• Horst Pape stellt den Lesern in „Umwelt-Opa Erasmus“ einen Mann, der sein Leben vollkommen umgestellt hat, vor.

    BildDer 78 Jahre alte Pensionär und ehemalige Geschäftsmann Erasmus Eisenblätter wurde nach einem Burnout zum Einsiedler. Die Unzufriedenheit mit sich und der Welt, die Auseinandersetzung mit Hungersnöten, Klimakatastrophen, Flüchtlingskrisen und unsäglichen Kriegen, sowie die Ungewissheit über den Verbleib seines seit dreißig Jahren vermissten ältesten Sohnes Justus waren die Ursache für seine Sinnkrise.

    Aufgrund dessen beschloss er, seinen Lebenswandel unter Verzicht vieler Luxus-Gewohnheiten radikal zu verändern. Es zog ihn in das seit mehreren Jahren als Wochenend-Bleibe genutzte Elternhaus im Odenwald. Seine Ehefrau Eulalia konnte das nicht nachvollziehen. Nur seine 18 Jahre alten Enkel, die Zwillinge Josef und Friedrich, durften ihn besuchen. Mit dem Rest der Familie hat er keinen Kontakt mehr.

    Die Leser lernen in „Umwelt-Opa Erasmus“ von Horst Pape einen Charakter kennen, der sich für einen ganz eigenen Lebensentwurf entschieden hat. Die Erzählung beschreibt die Hintergründe für seinen Wandel und regt die Leser dazu an, in ihrem eigenen Leben etwas zu verändern. Der Planet Erde kann jede Hilfe gebrauchen.

    Der in Dortmund geborene und in Moers am Niederrhein wohnende Autor Horst Pape hat mit seinem biografischen Erstlingswerk „Woolworth und Paul“ seinen Lebensweg als Mitarbeiter eines Handelskonzerns von der Pike an bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1996 beschrieben. Mit seiner neusten Erzählung „Umwelt-Opa Erasmus“ setzt der 85 jährige Autor seine semi-autobiografische Schreibweise fort.

    „Umwelt-Opa Erasmus“ von Horst Pape ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-37464-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Umwelt-Opa Erasmus – Eine Erzählung vom Großvater und seinen Enkeln

    auf News veröffentlichen publiziert am 6. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen

    Schlagwörter: , ,