• VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 27. Dezember 2021, Yumy Bear Goods Inc., (CSE: YUMY) (Yumy Bear oder das Unternehmen) hat eine Vereinbarung mit Kanadas größter Apothekenkette unterzeichnet und wird in den über 1300 Filialen des Konzerns mit seinem Pilotvertrieb starten. Yumy Bear wird in Kanadas größter Apothekenkette seine Vitrinen platzieren und dort seine zuckerarmen Better-for-You-Süßwaren zur Verkostung anbieten. Mit mehr als 1300 Standorten in neun Provinzen und zwei Territorien hat sich das Unternehmen den Ruf als größte Apothekenkette Kanadas erworben.

    Das 1962 gegründete Unternehmen hat das Konzept der Drogerie des 20. Jahrhunderts neu definiert und sich zu einem der wachstumsstärksten Betriebe des Landes entwickelt. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen von einem Lebensmittelkonzern für eine Kaufsumme von 12,4 Millionen Dollar in Form von Barmittel und Aktien erworben.

    Mit der Piloteinführung unseres Produkts beim größten Apothekeneinzelhändler des Landes stehen wir an der Schwelle zur nächsten Entwicklungsstufe für unser Unternehmen. Dieser Schritt könnte unserem Unternehmen sehr wohl eine erhebliche Umsatzsteigerung sowie rosige Aussichten für die nächste Zeit bescheren. Mit dem Gütesiegel so eines Unternehmens, das den Anbieter wechselt, werden dadurch bei anderen Geschäften und Vertriebspartnern wichtige Türen geöffnet. Lebensmittelhändler, Naturkostläden, Apotheken und viele andere suchen nach einer gesünderen Alternative à la Better-For-You und wir sind der Meinung, das richtige Unternehmen zu sein, das diese Lücke schließt. Die Fortschritte, die unser Unternehmen in der letzten Zeit erzielen konnte, stimmen uns äußerst optimistisch, und wir freuen uns darauf, den Konsumenten einen Vorgeschmack darauf zu bieten, was sie in Zukunft erwartet, meint Erica Williams, Chief Executive Officer und Gründerin von Yumy Bear.

    Dass wir für den Pilotvertrieb bei einem der renommiertesten Markenunternehmen Kanadas ausgewählt wurden, ist das beste Aushängeschild für unser Produkt und unser Unternehmen. Ich habe das Gefühl, dass wir hier ein Produkt haben, das nicht nur großartig schmeckt, sondern auch eine gesunde Alternative bietet und allen Ansprüchen der Konsumenten gerecht wird. Die großen Einzelhandelsketten stellen ihr Sortiment langsam auf gesündere Produktalternativen um, und wir wollen genau das Produkt sein, das in ihren Regale platziert wird, erklärt Director Cassidy McCord..

    YUMY BEAR GOODS INC.
    Erica Williams, CEO
    Telefon: (604) 449-2026
    E-Mail: investors@yumybear.com

    YUMY BEAR GOODS INC.
    25th Floor, 700 West Georgia Street
    Vancouver, British Columbia
    V7Y 1B3

    Yumy Bear ist ein Hersteller von kostengünstigen, zuckerarmen Süßwaren auf pflanzlicher Basis mit Sitz in Vancouver (British Columbia), das ein Portfolio von gesünderen gelatinefreien Süßigkeiten aus GVO-freien Zutaten mit eigenen Rezepturen entwickelt hat. Alle Produkte sind frei von Gelatine, Soja, Gluten, Nüssen, Milchprodukten, Eiern, Zuckeralkoholen, künstlichen Süßstoffen und genetisch veränderten Organismen.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen
    Mit Ausnahme der Aussagen über historische Fakten enthält diese Pressemeldung zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Die Informationen in dieser Pressemeldung über zukünftige Pläne und Ziele des Unternehmens sind zukunftsgerichtete Informationen. Diese zukunftsgerichteten Informationen beruhen auf angemessenen Annahmen und Schätzungen der Unternehmensleitung zum Zeitpunkt ihrer Erstellung und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche und soziale Unwägbarkeiten; lokale und globale Markt- und Wirtschaftsunwägbarkeiten, die sich aus der COVID-19-Pandemie ergeben; Rechtsstreitigkeiten, die Verfügbarkeit wichtiger Produktinhaltsstoffe, gesetzgeberische, ökologische und andere juristische, regulatorische, politische und wettbewerbliche Entwicklungen; die Fähigkeit, die Herstellungs- und Produktionskapazitäten effektiv zu erweitern; die Fähigkeit, Einzelhandelspartner für den Vertrieb der Produkte des Unternehmens zu gewinnen, der Erfolg von Marktinitiativen und die Fähigkeit, den Bekanntheitsgrad der Marke zu steigern; die Fähigkeit, Beziehungen zu wichtigen strategischen Lieferanten zu gewinnen, aufrechtzuerhalten und auszubauen; unsere Fähigkeit, die Geschmacksvorlieben der Verbraucher vorherzusagen; Verzögerungen oder das Scheitern von behördlichen Genehmigungen; die Angemessenheit unserer Barmittel zur Deckung des Liquiditätsbedarfs; die zusätzlichen Risiken, die in den öffentlichen Dokumenten des Unternehmens, die auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht sind, sowie andere in dieser Pressemeldung erwähnte Aspekte. Dementsprechend ist es möglich, dass die in dieser Pressemeldung gemachten zukunftsgerichteten Aussagen nicht eintreten und aufgrund dieser bekannten und unbekannten Risikofaktoren und Ungewissheiten, die das Unternehmen betreffen, wesentlich abweichen können. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen verwendet wurden, angemessen sind, sollte man sich nicht zu sehr auf diese Aussagen verlassen, da sie nur zum Datum dieser Pressemitteilung gelten und keine Garantie dafür gegeben werden kann, dass diese Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Yumy Bear Goods Inc.
    Erica Williams
    25th Floor – 700 West Georgia Street
    V7Y 1B3 Vancouver, BC
    Kanada

    email : investors@yumybear.com

    Pressekontakt:

    Yumy Bear Goods Inc.
    Erica Williams
    25th Floor – 700 West Georgia Street
    V7Y 1B3 Vancouver, BC

    email : investors@yumybear.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Yumy Bear unterzeichnet Vereinbarung mit dem größten nationalen Apothekeneinzelhändler mit landesweit über 1300 Standorten

    auf News veröffentlichen publiziert am 27. Dezember 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,