• Markus Greim und seine Coautoren machen mit ihren Beiträgen in dem Band „Rheologische Messungen an Baustoffen 2020“ den Zugang zu rheologischen Messungen einfacher.

    BildDie Kunst der rheologischen Messung von Baumaterialien war bis vor 50 Jahren ein völlig unbekanntes Gebiet. Nur Experten auf dem Gebiet kennen sich wirklich aus. Es gibt viele Leute, welche die teure Ausrüstung für rheologische Messungen kaufen, aber dann mit dem Ausführen der Messungen Probleme haben. Die Ausrüstung liegt dann nur noch in den Ecken der Labore und sammelt Staub. Die Konferenz und Workshop zur „Rheologie der Baustoffe“ in Regensburg kann zwar viele der damit verbundenen Probleme nicht lösen, aber bietet interessierten Menschen eine Plattform für Präsentationen aktueller Forschungsarbeiten sowie Demonstrationen nützlicher Geräte und Ideenaustausch. Die Beiträge werden in diesem Sammelband in schriftlicher Form vorgelegt.

    Es geht in dem englischsprachigen Tagungsband „Rheologische Messungen an Baustoffen 2020“ u.a. um die ordnungsgemäße Verarbeitbarkeit von Materialien, Inline-Steuerung von Transportbeton, Tests an Beton und Mörtel für verschiedene Zwecke und den Einfluss von Fasern auf das Einspritzen von Mörtel. Die Arbeiten zu Mineralstoffen werden um einen besonderen Beitrag zum Verhalten von körnigem Frazil-Eis erweitert. Die Artikel sollen die Leser inspirieren und ihnen auch neue Ideen für eigene Arbeiten geben.

    „Rheologische Messungen an Baustoffen 2020“ von Helena Keller, Doru C. Lupascu, Tommy Mielke, Felix Paul, Chafika Djelal, Yannick Vanhove, Klaus Holschemacher, Ludwig Hertwig, Jürgen Quarg-Vonscheidt, Marcel Ramler, Agathe Robisson, Maurizio Bellotto, Teresa Liberto,, Malgorzata Golaszewska, Jacek Golaszewski und Markus Greim ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-02886-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Rheologische Messungen an Baustoffen 2020 – Tagungsband zum 29. Workshop und Kolloquium

    auf News veröffentlichen publiziert am 2. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 6 x angesehen

    Schlagwörter: , ,