• Beim gemeinsamen Online-Event am 10. November um 15 Uhr geben zwei mittelständische Familienunternehmen beeindruckende Einblicke in ihre digitalen Erfolgsmodelle.

    BildSie sind in unterschiedlichen Branchen tätig und dennoch verbindet sie einiges: Karl Matthäus Schmidt, Vorstandsvorsitzender des Familienunternehmens Quirin Bank und Christian Rauh Geschäftsführer der Rauh Hydraulik GmbH aus Bamberg. Sie leiten erfolgreich ein Familienunternehmen und sie haben früh damit begonnen, die Weichen ihres Unternehmens in Richtung Digitalisierung zu stellen. Über ihre Erfahrungen, Erfolge und auch den ein oder anderen Rückschlag sprechen sie nun am 10. November ab 15 Uhr im Rahmen eines gemeinsamen Online-Events der IHK für Oberfranken und des IT-Clusters.
    Die zunehmende Digitalisierung des gesamten Geschäftsalltags ist aktuell eine der größten Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen, kurz KMU, weiß Ralph Buus. Er ist Leiter Referat Digitalisierung und IT-Sicherheit der IHK für Oberfranken. „Aus diesem Grund braucht jedes Unternehmen eine digitale Strategie, um auch nachhaltig wettbewerbsfähig zu bleiben.“ Viele Studien zeigen: Je höher der Digitalisierungsgrad, desto besser seien die Chancen auf den Geschäftserfolg. „Mit den unterschiedlichen Förderprogrammen können Unternehmen auf dem Weg zur digitalen Transformation unterstützt werden“, so Buus. Er wird die Veranstaltung gemeinsam mit dem Vorsitzenden des IT-Clusters, Hans Ulrich Gruber, moderieren.
    „Ein altes Sprichwort sagt, wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“, sagt Hans Ulrich Gruber. In seinen Gesprächen mit Unternehmerinnen und Unternehmern erlebe er, dass das Thema Digitalisierung grundsätzlich vorangehe. Aber bei einigen seien auch noch Fragen offen oder Unsicherheiten vorhanden. „Ich finde die Erfolgsgeschichte der beiden beeindruckend und ich bin überzeugt, dass alle Unternehmerinnen und Unternehmer von ihren Erfahrungen nur profitieren können. Deshalb haben wir uns für dieses Format entschieden.“
    Die Teilnahme an der virtuellen Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es online: www.bayreuth.ihk.de oder www.it-cluster-oberfranken.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    IT-Cluster Oberfranken e.V.
    Herr Mario Mages
    Kronacher Straße 41
    96052 Bamberg
    Deutschland

    fon ..: 0951 9649-100
    web ..: http://www.it-cluster-oberfranken.de
    email : info@it-cluster-oberfranken.de

    Im Verein IT- Cluster Oberfranken e.V. haben sich Unternehmen und Institutionen aus ganz Oberfranken zu einem regionalen Branchen-Netzwerk zusammengeschlossen. Der IT-Cluster Oberfranken bietet oberfränkischen IT-Unternehmen und -Leitern sowie Hochschulen, öffentlichen Einrichtungen und Organisationen eine Plattform für Know-how-Transfer und gegenseitigen Austausch. Ziel ist es, Vorteile für alle Beteiligten zu schaffen, insbesondere die Produktivität in der oberfränkischen IT-Branche zu steigern und zukunftssichere Arbeitsplätze zu fördern.

    Pressekontakt:

    IT-Cluster Oberfranken e.V.
    Herr Mario Mages
    Kronacher Straße 41
    96052 Bamberg

    fon ..: 0951 9649-100
    web ..: http://www.it-cluster-oberfranken.de
    email : info@it-cluster-oberfranken.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    IT-Cluster Oberfranken und IHK für Oberfranken präsentieren Erfolgsgeschichten der Digitalisierung

    auf News veröffentlichen publiziert am 5. November 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,