• Die Studie wird in Verbindung mit einer Klinik in deren Räumen in Miami, Florida, durchgeführt werden

    Vancouver, British Columbia, 6. Oktober 2021 – KetamineOne Capital Limited (Ketamine One oder das Unternehmen) (NEO: MEDI) (OTC: KONEF) (Frankfurt: MY0), ein in der Konsolidierung ärztlicher Kliniken tätiges Unternehmen, das zu einem führenden nordamerikanischen Unternehmen in der Behandlung psychischer Erkrankungen wird, freut sich bekanntzugeben, dass das Auftragsforschungsinstitut KGK Science Inc (KGK oder das CRO), das sich zu 100 % im Besitz des Unternehmens befindet, vor kurzem von einer Drittpartei mit der Entwicklung eines Protokolls und einer informierten Einwilligungserklärung (Informed Consent Form, ICF) zur Unterstützung der Antragstellung ihres institutionellen Prüfungsausschusses beauftragt wurde. Die Verpflichtung des CRO des Unternehmens durch die Drittpartei steht im Zusammenhang mit einer klinischen Stude zu Ketamin, die von einer Klinik in deren Räumen in Miami, Florida, durchgeführt werden soll.

    Die Drittpartei bietet digitale Therapien im Bereich Psychedelika und psychische Gesundheit. Sie wird als eines der ersten Unternehmen bestimmte Daten sammeln und versuchen zu verstehen, wie Ketamin potenziell Probleme im Gehirn durch ein als Neuroplastizität bezeichnetes Verfahren beheben kann. Das für die klinische Studie der Drittpartei benötigte Protokoll und die ICF werden von KGK in Übereinstimmung mit den Richtlinien des International Council for Harmonisation of Technical Requirements for Pharmaceuticals for Human Use (Internationaler Ausschuss zur Harmonisierung technischer Anforderungen für Pharmazeutika in der Verwendung am Menschen) entwickelt. KGK wird einen Begleitbrief zur Unterstützung der klinischen Studie erstellen, die einen alternativen Weg zum traditionelleren Prüfgenehmigungsantrag für neue Medikamente beschreiten will.

    Der Zweck der Studie ist die Gewinnung objektiver Daten, die die Ansicht, dass durch richtige Dosierung und Verabreichung intravenöser (IV) Ketaminbehandlungen Neuroplastizität und nachhaltige Minderung von Depressionen, mit oder ohne posttraumatischem Stresssyndrom (PTSD), erreicht werden kann, unterstützen. Patienten, die an der Studie teilnehmen, sollen vier Ketamininfusionen erhalten. In Verbindung mit der Drittpartei schlägt die Klinik vor, dass vor, während und nach den intravenösen Ketamininfusionen Messungen an den Teilnehmern vorgenommen werden sollen.

    Kommentar der Geschäftsführung

    Wir bei KGK fühlen uns geehrt, mit dieser interessanten Arbeit beauftragt worden zu sein. Ich betrachte die Drittpartei als Pionier bei der Suche nach greifbaren Beweisen für die Behauptungen von Patienten, dass intravenöse Ketaminbehandlungen effektiv sind. Wenn die Drittpartei und ihr Partner nachhaltige Änderungen in Gehirn-Elektroenzephalogrammen nachweisen können, die den Erfahrungen der Patienten stark entsprechen, dann könnten sie auf dem Weg sein, dieses Protokoll zu einem neuen Behandlungsstandard zu machen. Letztendlich könnte dies dem Leben von Millionen von Menschen, die an einer Reihe heimtückischer psychischer Erkrankungen leiden, mehr Freude geben, äußerte Najla Guthrie, President & CEO von KGK.

    Über KGK Science

    KGK wurde im Jahr 1997 gegründet und ist ein führendes nordamerikanisches Auftragsforschungsinstitut mit Sitz in London, Ontario, das sich hauptsächlich mit hochqualitativen klinischen Forschungsstudien im Bereich Nutrazeutika, Cannabis und neuer Psychedelika befasst. Das Unternehmen unterstützte Hunderte von Firmen in kundenspezifischen klinischen Studien und Strategien zur Unterstützung von Produktaussagen, um Produkte in globalen Märkten einzuführen. KGKs andere Geschäftslinie besteht in regulatorischer Unterstützung durch Experten und Compliance-Lösungen, Anwerbung von Teilnehmern, Forschungsunterstützung und Beratung. Das Unternehmen hat bisher ungefähr 150 Publikationen veröffentlicht, mehr als 400 klinische Studien zu mehr als 40 Indikationen durchgeführt, 25.000 Teilnehmer in seiner Datenbank verzeichnet und 10 Millionen Daten gesammelt.

    Über Ketamine One

    KetamineOne Capital Limited (ehemals Myconic Capital Corp.) ist ein in der Konsolidierung ärztlicher Kliniken tätiges Unternehmen, das zu einem führenden nordamerikanischen Unternehmen in der Behandlung psychischer Erkrankungen wird. Es erstellt kritische Infrastruktur zur Entwicklung und Bereitstellung bahnbrechender Behandlungen für psychische Erkrankungen. Derzeit unterhält Ketamine One ein Netzwerk von 16 Kliniken in Nordamerika und plant, den stark fragmentierten Industriesektor weiter zu konsolidieren. KGK Science Inc. ist ein Auftragsforschungsinstitut, das sich zu 100 % im Besitz des Unternehmens befindet, und das Unternehmen dank seiner 24jährigen Geschichte und weitreichenden Erfahrung im Bereich Pharmazeutika, Cannabis und neuer psychedelischer Medikamente zu einem Führer in erstklassiger Forschung macht. Als kollektives Unternehmen verpflichtet sich Ketamine One, die steigende Nachfrage nach sicheren und zugänglichen Behandlungen für psychische Erkrankungen zu decken.

    Im Namen von:

    KETAMINE ONE

    Adam Deffett
    Adam Deffett, interimistischer CEO

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Nick Kuzyk, Anlegerservice
    Tel: 1-844-PHONE-K1 (1-844-746-6351)
    E-Mail: IR@ketamine.one
    Web: www.ketamine.one
    Twitter: @KetamineOne

    Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen:

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über das Geschäft, die Vermögenswerte oder die Investitionen des Unternehmens, sowie andere Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, tatsächlich eintreten werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß zahlreiche Annahmen, bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, sowohl allgemeiner als auch spezifischer Art, die dazu beitragen, dass die Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und anderen zukunftsgerichteten Aussagen nicht eintreten. Dies kann wiederum dazu führen, dass die tatsächlichen Leistungen und Ergebnisse in zukünftigen Zeiträumen erheblich von den Schätzungen oder Prognosen zukünftiger Leistungen oder Ergebnisse abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Annahmen, Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem der Zustand der Wirtschaft im Allgemeinen und der Kapitalmärkte im Besonderen, das Interesse der Investoren an der Geschäftstätigkeit und den Aussichten des Unternehmens.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist. Darüber hinaus ist das Unternehmen nicht verpflichtet, die Erwartungen oder Aussagen von Dritten in Bezug auf die oben genannten Punkte zu kommentieren.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    KetamineOne Capital Limited
    Partum Advisory Services Corp.
    Suite 810 , 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@partumadvisory.com

    Pressekontakt:

    KetamineOne Capital Limited
    Partum Advisory Services Corp.
    Suite 810 , 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : info@partumadvisory.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    KGK Science, ein Tochterunternehmen von Ketamine One, wurde mit der Unterstützung einer klinischen Studie zu Ketamin in den Vereinigten Staaten beauftragt

    auf News veröffentlichen publiziert am 6. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,