• Ein für Bauinteressenten wahrnehmbares Alleinstellungsmerkmal ist für Bauunternehmen wenn überhaupt, nur vorübergehend über einen individuellen Standort als Bauträger zu bekommen bzw. zu realisieren.

    BildVersuche, sich mit technischen Finessen und Patenten von Wettbewerbern abzugrenzen, werden von Bauinteressenten meist nicht erkannt oder nicht entsprechend gewürdigt.

    Geleistete Qualität für Bauinteressenten oft nicht zu erkennen

    Ganz eng wird es, wenn es um die Wahrnehmbarkeit tatsächlich geleisteter Qualitäts- und Serviceleistungen des Bauunternehmens geht. Deren Belastbarkeit und Aussagefähigkeit sind in aller Regel mehr als dürftig.

    Schöne Bauprojekte bzw. attraktive Häuser kann schließlich jedes Bauunternehmen vorzeigen, und sei es mit gekauften Fotos.

    Abgrenzungsversuche werden kopiert oder enden im Eigenlob

    Deshalb versuchen Bauunternehmen sich vom Marktumfeld abzugrenzen, indem sie sich als besonderen Qualitätsanbieter der Region auf ihrer Anbieterhomepage bezeichnen.
    Sie übersehen dabei, dass ihre Wettbewerber das genauso oder noch intensiver tun. Für Bauinteressenten ist das verwirrend und unbefriedigend, weil sie ihr Qualitäts- und Sicherheitsbedürfnis mit Selbstdarstellungen und Eigenlob der Bauunternehmen nicht stillen können.

    Professionelle Qualitäts- und Servicebewertung

    Aus diesen Gründen hat die BAUHERRENreport GmbH ein Geschäftsmodell entwickelt, das es Bauunternehmen ermöglicht, deren Qualitäts- und Serviceleistungen von bereits übergebenen Bauherren bewerten und die Ergebnisse veröffentlichen zu lassen. Das Unternehmen arbeitet dabei in einer Arbeitsgemeinschaft mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH zusammen.

    Übergebene Bauherren bewerten seriös, authentisch und glaubwürdig

    Vom ifb Institut werden übergebene Bauherren schriftlich nach deren Qualitäts- und Servicebewertungen befragt. Die Ergebnisse werden ausgewertet sowie zertifiziert. Bei ausreichender Kundenzufriedenheit verleiht das Institut sein geschütztes Vertrauenssiegel GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT, das auf der Anbieterhomepage steht und mit dem BAUHERREN-PORTAL verlinkt ist.

    BAUHERREN-PORTAL: Vertragliche Exklusivität garantiert Alleinstellungsmerkmal

    Anschließend erfolgt die Qualitäts-Berichterstattung im Internet. Das BAUHERREN-PORTAL spielt hierbei eine zentrale Rolle. Die Gemeinschaftsplattform der beiden Unternehmen ist die einzige Qualitätsplattform im deutschen Bauwesen, die repräsentative, konkrete Qualitäts- und Servicebewertungen von Bauunternehmen aus Sicht ihrer Bauherren enthält. Die dort gelisteten Bauunternehmen haben eine vertragliche Exklusivität für ihren jeweiligen Landkreis, was einer reinrassigen Qualitäts-Alleinstellung gleichkommt.

    Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

    Wir ermitteln, zertifizieren und veröffentlichen die Zufriedenheit von Bauherren mit deren Baupartner. Wenn Sie Ihr Bauunternehmen über Qualitäts- und Serviceleistungen unverwechselbar aus der Masse hervorheben und mit einer Alleinstellung scharf vom Wettbewerb abgrenzen wollen, dann melden Sie sich bei uns.

    Für die Zukunft Ihres Unternehmens wird das sicher eines der wichtigsten Gespräche werden. Rufen Sie uns an: 021 31 – 742 789 0 oder schreiben Sie uns eine Mail: welcome@bauherrenreport.de. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Bauherrenreport GmbH
    Herr Theo van der Burgt
    Ludwig-Erhard-Straße 30
    41564 Kaarst
    Deutschland

    fon ..: 02131 – 74 27 890
    fax ..: 02131 – 74 27 894
    web ..: http://www.bauherrenreport.de
    email : vdb@bauherrenreport.de

    Bauunternehmen versauchen, sich vom Marktumfeld abzugrenzen, indem sie sich als besonderen Qualitätsanbieter der Region auf ihrer Anbieterhomepage bezeichnen. Sie übersehen dabei, dass ihre Wettbewerber das genauso oder noch intensiver tun. Für Bauinteressenten ist das verwirrend und unbefriedigend, weil sie ihr Qualitäts- und Sicherheitsbedürfnis mit Selbstdarstellungen und Eigenlob der Bauunternehmen nicht stillen können.

    Pressekontakt:

    Bauherrenreport GmbH
    Herr Theo van der Burgt
    Ludwig-Erhard-Straße 30
    41564 Kaarst

    fon ..: 02131 – 74 27 890
    web ..: http://www.bauherrenreport.de
    email : vdb@bauherrenreport.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Präsenz im BAUHERREN-PORTAL reinrassiges Alleinstellungsmerkmal für Bauunternehmen

    auf News veröffentlichen publiziert am 6. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen

    Schlagwörter: , , , ,