• Sigurd Kraus legt dem Protagonisten Pfeiffer und sein Weggefährten in „Tyrannis“ immer neue Herausforderungen in den Weg, wobei sie auch auf echte, historische Figuren treffen.

    BildDer Titel TYRANNIS bedeutet in Latein ‚Die Tyrannen‘. Die Handlung des Romans beginnt in der Gegenwart und taucht nach ca. 40 Seiten in die Zeit der Varusschlacht im Teutoburger Wald und des alten Roms 9 n.Chr. ab. Die Ereignisse drehen sich um die Hauptperson Pfeiffer (Arminius) und weitere Protagonisten. Diese sind zum Teil bekannte historische Persönlichkeiten: Tiberius, Caligula, Nero (römische Kaiser), Jesus (Sohn Gottes), Herodes (römischer Statthalter und König von Jerusalem); sowie frei erfundene. Die Geschehnisse sind fiktiv, oftmals aberwitzig – und dennoch könnte es so gewesen sein! Der Roman teilt sich zwischendurch in verschiedene Handlungsstränge auf, kehrt aber immer wieder zu den Hauptpersonen zurück. Nach der Niederlage in Germanien sinnt Tiberius auf Rache. Es folgen Intrigen und weitere Auseinandersetzungen sowie Gegner, doch Pfeiffer lässt sich nicht unterkriegen. Aus einer Liebesaffäre mit Agressina geht Nero hervor. Die Ereignisse spitzen sich zu.

    Die Handlung des historischen Romans „Tyrannis“ von Sigurd Kraus spielt im damaligen Germanien, dem römischen Reich und Jerusalem. Kulturelle, religiöse, medizinische, künstlerische und vielerlei andere Details entführen die Leser in eine aufregende Welt. Die Geschichte endet als Höhepunkt mit einem Schauspiel in Form der Tragödie, bevor sie in die Gegenwart zurückkehrt, wo sich der Kreis schließt. Der Autor wurde 1962 in Bad Mergentheim geboren. Nach dem Abitur begann er das Medizinstudium in Bukarest und schloss es schließlich an der Freien Universität Berlin ab. Nach Tätigkeiten in Südafrika, Ost- und West-Deutschland, sowie Großbritannien arbeitet er seit 2003 als Oberarzt in der Urologie am Universitätsklinikum Kingston-upon-Hull in Großbritannien.

    „Tyrannis“ von Sigurd Kraus ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-37976-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Tyrannis – Historischer Roman

    auf News veröffentlichen publiziert am 7. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen

    Schlagwörter: , ,