurde, enthalten. Alle hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind in ihrer Gesamtheit durch diese Vorsichtserklärung eingeschränkt und das Unternehmen lehnt jede Verpflichtung ab, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu revidieren oder zu aktualisieren oder das Ergebnis von Revisionen der hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich bekannt zu geben, um zukünftige Ergebnisse, Ereignisse oder Entwicklungen widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hemp for Health Inc.
    Evan Eadie
    750 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver
    Kanada

    email : evan@hempforhealth.eu

    Pressekontakt:

    Hemp for Health Inc.
    Evan Eadie
    750 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver

    email : evan@hempforhealth.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    HFH unterzeichnet Verträge für den Anbau von Hanf auf 150 Hektar in der italienischen Provinz Sienna

    auf News veröffentlichen publiziert am 25. Februar 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 11 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,