• Vancouver, BC, 19. Mai 2020 – NewLeaf Brands Inc. (CSE:NLB) (OTC: NLBIF) (FWB:0NF) (NewLeaf Brands oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Mydecine Group (Mydecine) am Aufbau eines Ressourcen-Ökosystems arbeitet, mit dem das Potenzial von Pilzen als Wellnessprodukte für den Menschen ausgeschöpft werden soll. Durch die Kombination aus traditionellem medizinischem Wissen und moderner wissenschaftlicher Forschung will Mydecine den Menschen Produkte an die Hand geben, die ihnen auf der Reise zu ihrem persönlichen Wohlbefinden helfen.

    Den Kern dieses Potenzials bilden psilocybinhaltige Pilze. In jüngerer Zeit wird Psilocybin und anderen Tryptaminen ein vermehrtes und wohlverdientes Interesse seitens der Medizin zuteil; Mydecine ist der Ansicht, dass dieses Potenzial gefördert werden muss. Mit Hilfe von verschiedenen Forschungspartnerschaften, Kooperationsabkommen mit Universitäten und öffentlichen Interessensverbänden folgt Mydecine einem klaren Weg, um den Menschen mit der sicheren und wirksamen Anwendung von aus Pilzen gewonnenen Wirkstoffen mehr Gesundheit zu schenken.

    Das Labor von Mydecine in Denver ist bestens gerüstet, um auf das zunehmende öffentliche Interesse an Pilzen und deren Nutzung für die menschliche Gesundheit zu reagieren und die Kunden mit den von ihnen gewünschten Informationen und Innovationen zu versorgen, erklärt Rob Roscow, CSO von NewLeaf Brands, Inc.

    Pilze enthalten eine Fülle von Wirkstoffen aus der Natur. Mydecine freut sich daher ganz besonders, die Errichtung eines Labors für mykologische Spezialrezepturen in Denver (Colorado) ankündigen zu können. Das Labor dient Mydecine zur Durchführung von Studien sowie zur Auswahl und Kultivierung wertvoller und seltener Pilzprodukte. Hier sollen modernste Verfahren der analytischen Chemie, Molekularbiologie, DNA-Sequenzierung und Gewebekultur zur Anwendung kommen. Mydecine ist der Ansicht, dass das in Pilzen enthaltene Potenzial von unserer Gesellschaft noch viel zu wenig genutzt wird und dass es mit diesem Labor gelingen wird, die Bevölkerung mit hochwertigen Lebensmitteln und Wellnessprodukten auf Basis von Pilzextrakten zu versorgen.

    Die Kapazitäten dieses Labors werden einen wichtigen Eckpfeiler in der von Mydecine vorangetriebenen Forschung und Entwicklung bilden. Darüber hinaus werden die Arbeiten in diesem Labor zahlreiche Forschungspartnerschaften ins Leben rufen und unterstützen. Die Errichtung des Labors bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, direkt an einer optimierten Herstellung von Pilzprodukten als funktionelle Lebensmittel zu forschen und parallel dazu lizenzierte Forschungspartner bei ihren Studien zu psychedelischen Pilzwirkstoffen für die Behandlung psychischer Störungen und anderer schwerwiegender Erkrankungen zu unterstützen.

    Über NewLeaf Brands

    NewLeaf Brands Inc. betreibt als Mutterfirma eine Reihe von Geschäftszweigen, die sich der Herstellung von innovativen Produkten für die naturheilkundliche Therapie widmen. NewLeaf Brands Inc. besitzt bereits eine Reihe von Psilocybin- und Hanf-CBD-Marken, die auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb modernster Produkte spezialisiert sind, und erwirbt daneben zahlreiche weitere Anbauflächen, Einzelhandelsstandorte und andere Anlagewerte, um sein Portfolio kontinuierlich auszubauen.

    NewLeaf Brands Inc. genießt internationalen Ruf als fortschrittliches und innovatives Lifestyle-Unternehmen für naturheilkundliche Therapieverfahren. Seine hundertprozentige Tochtergesellschaft 1220611 B.C. Ltd., die unter dem Namen Mydecine Group firmiert („Mydecine“), ist ein vertikal integriertes Unternehmen, das sich auf den wachstumsstarken Markt für Psilocybin und psychedelische Medikamente spezialisiert hat und die vielfältigen Eigenschaften der verschiedenen Wirkstoffe der medizinischen Mykologie für Gesundheit und Wellness nutzt. Mydecine wurde gegründet mit dem Ziel, schon früh die Entwicklung dieser Branche nachzubilden und sich über seine drei Geschäftszweige Mydecine Farms, Mydecine Wellness und „Mydecine Labs eine Vorreiterrolle in der Kultivierung, Verarbeitung, Produktentwicklung sowie Forschung und Entwicklung der faszinierenden Wirkstoffe der Mykologie zu sichern. Auch die hundertprozentigen Tochtergesellschaften des Unternehmens im Hanf-CBD-Sektor – We are Kured LLC, Drink Fresh Water LLC, Relyfe Brand LLC, Fresh Water CBD LLC und TeaLief Brand LLC – konnten sich rasch zu Marktführern entwickeln und halten in den Vereinigten Staaten umfangreiche Beteiligungen im Einzelhandel und an Anbauflächen.

    Weitere Informationen über NewLeaf Brands finden Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com bzw. auf der Webseite des Unternehmens www.NABrandsInc.com. Nähere Informationen über We Are Kured finden Sie auf der Webseite www.wearekured.com.

    Für das Board of Directors
    Joshua Bartch
    Chief Executive Officer
    info@nabrandsinc.com

    Weitere Informationen
    Corporate Communications
    info@nabrandsinc.com
    250-488-6728

    Kontaktperson bei We Are Kured:
    Benjamin Martch
    Gründer & CEO
    www.wearekured.com

    Die kanadische Wertpapierbörse hat den Inhalt dieser Meldung weder genehmigt noch abgelehnt und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit bzw. Genauigkeit des Inhalts dieser Meldung.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse oder Leistungen beziehen und die aktuellen Erwartungen und Annahmen des Managements reflektieren. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider und beruhen auf Annahmen des Unternehmens bzw. Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen weder Versprechungen noch Garantien sind und Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die dazu führen können, dass die zukünftigen Ergebnisse erheblich von den erwarteten abweichen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die planmäßige und budgetgerechte Fertigstellung der geplanten Verbesserungen an den Standorten in Kanada und den USA, die Verfügbarkeit von Finanzmitteln, die zur Fertigstellung der geplanten Verbesserungen des Unternehmens zu wirtschaftlich angemessenen Bedingungen erforderlich sind, geplante Belegung durch die Züchter, Betriebsbeginn, Ertragsunterschiede bei den erwarteten Ernten, Verzögerungen bei der Erlangung der gesetzlich vorgeschriebenen Genehmigung für Marihuana-Produktionspläne, Probleme, die während der gesamten Wachstumsperiode auftreten können, wetterbeeinflusste Freilandkulturen, die Fähigkeit, das Verlustrisiko durch geeignete Versicherungspolicen zu mindern, und die Risiken, die sich aus Bundesgesetzen ergeben, die der lokalen und staatlichen Gesetzgebung bezüglich legalisiertem Marihuana widersprechen können. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Pressemitteilung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu berichtigen, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird. Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar und das Unternehmen vermittelt auch keine Wertpapierkäufe in Rechtssystemen, in denen der Kauf, das Angebot oder der Verkauf von Wertpapieren vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen rechtswidrig wäre.

    Diese Pressemeldung stellt kein Angebot zum Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Diese Wertpapiere wurden bzw. werden weder gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der aktuellen Fassung noch gemäß den Wertpapiergesetzen einzelner Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten bzw. an US-Bürger nicht verkauft oder angeboten werden, wenn keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von dieser Registrierung vorliegt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    NewLeaf Brands Inc.
    Joshua Bartch
    Suite 810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver
    Kanada

    email : info@newagefarminc.com

    Pressekontakt:

    NewLeaf Brands Inc.
    Joshua Bartch
    Suite 810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver

    email : info@newagefarminc.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    NewLeaf Brands‘ hundertprozentige Tochtergesellschaft Mydecine Group, LLC errichtet in Denver, Colorado ein Labor für mykologische Spezialrezepturen

    auf News veröffentlichen publiziert am 19. Mai 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 8 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,