• Weihnachten ohne Lebkuchen ist für viele Menschen unvorstellbar. In den kommenden Wochen gibt es tolle Veranstaltungen rund um das traditionelle Gebäck.

    BildSeit Wochen erinnert uns das beliebte Gebäck an die bevorstehende Weihnachtszeit: Lebkuchen hat wieder Hochsaison. Diese Tatsache erfreut große und kleine Naschkatzen im ganzen Land. Lebkuchen ist für viele von uns zum fixen Bestandteil der Advents- und Weihnachtszeit geworden und symbolisiert genüssliche Stunden in der kalten Jahreszeit. Zudem weckt das Gebäck in vielen Menschen Kindheitserinnerungen wie beispielsweise das Basteln eines Lebkuchenhauses. Das österreichische Familienunternehmen Kastner ist DER Lebkuchen Hersteller im Mühlviertel, welcher sich der traditionellen Handwerkskunst der Lebzelterei seit über 450 Jahren widmet. Noch heute werden Produkte nach alten Rezepturen hergestellt und dabei gleichzeitig ein Augenmerk auf wertvolle Zutaten und höchste Qualität gelegt. Neben Lebkuchen stellt das Unternehmen mittlerweile auch Kekse, Confiserie und Waffeln sowie süße Bio-Produkte her und begeistert treue Kunden immer wieder mit Innovationen.

    Für die kleinen Naschkatzen des Landes und Erwachsene, die gerne in Kindheitserinnerungen schwelgen, hat das Unternehmen besondere Veranstaltungen geplant: Ab 18. November können Groß und Klein zum Lebkuchenhausbauen in die Lebkuchen-Kreativ-Werkstatt des Betriebes kommen. Beim Gestalten der individuellen Knusperhäuschen aus Lebkuchen und anderen Süßigkeiten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Eine tolle vorweihnachtliche Freizeitbeschäftigung für alle Familien, die schon sehnlichst auf Weihnachten warten und die Zeit etwas schneller verstreichen lassen wollen. Wer sich für das Bauen eines Lebkuchenhauses interessiert, der sollte sich rasch anmelden. Die Veranstaltungen sind sehr beliebt!

    Näheres zu den Terminen finden Interessierte auf der Website des Unternehmens. Zudem finden alle, die noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk sind, tolle Ideen sowie leckere Rezepte auf der Seite des Familienunternehmens Kastner: www.kastner-austria.at.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Franz Kastner GmbH
    Herr Franz Weglehner
    Linzerstraße 25
    4190 Bad Leonfelden
    Österreich

    fon ..: +43 (0) 72 13 / 63 26 0
    fax ..: +43 (0) 72 13 / 63 26 19
    web ..: http://www.kastner-austria.at
    email : office@kastner-austria.at

    Seit über 450 Jahren hat sich die Franz Kastner GmbH dem traditionellen Handwerk der Lebkuchenherstellung verschrieben. 1559 als Handwerksbetrieb gegründet, wurde das Unternehmen zum Spezialisten der „Lebzelterei“ und entwickelte das alte Handwerk durch die Jahrhunderte weiter. Heute ist Kastner DER Lebkuchenspezialist in Österreich. Lebkuchen, Kekse, Confiserie und Waffeln werden nach traditionellen Rezepturen hergestellt, während das Unternehmen den Anforderungen der modernen Zeit folgt. Bio Produkte finden sich genauso im Produktsortiment wie Vollkornerzeugnisse und süße Spezialitäten aus Dinkelmehl.

    Pressekontakt:

    Franz Kastner GmbH
    Herr Franz Weglehner
    Linzerstraße 25
    4190 Bad Leonfelden

    fon ..: +43 (0) 72 13 / 63 26 0
    web ..: http://www.kastner-austria.at
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kein Weihnachten ohne Lebkuchen

    auf News veröffentlichen publiziert am 16. Oktober 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 6 x angesehen