• Duales Bachelor-Studium an der Internationalen Berufsakademie

    BildDie Internationale Berufsakademie (iba) ist Deutschlands größte staatlich anerkannte private Berufsakademie und hat ihren Sitz in Darmstadt. Die unbefristete staatliche Anerkennung wurde von der hessischen Landesregierung ausgesprochen. Die iba unterhält bundesweit Studienorte in 11 Städten u.a. in Darmstadt, Hamburg, Köln, Leipzig und München, dort werden insgesamt rund 1900 junge Menschen in Zusammenarbeit mit mehr als 1500 Unternehmen, darunter auch viele namhafte Großkonzerne, zu qualifizierten Nachwuchskräften ausgebildet.

    Die Internationale Berufsakademie bietet die dualen Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschafts-lehre und Sozialpädagogik & Management sowie Physiotherapie und Wirtschaftsingenieurwesen an. Alle Studiengänge sind akkreditiert und schließen mit dem Bachelor ab.

    Im Studiengang Betriebswirtschaftslehre und in der Variante des Studiengangs mit inter-kultureller Qualifikation wählen die Studierenden unter den Fachrichtungen Hotel- und Tourismusmanagement, Gastronomiemanagement, Event-, Messe- und Kongressmanagement, Marketingkommunikation/PR, Sportmanagement, Industrie und Handel, Financial Services, Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen, Steuer- und Prüfungswesen, Gesundheits-management, Immobilienwirtschaft sowie IT-Management.

    Der Studiengang Sozialpädagogik & Management bietet die Wahlpflichtbereiche Sozial-pädagogik/Soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderungen, Kindheitspädagogik (0 bis 10 Jahre), Psychosoziale Versorgung sowie Palliative Praxis für alte Menschen. Unter bestimmten Voraussetzungen ist nach hessischem Landesrecht ein Abschluss als staatlich anerkannte*r Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in möglich.

    Der Studiengang Physiotherapie an der iba ist der einzige bundesweit, der den Studie¬renden im Rahmen des Wahlpflicht-Moduls „Sportphysiotherapie“ die Möglichkeit anbietet, den Grundkurs DOSB-Sportphysiotherapie zu absolvieren. Zusätzlich zum „Bachelor of Science“ wird nach dem 6. Semester durch das Staatsexamen der Abschluss „Staatlich geprüfte*r Physiotherapeut*in erworben.

    Ab dem Wintersemester 2018/2019 können Studierende am Studienort Kassel auch den Studien-gang Wirtschaftsingenieurwesen wählen, der in den Fachrichtungen Mechatronik (Systems Engineering) und Prozessmanagement angeboten wird.

    Werbeanzeige

    In den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre, Sozialpädagogik & Management sowie Wirtschaftsingenieurwesen verbinden die Studierenden Theorie & Praxis im sogenannten Modell der geteilten Woche. Dieses Modell bietet die kürzeste Verbindung von Theorie und Praxis: In jeder Woche studieren und arbeiten die Studenten und Studentinnen jeweils 20 Stunden. So kann das theoretische Wissen direkt zur Lösung von Fragestellungen in der Praxis angewendet werden. Durch die frühe und kontinuierliche Einbindung in das Unternehmen bietet das Modell den Partnerunternehmen eine hohe Planungssicherheit und die Möglichkeit die Studierenden tatsächlich in Projekte einzubinden und diese als qualifizierte Nachwuchskräfte für das eigene Unternehmen auszubilden und zu binden. Die Chance, nach dem Abschluss übernommen zu werden, ist daher für die Studierenden sehr hoch.

    Bei der Physiotherapie handelt es sich um einen praxisintegrierten Studiengang mit paralleler Ausbildung als staatlich anerkannte*r Physiotherapeut*in an der Berufsfachschule für Physio-therapie der F+U. Mehr über den Ablauf dieses Studienganges erfahren Sie unter www.internationale-ba.com/Duales-Bachelor-Studium/Physiotherapie

    Weitere Informationen zu allen Studiengängen an den bundesweit 11 Studienorten:
    www.internationale-ba.com

    Über:

    iba – Internationale Berufsakademie
    Frau Susanne Albers
    Poststraße 4-6
    64293 Darmstadt
    Deutschland

    fon ..: +49 6151 492488-0
    fax ..: +49 6151 492488-29
    web ..: http://www.iba-darmstadt.com/
    email : info@internationale-ba.com

    Die Internationale Berufsakademie (iba) ist Deutschlands größte staatlich anerkannte private Berufsakademie und hat ihren Sitz in Darmstadt. Die unbefristete staatliche Anerkennung wurde von der hessischen Landesregierung ausgesprochen. Die iba unterhält bundesweit Studienorte in 11 Städten u.a. in Darmstadt, Hamburg, Köln, Leipzig und München, dort werden insgesamt rund 1900 junge Menschen in Zusammenarbeit mit mehr als 1500 Unternehmen, darunter auch viele namhafte Großkonzerne, zu qualifizierten Nachwuchskräften ausgebildet.

    Pressekontakt:

    Medienagentur Peter Nickel
    Herr Peter Nickel
    Theodor-Heuss-Straße 38
    61118 Bad Vilbel

    fon ..: 06101 55 99 0
    web ..: http://www.m-pn.de
    email : info@m-pn.de

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    iba – Internationale Berufsakademie

    auf News veröffentlichen publiziert am 8. Januar 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 25 x angesehen