• Die OTC- und FWB-Listings des Unternehmens wurden aufgrund der jüngsten Ausgliederung von Milgauss Investments Ltd. aus Ketamine One aktualisiert

    Vancouver, British Columbia, 21. Oktober 2021 – KetamineOne Capital Limited (Ketamine One oder das Unternehmen) (NEO: MEDI) (OTC: KONEF) (Frankfurt: 6FC), ein in der Konsolidierung ärztlicher Kliniken tätiges Unternehmen, das zu einem führenden nordamerikanischen Unternehmen in der Behandlung psychischer Erkrankungen wird, gibt bekannt, dass die zuvor angekündigte Ausgliederung von Milgauss Investments Ltd. (Milgauss) bestimmte Informationen im Zusammenhang mit der Kotierung seiner Stammaktien an der OTC Markets-Plattform und an der Frankfurter Wertpapierbörse geändert hat.

    Zum 15. Oktober 2021 haben die Stammaktien von Ketamine One die neue CUSIP-Nummer 492556105 und neue ISIN-Nummer CA4925561058 erhalten. Die Notierung von Ketamine One an den OTC-Märkten bleibt unter dem Börsenkürzel KONEF, während das Profil nun als KetamineOne Capital Ltd New gekennzeichnet wurde. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurde das Börsenkürzel des Unternehmens von MYO in 6FC und die WKN-Nummer von A3CRYC in A3C5JN geändert.

    Das Unternehmen arbeitet außerdem mit OTC Markets und anderen zuständigen Aufsichtsbehörden zusammen, um gemäß Regel 15c2-11 der Securities and Exchange Commission der USA eine 15c2-11-Zertifizierung zu erhalten. Eine 15c2-11-Zertifizierung könnte den Status der Stammaktien von Ketamine One korrigieren, die derzeit nicht für proprietäre Broker-Dealer-Notierungen in Frage kommen und als Unsolicited-Only gekennzeichnet werden, was es Investoren erschweren kann, die Stammaktien des Unternehmens über ihre Brokerfirmen zu handeln. Als Unsolicited-Only gekennzeichnete Aktien werden von OTC Markets als mit einem höheren Risiko für breitere Spreads, erhöhte Volatilität und Preisverlagerungen beschrieben.

    Nachfolgend eine Zusammenfassung der Milgauss-Transaktion: Die unmittelbar vor Abschluss der Vereinbarung ausstehenden Stammaktien von Ketamine One wurden als Stammaktien der Klasse A neu benannt, die anschließend wie folgt eingetauscht wurden: (i) eine neue Stammaktie von Ketamine One (die neue Ketamine One-Aktie) und (ii) ein 110-tel einer Milgauss-Aktie (jede ganze Aktie ist eine Milgauss-Aktie) für jede Ketamine One-Aktie, die vor dem Datum des Inkrafttretens der Transaktion gehalten wird. Die Aktien von Ketamine One wurden mit Wirkung zum Geschäftsschluss am Donnerstag, den 14. Oktober 2021, von der NEO Exchange dekotiert. Danach wurden die neuen Ketamine One-Aktien zum Handel an der NEO Exchange mit Wirkung zur Marktöffnung am Freitag, den 15. Oktober 2021, unter dem gleichen Handelssymbol wie die Ketamine One Aktien – MEDI – notiert. Daher ist Milgauss nach dem Abschluss der Transaktion nun ein in Privatbesitz befindlicher, berichtender Emittent.

    Über Ketamine One

    KetamineOne Capital Limited ist ein in der Konsolidierung ärztlicher Kliniken tätiges Unternehmen, das zu einem führenden nordamerikanischen Unternehmen in der Behandlung psychischer Erkrankungen wird. Es erstellt kritische Infrastruktur zur Entwicklung und Bereitstellung bahnbrechender Behandlungen für psychische Erkrankungen. KetamineOne unterhält ein Netzwerk von Kliniken in Nordamerika und plant, den stark fragmentierten Industriesektor weiter zu konsolidieren. Die kürzlich Aufnahme von KGK Science Inc. als Auftragsforschungsabteilung des Unternehmens macht das Unternehmen dank seiner weitreichenden Erfahrung im Bereich Pharmazeutika, Cannabis und neuer psychedelischer Medikamente auch zu einem Führer in erstklassiger Forschung. Als kollektives Unternehmen verpflichtet sich Ketamine One, die steigende Nachfrage nach sicheren und zugänglichen Behandlungen für psychische Erkrankungen zu decken.

    Im Namen von:

    KETAMINE ONE

    Adam Deffett
    Adam Deffett, interimistischer CEO

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Nick Kuzyk, Anlegerservice
    Tel: 1-844-PHONE-K1 (1-844-746-6351)
    E-Mail: IR@ketamine.one
    Web: www.ketamine.one
    Twitter: @KetamineOne

    Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen:

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über das Geschäft, die Vermögenswerte oder die Investitionen des Unternehmens, sowie andere Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, tatsächlich eintreten werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß zahlreiche Annahmen, bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, sowohl allgemeiner als auch spezifischer Art, die dazu beitragen, dass die Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und anderen zukunftsgerichteten Aussagen nicht eintreten. Dies kann wiederum dazu führen, dass die tatsächlichen Leistungen und Ergebnisse in zukünftigen Zeiträumen erheblich von den Schätzungen oder Prognosen zukünftiger Leistungen oder Ergebnisse abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Annahmen, Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem der Zustand der Wirtschaft im Allgemeinen und der Kapitalmärkte im Besonderen, das Interesse der Investoren an der Geschäftstätigkeit und den zukünftigen Aussichten des Unternehmens.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist. Darüber hinaus ist das Unternehmen nicht verpflichtet, die Erwartungen oder Aussagen von Dritten in Bezug auf die oben genannten Punkte zu kommentieren.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    KetamineOne Capital Limited
    Partum Advisory Services Corp.
    Suite 810 , 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@partumadvisory.com

    Pressekontakt:

    KetamineOne Capital Limited
    Partum Advisory Services Corp.
    Suite 810 , 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : info@partumadvisory.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ketamine One stellt aktualisierte Informationen zu Börsennotierungen bereit

    auf News veröffentlichen publiziert am 22. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,