• Weitere Aktualisierungen im Zusammenhang mit Eigenmarkenangeboten in Manitoba und Ontario werden in den kommenden Wochen erwartet

    CALGARY, 13. Juni 2022 – High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (Nasdaq: HITI) (TSXV: HITI) (FSE: 2LYA), ein führendes Cannabis-Einzelhandelsunternehmen, das sowohl stationäre Läden als auch Online-Handelsplattformen auf globaler Ebene betreibt, gab heute bekannt, dass es in der Provinz Saskatchewan mit dem Einzelhandelsverkauf seiner ersten Shatter-Produkte und THC-Gummibärchen der Marke Cabana Cannabis Co. begonnen hat. Die Produkte wurden im Rahmen von zwei White-Label-Partnerschaften hergestellt: einer Partnerschaft mit dem branchenführenden, vertikal integrierten Cannabisanbieter Heritage Cannabis Holdings (Heritage) (CNSX: CANN) für Shatter der Marke Cabana Cannabis Co., sowie einer mit Loosh Brands (LOOSH), einem in Privatbesitz befindlichen Hersteller essbarer und Fertigprodukte der nächsten Generation, für THC-Gummibärchen von Cabana Cannabis Co. Die anfängliche Produktpalette von Cabana Cannabis Co. besteht aus einer Shatter-SKU, Pink Hawaiian Shatter, erhältlich in 1-Gramm-Abstufungen, und zwei weichen THC-Gummibärchen-SKUs in den Geschmacksrichtungen Sunset Punch und Clementine Cream.

    Zusätzlich zu den oben genannten Produkten wird das Unternehmen voraussichtlich in der Woche vom 20. Juni 2022 mit dem Einzelhandelsverkauf seiner Pre-Rolls von Cabana Cannabis Co. in Saskatchewan beginnen. Die Pre-Rolls werden im Rahmen einer White-Label-Partnerschaft mit Candre Cannabis Inc. (Candre), einem privaten lizenzierten Hersteller von Craft-Cannabis, hergestellt. Als erste SKU kommen Premium-Pre-Rolls der Sorte Apricot Jelly mit insgesamt 1,5 Gramm, abgepackt in Packungen mit drei Pre-Rolls zu je 0,5 Gramm, zum Verkauf.

    High Tide geht davon aus, dass das Unternehmen in den kommenden Wochen mit dem Verkauf seiner Produkte der Marke Cabana Cannabis Co. in den Provinzen Manitoba und Ontario beginnen kann, sofern die Zulassung erteilt wird.

    Die Einführung unserer Produktlinie Cabana Cannabis Co. ist ein lang erwarteter, spannender Moment für unser Unternehmen. Diese Markteinführung ist nur der Anfang der White-Label-Strategie von High Tide, da wir beabsichtigen, unseren Produktkatalog um andere Kategorien zu erweitern und unsere Produkte der Marke Cabana Cannabis Co. auch in anderen Provinzen, darunter Manitoba und Ontario, auf den Markt zu bringen. Der Prozess, unsere White-Label-Produkte auf den Markt zu bringen, hat zwar anfangs etwas länger gedauert, als wir gehofft hatten, was zum Teil auf die sich entwickelnden Vorschriften und Anforderungen in den verschiedenen Provinzen zurückzuführen ist, aber wir gehen davon aus, dass die Grundlage, die wir nun geschaffen haben, künftig für einen reibungsloseren Prozess sorgen wird, wenn wir unser Angebot an Produkten der Marke Cabana Cannabis Co. erweitern, sagte Raj Grover, President und Chief Executive Officer von High Tide. Als größter nicht konzessionierter Cannabis-Einzelhändler in Kanada, der in mehreren Rechtsordnungen aktiv ist, können wir anhand unserer Cabanalytics-Daten die meistverkauften Produkte in Kanada ermitteln und uns über die heißesten Trends, Erkenntnisse und Verbraucherpräferenzen informieren. Wir nutzen diese Daten, um die leistungsstärksten SKUs auf dem heutigen Markt zu identifizieren, unter der Marke Cabana Cannabis Co. auf den Markt zu bringen und unser Angebot an Cannabisprodukten so weiter zu differenzieren. Das ist für uns ebenso hilfreich wie für unsere Mitbewerber und Verbraucher, die alle von einer größeren Produktauswahl profitieren. Unsere White-Label-Strategie ist auch eine wichtige Gelegenheit zur Steigerung unserer Marge, da wir beabsichtigen, unsere White-Label-Umsätze langfristig auf etwa 20-30 % unseres Gesamtumsatzes zu erhöhen, während wir unsere Palette an Produkten unter der Marke Cabana Cannabis Co. weiter ausbauen.

    Veröffentlichung der Ergebnisse des zweiten Quartals 2022 und Webcast

    Das Unternehmen wiederholt außerdem seine Ankündigung, dass es seine Finanz- und Betriebsergebnisse für das Quartal zum 30. April 2022 nach Börsenschluss am Dienstag, den 14. Juni 2022, veröffentlichen wird. High Tides Finanz- und Betriebsergebnisse für das zweite Quartal 2022 werden auf SEDAR, EDGAR und der Website des Unternehmens unter www.hightideinc.com/invest veröffentlicht.

    Im Anschluss an die Veröffentlichung der Finanz- und Betriebsergebnisse des ersten Quartals wird High Tide am Dienstag, den 14. Juni 2022, um 17:30 Uhr Eastern Time (23:30 Uhr MEZ) einen Webcast mit Raj Grover, President und Chief Executive Officer, und Rahim Kanji, Chief Financial Officer, veranstalten. In dieser Webcast- und Konferenzschaltung werden High Tides Finanz- und Betriebsergebnisse des zweiten Quartals 2022 sowie die Pläne des Unternehmens für den Rest des Jahres 2022 erörtert.

    Webcast-Link zu High Tides Veranstaltung zu den Erträgen des Unternehmens:
    events.q4inc.com/attendee/198957094

    Teilnehmer können sich für den Webcast anmelden, indem sie vor Beginn des Live-Webcasts auf den obigen Link klicken. Eine Aufzeichnung des Webcasts wird drei Stunden nach dem Live-Webcast unter demselben Link zur Verfügung gestellt.

    Teilnehmer, die während der Veranstaltung Fragen stellen möchten, können dies über eine Einwahlnummer tun, deren Zugangsdaten wie folgt lauten:

    Einwahlnummer Kanada (gebührenfrei): +1 833 950 0062
    Einwahlnummer Kanada (örtlich): +1 226 828 7575
    Einwahlnummer USA (gebührenfrei): +1 844 200 6205
    Einwahlnummer USW (örtlich): +1 646 904 5544
    Einwahlnummer für alle sonstigen Regionen: +1 929 526 1599
    Zugangscode für Teilnehmer: 076140

    *Teilnehmer müssen den Teilnehmer-Zugangscode eingeben, bevor sie an einen Live-Operator durchgestellt werden.*

    ÜBER HIGH TIDE

    HighTide ist ein führendes, auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen, das sowohl über Ladengeschäfte als auch über globale E-Commerce-Aktiva verfügt. Das Unternehmen ist – gemessen am Umsatz – der größte kanadische Cannabiseinzelhändler für Genusszwecke; mit derzeit 126 Standorten in Ontario, Alberta, Manitoba und Saskatchewan. High Tide wurde im dritten jährlichen Ranking des Business Magazines der kanadischen Top-Wachstumsunternehmen 2021 aufgeführt und in der TSX Venture 50 2022 und zählt zu den zehn stärksten Aktien im Bereich der diversifizierten Industrien. Das Unternehmen ist der erste und einzige Cannabis-Discount-Club-Händler in Nordamerika, der die Marken Canna Cabana, Meta Cannabis Co. und Meta Cannabis Supply Co anbietet. Weitere Standorte im ganzen Land befinden sich in Planung. Das Portfolio von High Tide umfasst auch die Fastendr-Technologie für Ladenkioske und intelligente Schließfächer. High Tide beliefert Verbraucher seit mehr als einem Jahrzehnt über seine etablierten E-Commerce-Plattformen, darunter Grasscity.com, Smokecartel.com, Dailyhighclub.com und Dankstop.com und in letzter Zeit im Bereich der aus Hanf gewonnenen CBD-Produkte über Nuleafnaturals.com, FABCBD.com, BlessedCBD.co.uk und BlessedCBD.de sowie über seinen Großhandelsvertrieb Valiant Distribution, zu dem auch der lizenzierte Unterhaltungsprodukthersteller Famous Brandz gehört. Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein vollständiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktionärswert zu maximieren.

    KONTAKTINFORMATIONEN:

    Medienkontakt
    Omar Khan
    Senior Vice President – Corporate and Public Affairs
    omar@hightideinc.com

    Anlegerkontakt
    Vahan Ajamian
    Capital Markets Advisor
    vahan@hightideinc.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressmeldung.

    Für weitere Informationen über High Tide Inc. besuchen Sie bitte www.hightideinc.com, die Unternehmensprofilseite auf SEDAR unter www.sedar.com und das Unternehmensprofil auf EDGAR unter www.sec.gov.

    VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Informationen und Aussagen, die hier als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet werden, gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung bzw. zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der in dieser Pressemitteilung beschriebenen Informationen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen und spiegeln aktuelle Schätzungen, Vorhersagen, Erwartungen oder Überzeugungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse wider. Alle Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Projektionen, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder Diskussionen darüber beinhalten (im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie Ausblick, erwartet, beabsichtigt, prognostiziert, nimmt an, plant, projiziert, schätzt, sieht vor, geht davon aus, Bedarf, Strategie, Ziele, Zielsetzungen oder Abwandlungen davon, oder Aussagen, wonach bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden, eintreten oder erzielt werden können, könnten, würden, dürften oder werden, oder die Verneinung dieser Begriffe oder ähnlicher Ausdrücke und ähnliche Phrasen), sind keine Aussagen über historische Fakten und können zukunftsgerichtete Aussagen sein.

    Solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf Annahmen, die sich als falsch erweisen können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Fähigkeit von High Tide, seinen Geschäftsplan umzusetzen, oder die Möglichkeit, dass High Tide eine oder mehrere Lizenzen von der Alberta Gaming, Liquor & Cannabis, dem Liquor Distribution Branch von British Columbia, Liquor, der Gaming and Cannabis Authority von Manitoba, der Alcohol and Gaming Commission von Ontario oder der Saskatchewan Liquor and Gaming Authority erhält, die es dem Unternehmen genehmigt, sein Geschäft Canna Cabana Inc. zu betreiben. High Tide hält diese Annahmen unter den gegebenen Umständen für angemessen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass eines oder mehrere der hier dargelegten Regierungs-, Industrie-, Markt-, Betriebs- oder Finanzziele erreicht werden. Den zukunftsgerichteten Aussagen sind bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren inhärent, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder die Ergebnisse der Branche wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden.

    Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Mit Ausnahme der gesetzlichen Bestimmungen ist High Tide nicht verpflichtet, Personen davon in Kenntnis zu setzen, wenn es von einer Ungenauigkeit oder Auslassung einer zukunftsgerichteten Aussage erfährt, und beabsichtigt auch nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt und werden, sofern nicht anders angegeben, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung gemacht.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 (das „Gesetz von 1933“) oder einem der bundesstaatlichen Wertpapiergesetze registriert und dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder an US-Personen (wie im Gesetz von 1933 definiert) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem Gesetz von 1933 und den geltenden bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert oder es liegt eine Befreiung von einer solchen Registrierung vor.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    High Tide Inc.
    Vahan Ajamian
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB
    Kanada

    email : ir@hightideinc.com

    Pressekontakt:

    High Tide Inc.
    Vahan Ajamian
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB

    email : ir@hightideinc.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    High Tide bringt in Saskatchewan Cannabis-2.0-Eigenmarkenprodukte auf den Markt

    auf News veröffentlichen publiziert am 13. Juni 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,