• (Montreal, 7. September 2021) Osisko Gold Royalties Ltd (das Unternehmen“ oder Osisko“) (OR: TSX & NYSE – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/osisko-gold-royalties-ltd/) gibt ein Update zu seinem zuvor angekündigten normalen Emittentenangebot (NCIB-Programm“).

    Im Zeitraum vom 1. Januar 2021 bis zum 31. August 2021 kaufte Osisko 1.267.666 Stammaktien zu einem Preis von 18,5 Millionen C$ zurück. Allein im Monat August kaufte Osisko 920.266 Stammaktien zu einem Preis von 14,1 Millionen C$ zurück. Gemäß den Bestimmungen des NCIB-Programms kann Osisko von Zeit zu Zeit bis zum 11. Dezember 2021 bis zu 14.610.718 seiner Stammaktien im Rahmen der normalen Emittentenangebotsverfahren der TSX erwerben.

    Sandeep Singh, President und CEO von Osisko, kommentierte: „Das Management und das Board of Directors von Osisko sind der Ansicht, dass der Marktpreis unserer Stammaktien den inneren Wert des Unternehmens nicht angemessen widerspiegelt, was uns dazu veranlasst hat, mit Aktienrückkäufen aktiver zu werden. Durch das NCIB-Programm und unsere Dividende hat Osisko im Jahr 2021 bisher über 35 Millionen $ an die Aktionäre zurückgegeben, was unserem Ziel entspricht, Kapitalrückgaben an die Aktionäre auf disziplinierte Art und Weise zu priorisieren.“

    Weitere Aktienrückkäufe werden auf der Grundlage zukünftiger Marktbedingungen und Aktienkursbewegungen sowie anderer Entscheidungen zur Kapitalallokation, einschließlich der Verfolgung von Wachstumsakquisitionen, beschlossen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Aktien im Rahmen des NCIB-Programms zurückzukaufen und kann es jederzeit ohne vorherige Ankündigung aussetzen oder einstellen.

    Über Osisko Gold Royalties Ltd

    Osisko Gold Royalties Ltd ist ein auf Nord- und Südamerika spezialisiertes Edelmetall-Lizenzunternehmen, das seine Tätigkeit im Juni 2014 aufgenommen hat. Osisko besitzt ein auf Nordamerika ausgerichtetes Portfolio mit über 150 Lizenzgebühren, Streams und Edelmetallabnahmen. Das Portfolio von Osisko stützt sich auf seinen wichtigsten Vermögenswert, eine 5 %-ige Net-Smelter-Return-Lizenzgebühr für die kanadische Mine Malartic, die größte Goldmine in Kanada.

    Der Hauptsitz von Osisko befindet sich in 1100 Avenue des Canadiens-de-Montréal, Suite 300, Montréal, Québec, H3B 2S2.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Osisko Gold Royalties Ltd:
    Heather Taylor
    Vizepräsidentin, Investor Relations
    Tel.. (514) 940-0670 x105
    htaylor@osiskogr.com

    In Europe:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Zukunftsgerichtete Aussagen
    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können als „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze betrachtet werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen setzen naturgemäß voraus, dass das Unternehmen bestimmte Annahmen trifft, und sind zwangsläufig mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Leistungsgarantie dar. In dieser Pressemitteilung beziehen sich diese zukunftsgerichteten Aussagen unter anderem auf die Wahrnehmung des inneren Wertes des Unternehmens durch die Direktoren und leitenden Angestellten des Unternehmens sowie auf die Fähigkeit des Unternehmens, den Kapitalrückflüssen an die Aktionäre weiterhin auf disziplinierte, opportunistische Weise Priorität einzuräumen. Wörter wie „können“, „werden“, „würden“, „könnten“, „erwarten“, „glauben“, „planen“, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „schätzen“, „fortsetzen“ oder die negative oder vergleichbare Terminologie sowie Begriffe, die üblicherweise in der Zukunft und unter Vorbehalt verwendet werden, sollen zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Die in zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Informationen beruhen auf bestimmten wesentlichen Annahmen, die bei der Erstellung einer Schlussfolgerung oder einer Vorhersage oder Projektion zugrunde gelegt wurden, einschließlich der Annahme, dass die finanzielle Situation des Unternehmens weiterhin günstig sein wird. Das Unternehmen hält seine Annahmen auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen für angemessen, weist den Leser jedoch darauf hin, dass sich seine Annahmen in Bezug auf künftige Ereignisse, von denen sich viele der Kontrolle des Unternehmens entziehen, letztendlich als unrichtig erweisen können, da sie Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die das Unternehmen und seine Geschäftstätigkeit betreffen.

    Weitere Informationen zu diesen und anderen Faktoren und Annahmen, die den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zugrunde liegen, finden Sie im Abschnitt Risk Factors“ im jüngsten Jahresbericht von Osisko, der bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurde und elektronisch unter Osiskos Emittentenprofil auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar ist, sowie bei der U.S. Securities and Exchange Commission, die elektronisch unter Osiskos Emittentenprofil auf EDGAR unter www.sec.gov verfügbar ist. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die Erwartungen von Osisko zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung wider und können sich nach diesem Zeitpunkt noch ändern. Osisko lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Osisko Gold Royalties Ltd.
    Jochen Staiger
    1100, av. des Canadiens-de-Montreal
    H3B 2S2 Montreal, QC
    Kanada

    email : info@resource-capital.ch

    Pressekontakt:

    Osisko Gold Royalties Ltd.
    Jochen Staiger
    1100, av. des Canadiens-de-Montreal
    H3B 2S2 Montreal, QC

    email : info@resource-capital.ch


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Osisko hat im Rahmen seines NCIB-Programms 1,3 Millionen Aktien für ca. 18,5 Millionen Dollar zurückgekauft

    auf News veröffentlichen publiziert am 9. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,