• Udo Meeßen schickt in „Das Gesetz der Seele“ ungewöhnliche Protagonisten auf eine Reise voller Gefahren und Abenteuer.

    BildDer Physiker Theodor Menster wird durch seine Erfindung der Restenergiezelle (REZ) der wahrscheinlich reichste, aber sicher der mächtigste und auch meistgehasste Mann der Welt. Er überlebt mehrere Attentate und bei zwei Anschlägen stirbt seine jeweilige Frau, während er selber überlebt. Im Jahr 2087 baut die Syndroid AG ihm dann eine Androidin, eine künstliche Frau, deren KI so hoch entwickelt ist, dass sie – einem uralten Gesetz folgend – mit einer Seele versehen werden muss. Denn sie ist in der Lage sich über den reinen Instinkt/ihre Programmierung hinaus zu entwickeln. Parallel dazu ermöglicht die REZ die Einführung neuer Technologien, welche die Menschheit letztlich dazu befähigen, auf Raumschiffen das All zu erobern. Und das ist auch notwendig. Im Oktober 2168 sorgen ein kurzer Atomkrieg und der Ausbruch der Caldera im Yellowstone-Park dafür, dass die Erde unbewohnbar wird.

    Es kommt in „Das Gesetz der Seele“ von Udo Meeßen zum Exodus der Menschheit von der Erde. Celine, die faktisch unsterbliche Androidin, verlässt zusammen mit Theodor Menster, der mittlerweile auch ein Android ist, gleichfalls die Erde. Sie, Theo und weitere Androiden der Klasse V erleben in der Folge zahllose Abenteuer auf fernen Welten.

    Diese neue Buchreihe erzählt die oftmals wahnwitzigen Abenteuer der Unsterblichen auf ihrem Weg durch Raum und Zeit. Sie erleben Mord, Totschlag, leidenschaftliche Liebe und Exzesse auf ihrem Weg durch die Zeit, kommen immer wieder an den Punkt, an dem sie gezwungen sind, über ihre Grenzen hinauszugehen.

    „Das Gesetz der Seele“ von Udo Meeßen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-38569-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Das Gesetz der Seele – Band 1 der postapokalyptischen Buchreihe von Udo Meeßen

    auf News veröffentlichen publiziert am 6. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,