• Tanz – Sprache – Musik; 23.1.2018, 20 Uhr, OFF-Theater Wien

    BildUnter der Leitung von Choreografin Nadja Puttner und der Regie von Fritz v. Friedl bringt der Verein Unicorn Art die Neufassung des mit dem Bank Austria Kunstpreis 2017 ausgezeichneten Stückes auf die Bühne. Passend zum Gründungsjubiläum der Republik Österreich begeben sich zwei Tänzerinnen und ein Kontrabassist auf eine Reise in die Vergangenheit, beleuchten unser psychohistorisches Erbe und suchen nach Wegen, damit heute verantwortungsvoll und offen umzugehen. Leben die Erlebnisse und Erinnerungen unserer Vorfahren in uns weiter und beeinflussen sie unser Denken und Handeln unbewusst?

    „Hiraeth“ erzählt die Geschichte zweier Mädchen, die Krieg, Diktatur und Unterdrückung nie erfahren haben, die Erinnerungen daran aber selbst durchleben müssen. Es soll zeigen, dass wir alle ein Stück Vergangenheit in uns tragen, das uns zu dem macht, was wir heute sind. Nur wer sich seiner eigenen Geschichte stellt und mit ihr Frieden schließt, kann auch die Herausforderungen der Zukunft meistern.

    Aus unserem Portfolio verkaufen wir diese Webadressen ohne Inhalt:

    www.nagelpflege-fusspflege.de
    www.ihre-hauskrankenpflege.de
    www.tierbedarf-und-tiernahrung.de
    www.informieren-sparen.de
    www.dein-geldbeutel.de
    www.sparen-durch-vergleichen.de
    www.vergleichen-informieren.de
    www.buchen-sie-online.de

    Werbeanzeige

    Choreografin & Ensemble
    Nadja Puttner verfügt über jahrelange Erfahrung als Tänzerin und Choreografin im Theater- und Event-Bereich. Seit 2008 bringt sie ihre eigenen zeitgenössischen Tanztheaterprojekte auf die Bühne. Bei „Hiraeth“ wird sie auf der Bühne von der Tänzerin Monika Schuberth und dem Kontrabassisten Edoardo Blandamura unterstützt. Regie führt der aus Theater, Film und Fernsehen bekannte Schauspieler Fritz von Friedl.

    Termine:
    23., 24., 25. Jänner 2018 – 20.00 Uhr bis 21.30

    Ort:
    DAS OFF THEATER, Kirchengasse 41, 1070 Wien

    Karten unter:
    karten@unicornart.at, 01-967 44 58

    Weitere Informationen:
    www.unicornart.at

    Über:

    Unicorn Art – Verein für Tanztheater
    Herr Thomas Genser
    Neubaugasse 44/2/10
    1070 Wien
    Österreich

    fon ..: +43 1 967 44 58
    web ..: http://www.unicornart.at/
    email : thomas.genser@unicornart.at

    Pressekontakt:

    Unicorn Art – Verein für Tanztheater
    Herr Thomas Genser
    Neubaugasse 44/2/10
    1070 Wien

    fon ..: +43 1 967 44 58
    web ..: http://www.unicornart.at/
    email : thomas.genser@unicornart.at

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Premiere in Wien: Tanztheaterstück „Hiraeth – I carry someone else’s memory“

    auf News veröffentlichen publiziert am 10. Januar 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 17 x angesehen