• mit RSI-Konferenztechnik für barrierefreie Kommunikation

    BildIm Zuge des beispiellosen und erschütternden Angriffs auf die Ukraine bringen sich viele Unternehmen und Organisationen pro Bono mit ihrer Zeit, ihren Skills und Ressourcen ein, um den Millionen vom Krieg und seinen Folgen bedrohten Menschen zu helfen. Alliance4Ukraine ist ein koordinierendes Bündnis aus zivilgesellschaftlichen Organisationen, Stiftungen und Unternehmen, das es sich dabei zur Aufgabe gemacht hat, zeitnah die verschiedenen Hilfsprojekte in ein System aus ineinandergreifenden und zielführenden Lösungen zu integrieren. Qonda unterstützt das Bündnis ehrenamtlich mit seiner gesamten Expertise, Konferenz- und RSI-Technik (RSI = Remote Simultaneous Interpreting) sowie erfahrenen Dolmetscherinnen und Dolmetschern.

    „Wir wollen durch unser Mitwirken dazu beitragen, dass alle Sprachbarrieren in der gesamten Kommunikation des international besetzten Netzwerkes überwunden werden und die regelmäßig stattfindenden Videokonferenzen reibungslos und ohne Verständnisschwierigkeiten in Echtzeit ablaufen können“, berichtet Mike Bertsch, Gründer und CEO von Qonda zu den Beweggründen für den Support von Alliance4Ukraine. Mehrmals pro Woche stellen qualifizierte Organisationen innerhalb der Allianz ihre Bedarfe vor, damit sie geeignete Unterstützung von den Partnern finden. Eine etablierte und komfortable Videokonferenzlösung mit Simultanverdolmetschung in Echtzeit wie Qonda sie anbietet, erleichtert den Ablauf dieser Konferenzen erheblich.

    Doppelstrukturen vermeiden

    Die teilnehmenden Organisationen der Alliance4Ukraine wollen bestehende – primär zivilgesellschaftliche – Strukturen in Deutschland stärken, die insbesondere die Aufnahme von Menschen auf der Flucht ermöglichen oder erleichtern können. Wann immer möglich lenkt das Bündnis dazu die Zeitkapazitäten und Ressourcen der unterstützenden Akteure bedarfsgerecht und auf schnellstem Weg an die passenden Initiativen. Ineffektive Doppelstrukturen sollen vermieden werden, daher wird beispielsweise nicht der Start neuer Initiativen unterstützt. Auch die Organisation von Transporten oder Hilfsgütern überlässt Alliance4Ukraine den bereits erfahrenen, professionellen Organisationen und Netzwerken.

    Erfahrene Dolmetscher und Projektmanager für Disposition gesucht

    Für die anspruchsvolle und intensive Kommunikationsarbeit ist Qonda im Namen der Alliance4Ukraine auf der Suche nach qualifizierten Simultandolmetscherinnen und -dolmetschern, die sich ebenfalls für die gute Sache einsetzen wollen und Zeitkapazitäten zur Verfügung stellen. Auch für die Koordination von beispielsweise Übernachtungsmöglichkeiten, die über den Bündnispartner #UnterkunftUkraine (https://unterkunft-ukraine.de) organisiert werden, sind aktuell Profis im Bereich Projektmanagement und Disposition sehr gefragt. Jede Stunde, die erübrigt werden kann, zählt. Interessentinnen und Interessenten können sich dazu einfach über die Qonda Email support@goqonda.io anmelden und eine konkrete Einschätzung abgeben, wie sie sich einbringen wollen.
    Weitere und stets aktualisierte Informationen über die Arbeit der Alliance4Ukraine sind auf der Aktionswebseite zu finden: https://alliance4ukraine.org

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Qonda GmbH
    Herr Mike Bertsch
    Am Gänsberg 37
    65207 Wiesbaden
    Deutschland

    fon ..: 0611-23601230
    web ..: https://goqonda.io
    email : presse@goqonda.io

    Pressekontakt:

    Qonda GmbH
    Frau Eva Stohschneider
    Am Gänsberg 37
    65207 Wiesbaden

    fon ..: 0173-8418241
    web ..: https://goqonda.io
    email : eva@goqonda.io


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Qonda unterstützt Alliance4Ukraine

    auf News veröffentlichen publiziert am 7. März 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , ,