• Ein schrecklicher Mord im Spiekerooger Dünensand – eine Frau wird erstochen vorgefunden! War es ein Mord aus Leidenschaft? Spielt Eifersucht oder späte Rache eine Rolle? Ein Fall für Eden und Mattern!

    BildEin neuer mysteriöser Kriminalfall von Ostfrieslandkrimiautor Marc Freund: Was hat der wohlhabende Geschäftsmann, den die Kommissare Eden und Mattern ins Visier genommen haben, mit dem abscheulichen Mord in den Dünen zu tun?

    Zum Inhalt von „Spiekerooger Abgründe“

    Die Ostfriesische Insel Spiekeroog wird zum Schauplatz eines schockierenden Mordfalls. Eine attraktive Frau liegt erstochen im Dünensand. Auf ihrer Stirn sind vier Buchstaben eingeritzt: HURE. Wer hatte eine solche Wut auf Rena Heitkamp, um zu dieser Tat fähig zu sein?
    Die Spiekerooger Kommissare Wiebke Eden und Hinrich Mattern nehmen einen wohlhabenden Geschäftsmann ins Visier, mit dem Rena eine Beziehung hatte und in dessen Spiekerooger Villa sie ein und aus ging. War Rena für ihn nur noch eine lästige Affäre? Und welche Rolle spielt seine Haushälterin, die offenbar selbst ein Auge auf ihren Chef geworfen hat?
    Es scheint um Liebe und Eifersucht zu gehen, überraschend führt jedoch eine neue Spur aufs ostfriesische Festland, zu einem Vermisstenfall in Esens. Abgründe offenbaren sich, und das Drama nimmt seinen Lauf …

    Der Titel ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.

    „Spiekerooger Abgründe“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 11,99 Euro erschienen.

    Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B09M6WM1YH sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/spiekerooger-abgruende-ostfrieslandkrimi-ein-fall-fuer-eden_36563610-1.

    Marc Freund wuchs in Osterholz auf, direkt an der Ostseesteilküste gelegen, die schon von Kindesbeinen an eine große Faszination auf ihn ausübte. Und so spielen viele seiner Geschichten am Meer, dem er sich sehr verbunden fühlt.
    Regelmäßig zieht es den Krimiautor auch auf die andere Seite der Küste – an die Nordsee. Derzeit vor allem auf die bezaubernden Inseln Langeoog und Spiekeroog, wo seine Ostfrieslandkrimis spielen.
    Seit 2010 ist Marc Freund für verschiedene Verlage tätig. Daneben wurde er auch als Hörspielautor bekannt. Weit über 250 Veröffentli­chungen für die unterschiedlichsten Reihen und Serien gehen bisher auf sein Konto.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Spiekerooger Abgründe“ von Marc Freund im Klarant Verlag

    auf News veröffentlichen publiziert am 24. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,