• Reinhard Stockers fiktive Welthistorie richtet sich an Freunde der Satire, Geschichtsinteressierte und alle, die sich mit den politischen und ökologischen Problemen der Gegenwart beschäftigen.

    BildManche Episoden in diesem neuen Buch – wie z.B. Cäsars Gallischer Krieg, die Wilhelm-Tell-Sage oder das Ende des Dritten Reichs – werden ironisch karikiert, bahnbrechende Ereignisse aber
    empathisch gewürdigt. Zwar fehlen in dieser Welt viele uns vertraute Nationen, aber dafür erfreuen sich die Menschen eines heilen Planeten und zählen Wesen zu ihren Mitbewohnern, die bei uns längst ausgerottet sind: Riesenalken, Riesenmoas, Riesenfaultiere!

    Das Buch „Katastrophen, Krisen und kluge Köpfe“ von Reinhard Stocker entstand aus einem Gefühl der Ohnmacht angesichts der üblen Lage der Menschheit auf ihrem malträtierten Planeten.
    In dieser fiktiven Weltchronik von Reinhard Stocker setzt die Erde Homo sapiens Schranken: Er dringt von Ostafrika her nie weiter vor als bis nach Europa und Westasien. Eine Klimakatastrophe reduziert später sein Siedlungsgebiet auf die Länder zwischen der
    Ostsee und dem Mittelmeer und auf einige Regionen in Afrika und Asien. Nur 30 Millionen Menschen bevölkern aktuell den Globus, aber ihr Lebensstil ist dem unsrigen sehr ähnlich.

    Die erdachte Weltgeschichte lehnt sich eng an unsere eigene Historie an. Jedoch wird deren Schärfe gemildert, und die Völker erlangen schließlich ein Gleichgewicht untereinander und mit der Natur. Reinhard Stockers fiktive Welthistorie richtet sich an die Freunde der Satire, an Geschichtsinteressierte und an alle, die sich mit den politischen und ökologischen Problemen der Gegenwart beschäftigen.

    „Katastrophen, Krisen und kluge Köpfe“ von Reinhard Stocker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07070-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Katastrophen, Krisen und kluge Köpfe – Eine andere Weltgeschichte

    auf News veröffentlichen publiziert am 10. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , ,