• Akute und chronische Beschwerden auf natürliche Weise lindern: Die ganzheitlich orientierte Bioresonanz-Therapie der praktischen Ärztin Irene Hontschik in München hilft, das Wohlbefinden zu steigern.

    Viele Menschen leiden unter einem schwachen Immunsystem, regelmäßig auftretenden Erschöpfungszuständen sowie funktionellen und psychosomatischen Erkrankungen. In diesen Fällen ist die Schulmedizin oft keine große Hilfe, da lediglich die offensichtlichen Symptome behandelt werden. Doch für eine effektive Linderung der Beschwerden müssen die Ursachen analysiert werden. Die auf Naturheilverfahren spezialisierte praktische Ärztin Irene Hontschik in München führt mit jedem Patienten vor Beginn der Behandlung eine umfassende und aussagekräftige Anamnese durch. Auf Basis der Erkenntnisse dieser erstellt sie ein individuelles und ganzheitliches Behandlungskonzept. So kann beispielsweise die Bioresonanz dabei helfen, gezielt die Ursachen von Migräne, Entzündungen und Allergien zu therapieren. Der Vorteil dieser sanften Methode: Der Mensch wird als Ganzes betrachtet und dementsprechend können versteckte Auslöser ermittelt werden, die auf den ersten Blick nicht zu erkennen sind.

    Die Wirkung des ganzheitlichen Verfahrens

    Mit dem bewährten Naturheilverfahren der Bioresonanz werden die elektromagnetischen Schwingungen des Körpers – von Zellen, Gewebe und Organen – untersucht. Diese sorgen bei jedem Menschen für ein individuelles, harmonisches Gesamtbild. Wird die Balance durch Krankheitserreger wie Bakterien oder Pilze gestört, lassen sich die negativen Schwingungen auf einem Bioresonanz-Bild deutlich erkennen. Während einer Bioresonanz-Therapie werden die schädlichen Schwingungen mithilfe von Elektroden aus dem Körper geleitet, um das gesunde Gleichgewicht wiederherzustellen. So werden die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder aktiviert und das Immunsystem gestärkt, weiß die praktische Ärztin Irene Hontschik aus langjähriger Erfahrung. Aus diesem Grund baut sie seit der Praxisübernahme im Jahr 1988 auf die Behandlungsmethoden der klassischen Naturheilkunde, der Homöopathie, moderner, biophysikalischer Energiemedizin sowie der chinesischen Medizin. Denn diese Verfahren beziehen allesamt sowohl bei der Diagnose als auch Behandlung einer Krankheit neben den Symptomen die komplexen Vorgänge im Inneren des Körpers inklusive der Psyche mit ein.
    Für ausführliche Informationen zum Behandlungsangebot steht die praktische Ärztin Irene Hontschik in München jederzeit zur Verfügung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Praktische Ärztin Irene Hontschik
    Frau Irene Hontschik
    Arcisstr. 58
    80799 München
    Deutschland

    fon ..: 089 – 30 00 25 02
    fax ..: 089 – 30 00 25 04
    web ..: http://www.energiemedizin-hontschik.de
    email : ihontschik@web.de

    Pressekontakt:

    Praktische Ärztin Irene Hontschik
    Frau Irene Hontschik
    Arcisstr. 58
    80799 München

    fon ..: 089 – 30 00 25 02
    web ..: http://www.energiemedizin-hontschik.de
    email : ihontschik@web.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Sanfte Bioresonanz-Therapie in München: Praktische Ärztin Irene Hontschik

    auf News veröffentlichen publiziert am 30. Januar 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 26 x angesehen