• Vancouver, British Columbia, 25. Januar 2021 – Libero Copper & Gold Corporation (TSXV:LBC, OTCQB:LBCMF, DE:29H) freut sich, die Ernennung von Mr. Ian Harris zum Präsidenten und Chief Executive Officer bekannt zu geben und Mr. Ernest Mast im Board of Directors zu begrüßen. Dr. Thomas Mumford wird die kanadische Exploration leiten und Ian Slater wird weiterhin als Executive Chairman tätig sein. Das Board of Directors besteht derzeit aus Bill Bennet, Ernest Mast, Rob Pease, Ian Slater und Jay Sujir. Mr. Brad Rourke und Mr. Ian Harris wurden nominiert, um sich bei der kommenden Hauptversammlung zur Wahl zu stellen und das Board wird auf sieben Mitglieder erweitert.

    Die Ernennungen von Mr. Harris und Dr. Mumford in das Management sowie von Mr. Mast und Mr. Rourke in das Board werden eine große Hilfe bei der Wertsteigerung unserer Projekte sein, nicht nur für unsere neue Porphyr-Entdeckung bei Big Red, sondern auch für unsere Lagerstätte Mocoa, sagte der Executive Chairman Ian Slater. Ian Harris war Senior VP und Country Manager von Corriente, das die Mirador-Mine in Ecuador weiterentwickelt hat, und Ernie Mast war CEO des Inmet-Tochterunternehmens, das die Cobre-Panama-Mine durch Engineering und Genehmigungsverfahren bis zum Bau vorangebracht hat. Dies sind die beiden nächstgelegenen Kupfertagebaue bei Mocoa, und beide Führungskräfte haben zahlreiche Hindernisse überwunden, um die Entdeckung in die Produktion zu überführen. Die Mirador-Mine und die Mocoa-Lagerstätte befinden sich beide im selben jurassischen Porphyr-Gürtel. Brad Rourke und Thomas Mumford verfügen über jahrelange Erfahrung im Goldenen Dreieck und sind stark in der lokalen Gemeinde verwurzelt, was viele Synergien für die Weiterentwicklung unserer Big-Red-Entdeckung und der jüngsten Übernahme von Big Bulk mit sich bringen wird.

    Harris ist Bergbauingenieur und eine Führungskraft mit über 20 Jahren Erfahrung in der Leitung von Bergbauprojekten. Er verfügt über Bergbau- und Managementerfahrung in über 20 Ländern, mit einem breiten Spektrum an Bergbaumethoden, Rohstoffen, Projektphasen und -größen, wobei er Projekte in einigen der schwierigsten Umgebungen erfolgreich vorangebracht hat. Er beherrscht Spanisch und Englisch gleichermaßen. Zuvor war er CEO von AMAK Mining (das erste private Bergbauunternehmen in Saudi-Arabien) und Para Resources (Betreiber der El Limon Mine in Kolumbien). Harris war außerdem Senior Vice President und Country Manager von Corriente Resources, wo er für die Machbarkeitsstudie, das erste Engineering und den Baubeginn der Mirador-Mine in Ecuador verantwortlich war. Er hat erfolgreich den Vorstoß zur Reaktivierung der Bergbauprojekte von Corriente in Ecuador geleitet, indem er erfolgreich nationale und lokale Unterstützung aufbaute und durch eine neue Verfassung und ein neues Bergbaugesetz steuerte, was zum Verkauf von Corriente für $690 Millionen führte.

    Ernest Mast, P. Eng, verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Bergbauindustrie, die sich auf eine Vielzahl von Rohstoffen, Gegenden und Entwicklungsstufen erstreckt. Er ist derzeit Präsident und CEO von Doré Copper Mining und Mitglied des Board of Directors von Scottie Resources. Zuvor bekleidete Mast die Positionen als Präsident und Chief Executive Officer bei Primero Mining, als Vice President of Corporate Development bei Copper Mountain Mining, als Vice President of Operations bei New Gold und als Präsident und CEO von Minera Panama S.A., der Tochtergesellschaft von Inmet Mining, die das 6 Milliarden Dollar teure Kupferprojekt Cobre Panama entwickelt. Mast begann seine Karriere bei Noranda, wo er über einen Zeitraum von 20 Jahren Aufgaben mit wachsender Verantwortung übernahm und den Großteil seiner Karriere in Lateinamerika verbrachte. Mast hat einen Bachelor- und Master-Abschluss in metallurgischem Ingenieurwesen von der McGill University. Er hat außerdem eine Hochschulausbildung in Betriebswirtschaft am Henley College in Großbritannien und an der Universidad Catolica in Chile absolviert.

    Brad Rourke ist Corporate Finance Executive mit 30 Jahren Erfahrung in den Bereichen Bergbau und Energie. Rourke verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz mit erfolgreichen Start-up-Unternehmen. Seine Führungserfahrung und sein unternehmerischer Ansatz haben den Bemühungen von Scottie Resources im Goldenen Dreieck, wo er als CEO tätig ist, eine neue Richtung und Größenordnung gegeben. Rourke ist tief in den lokalen Gemeinden verwurzelt und verfügt über langjährige Erfahrung in der Arbeit im Norden und mit den First Nations.

    Dr. Mumford ist registrierter professioneller Geologe bei Engineers and Geoscientists – British Columbia (EGBC). Er hat als Dozent an der Carleton University und dem British Columbia Institute of Technology gearbeitet. Er hat einen B.Sc. und M.Sc. von der University of New Brunswick und wurde mit der Leopold-Gélinas-Medaille für die beste M.Sc.-Abschlussarbeit der GAC-Abteilung Vulkanologie und Igneous Petrology ausgezeichnet. Er hat auch einen Doktortitel von der Carleton University, der sich auf magmatische Kontrollmechanismen für die Thor Lake REE-Lagerstätte in den Northwest Territories konzentriert. Er hat über 15 Jahre Erfahrung in der Mineralexploration für verschiedene Rohstoffe in ganz Kanada. Dr. Mumford ist derzeit Vice President Exploration von Scottie Resources und sitzt im Board of Directors der Association for Mineral Exploration (AME).

    Libero hat den neuen Direktoren und leitenden Angestellten gemäß dem Aktienoptionsplan von Libero 1.500.000 Incentive-Aktienoptionen gewährt. Die Aktienoptionen können zu einem Preis von $0,11 ausgeübt werden und laufen am 17. Dezember 2025 aus.

    Big Bulk

    Libero hat eine Option auf das Porphyr-Kupfer-Gold-Projekt Big Bulk erworben, das 50 km südöstlich von Stewart, BC, im Goldenen Dreieck liegt. Big Bulk ist eine mehrphasige spättriassische Intrusion, die in Hazelton- und Stuhini-Vulkanik und Sedimenten analog zu Galore Creek und KSM liegt. Das Projekt wurde zunächst von 2001 bis 2003 von Teck und Canadian Empire erkundet. Die Bohrungen im Jahr 2003 durchschnitten 21 Meter mit 0,86 % Cu und 0,4 g/t Au aus einer Tiefe von 12 Metern und 53 Meter mit 0,31 % Cu und 0,2 g/t Au aus 143 Metern Tiefe bis zum Ende des Bohrlochs, was nicht weiterverfolgt wurde. Neue Interpretationen deuten darauf hin, dass es sich bei dem Ziel um ein viel größeres Kalk-Alkali-Porphyr-System handelt, das auf die Seite gekippt ist und eine hochgradige Mineralisierung in einer separaten mineralisierten Zone aufweist, die von den historischen Bohrungen nicht erfasst wurde. Big Bulk ist vollständig genehmigt und bohrbereit; ein erstes Diamantbohrprogramm über 2.500 Meter ist für die Feldsaison 2021 geplant.

    Die Optionsbedingungen sehen $625.000 in bar über fünf Jahre (einschließlich $50.000 für 2021) vor, sodass bis zum 31. Dezember 2025 100 % des Projekts Big Bulk für $1.000.000 in bar oder in Aktien von Libero erworben werden können.

    Über Libero Copper & Gold
    Libero erschließt den Wert einer Sammlung von Porphyr-Lagerstätten in ganz Amerika in ertragreichen und stabilen Rechtsgebieten. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Big Red, eine neue porphyrische Kupferentdeckung im Golden Triangle in Kanada, und die porphyrische Kupfer-Molybdän-Lagerstätte Mocoa in Kolumbien. Der Ausbau dieser Projekte erfolgt unter der Leitung eines kompetenten und erfahrenen Teams von Fachleuten, die auf eine Erfolgsbilanz bei der Entdeckung, Erschließung von Ressourcen und Genehmigungen in Nord-, Mittel- und Südamerika verweisen können.

    Die technischen Informationen in dieser Pressemeldung wurden von Dr. Thomas Mumford, P.Geo., President von Serac Exploration, in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne von NI 43-101 geprüft und genehmigt.

    Weitere Informationen

    Ian Harris——-
    Chief Executive Officer——
    +1 604 294 9039——
    info@liberocopper.com——

    Tetiana Konstantynivska
    Investor Relations
    +1 778 372 0179
    konstantynivska@liberocopper.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die bestimmte Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Sämtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind die Aussagen nicht als Garantien zukünftiger Leistungen zu verstehen. Die eigentlichen Ergebnisse oder Entwicklungen könnten wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, beinhalten Marktpreise, Abbau- und Explorationserfolge, die anhaltende Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen, die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage sowie behördliche und administrative Genehmigungen, Verfahren und Einreichungspflichten. Es gibt keine Gewissheit, dass sich solche Aussagen als richtig herausstellen werden. Den Lesern wird deshalb empfohlen, solche Ungewissheiten nur nach ihren eigenen Maßstäben zu bewerten. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Libero Copper & Gold Corporation
    Judy A. McCall
    905, 1111W. Hastings Street
    V6E 2J3 Vancouver
    Kanada

    email : mccall@liberocopper.com

    Pressekontakt:

    Libero Copper & Gold Corporation
    Judy A. McCall
    905, 1111W. Hastings Street
    V6E 2J3 Vancouver

    email : mccall@liberocopper.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Libero verstärkt Vorstand und Management-Team

    auf News veröffentlichen publiziert am 25. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,