• Die HSG Siebengebirge setzt auf die Sponsoring- und Vermarktungsexpertise von inMedias Kommunikation und beauftragte die Agentur mit der professionellen Vermarktung aller Sponsorenassets und -flächen.

    BildLohmar/Königswinter 21. Oktober 2021. Die Lohmarer Agentur für PR & Sponsoring inMedias Kommunikation vermeldet einen Neuzugang im Sportbereich: ab sofort vermarktet das Team um Geschäftsführer Markus Bartha den Regionalligisten HSG Siebengebirge.

    Die HSG Siebengebirge setzt auf die Sponsoring- und Vermarktungsexpertise von inMedias Kommunikation und beauftragte die Agentur mit der professionellen Vermarktung aller Sponsorenassets und -flächen. Gleichzeitig beraten die Handballspezialisten den Club in allen Fragen der Weiterentwicklung des Vereins. Individuelle Tools zur Markensinzenierung in einem emotionalen Sportumfeld sollen potenzielle Partner für den Handball-Regionalligisten mit seiner außerordentlich großen Community begeistern.

    Über 100 Jahre Handball im Siebengebirge: Tradition und Leidenschaft

    Beim Blick zurück auf mehr als ein Jahrhundert Vereinssport im Siebengebirge spielt der Handball eine ganz zentrale Rolle. Und denkt man an Handball bei der HSG Siebengebirge-Thomasberg, sind zwei Dinge ganz entscheidend: Tradition und Leidenschaft. Allein schon die legendären Aufeinandertreffen der beiden Stammvereine der heutigen HSG auf dem Großfeld machten den Handballsport so populär in unseren Dörfern diesseits des Siebengebirges: die Derbys zwischen dem TuS Thomasberg-Ittenbach e.V. und dem TuS 1913 Siebengebirge e.V. waren immer handballerische Höhepunkte und auch stets Thema des Tages, wo auch immer die Dorfgemeinschaften zusammen kamen. Die Partien besuchten auch Handballbegeisterte aus anderen Städten der Region, die schlichtweg die Qualität dieser Duelle schätzten. Darüber hinaus brachten beide Vereine viele herausragende Spieler hervor, an deren Spielkunst auf dem Handballfeld man sich gerne erinnert. Das sind die Wurzeln der heutigen Handballabteilung bei der HSG Siebengebirge-Thomasberg. 

    „Wir verstehen dies als eine historische Verantwortung, als Motivation und Herausforderung zugleich. Natürlich hat sich der Handballsport seit 1913 stark verändert. Aber wir legen allergrößten Wert darauf, dass unsere HSG auch in Zukunft zu den festen Größen dieses Sports in der Region zählt. Denn Tradition verpflichtet – und Leidenschaft schweißt zusammen.“, so beschreibt es Thomas Nüsse, Marketing- und Sponsoringverantwortlicher auf Seiten des Clubs. 

    Über 30 Jahre Expertise im Handball: von der Kreis- bis zu Bundesliga 

    Markus Bartha und sein Team verfügen über exzellente Erfahrung im Handball – nicht nur als Spieler, Trainer oder Vereinsfunktionäre. Die Agentur unterstützt bundesweit viele Clubs von der Kreis- bis zur Bundesliga. U.a. kooperiert man mit den Rhein-Neckar Löwen, Füchse Berlin oder VfL Gummersbach. inMedias Kommunikation arbeitet immer eng mit dem Management des Vereins zusammen und entwickelt attraktive Partnerangebote für die angesprochene Zielgruppe. Einen besonderen Schwerpunkt wird auf das Live-Sponsorship, Social Media Seeding und die Aktivierung gelegt.

    Markus Bartha: _“Die Tradition dieses ´Dorfclubs´ im besten Sinne, seine Werte, die unbeirrbare Leistungsbereitschaft und die große Strahlkraft der HSG Siebengebirge öffnen potentiellen Partnern aus der Bonner Region einen direkten Zugang zu einer sehr spannenden Zielgruppe, die mit klassischer Werbung kaum oder gar nicht zu adressieren ist.“_

    Thomas Nüsse: _“Wir haben uns für inMedias Kommunikation entschieden, weil uns die Agentur mit ihrem Wissen um unseren Sport sowie den exzellenten Kontakten zu möglichen neuen Partnern der HSG Siebengebirge absolut überzeugt hat – die Chemie hat sofort gestimmt.“_

    _Bartha ergänzt: „Es gibt einen echten Markt für erfolgreiche Markenpartnerschaften im Handball. Es ist der beliebteste Hallen-Teamsport in Deutschland. Die HSG Siebengebirge bietet nicht nur lokalen Unternehmen und Marken eine hochemotionale Plattform und großes Kommunikationspotenzial, sondern kann auch für überregionale Partner eine echte Lösung für erfolgreiches Marketing und reichenweitenstarke PR sein.“_

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    inMedias Kommunikation GmbH
    Herr Markus Bartha
    Bonner Str. 32
    Lohmar Lohmar
    Deutschland

    fon ..: +4922066084989
    web ..: https://www.inmedias-kommunikation.com
    email : markus.bartha@inmedias-kommunikation.com

    Die inhabergeführte Agentur ist mit drei Mitarbeitern seit 2004 am Markt und betreut renommierte Kunden aus den Bereichen Automobil, Handel, Hygiene, Medien, Kultur, Lebensmittel, Energie, Logistik, Gastronomie, Hotellerie, Sport und Mobilfunk. Das Leistungsspektrum umfasst die Kommunikationsdisziplinen Public Relations, Lobbying, Sponsoring sowie die Vermarktung.

    Pressekontakt:

    inMedias Kommunikation GmbH
    Herr Markus Bartha
    Bonner Str. 32
    Lohmar Lohmar

    fon ..: +4922066084989
    email : markus.bartha@inmedias-kommunikation.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    inMedias Kommunikation übernimmt das Sponsoring beim Handball-Regionalligisten HSG Siebengebirge

    auf News veröffentlichen publiziert am 21. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen

    Schlagwörter: