• Neue Funktionen mit EPC QR-Code für einfache Überweisungen, Ausbuchen des Lagerbestandes von Teilmengen, erweiterte Lagerverwaltung, verbesserte Benutzeroberfläche.

    BildDie für Apple Mac, Windows und iOS verfügbare anpassbare ERP-Software gFM-Business wurde in aktualisierter Version 6.2 veröffentlicht. Die Software basiert auf der Claris FileMaker Plattform und kann auch durch den Benutzer individuell angepasst werden. Als integrierte ERP-Software enthält sie diverse Module wie CRM, Warenwirtschaftssystem, Faktura, Projektmanagement oder Zeiterfassung und kombiniert alle Module für reibungslose Betriebsabläufe. Die neue Version 6.2 enthält einige neue Funktionen und Fehlerkorrekturen und steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Für Besitzer eines Lizenzschlüssels für Version 6 ist das Update kostenlos.

    Mehr Informationen zur ERP-Software

    EPC QR-Code für Ausgangsrechnungen

    Moderne Onlinebanking-Apps unterstützen das Scannen eines EPC QR-Code, der alle Daten zu einer Überweisung wie Bankverbindung, Betrag und Verwendungszweck enthält. Auf diese Weise muss der Rechnungsempfänger nicht mehr manuell alle Daten eintippen, was Zeit spart und Tippfehler vermeidet. Diese Funktion steht in gFM-Business Basic, Light und Professional ab sofort im Faktura-Modul [Rechnungen] zur Verfügung. Sobald die eigene Bankverbindung in der Rechnung ausgewählt wurde, wird automatisch ein EPC QR-Code generiert, der dann auf dem Rechnungsformular angezeigt wird.

    Teile aus dem Lagerbestand ausbuchen

    gFM-Business unterstützt seit langer Zeit die Erstellung von Teilbelegen, indem nur markierte Belegpositionen in den Folgebeleg übernommen werden. gFM-Business Light und Professional unterstützen ab sofort auch die Möglichkeit, Teilmengen einer Belegposition aus dem Lagerbestand auszubuchen. Die gewünschte Anzahl kann direkt im Buchungsvorgang angegeben werden. In den Modulen [Aufträge], [Lieferscheine] und [Rechnungen] wurde über dem Feld [Menge/Anzahl] ein Popoverdialog integriert, in dem die Anzahl, die bereits gebuchte Menge und die Restmenge angezeigt wird.

    Lagerverwaltung ohne negativen Bestand

    In gFM-Business wurden Lagerbestände bisher in negative Bereiche gebucht, wenn der vorhandene Bestand beim Ausbuchen von Belegpositionen überschritten wurde. gFM-Business Light und Professional unterstützen ab sofort den neuen Modus [Kein negativer Bestand], der in den Einstellungs-Vorgaben aktiviert werden kann. In diesem Modus ist es nicht mehr möglich, Positionen aus einem unzureichenden Lagerbestand auszubuchen. Beim Versuch erscheint ein Dialog, dass nur die noch im Lager vorhandene Menge ausgebucht werden kann. Durch die Unterstützung von Teil-Ausbuchungen kann der Benutzer dann genau die noch vorhandene Menge aus dem Lagerbestand ausbuchen.

    Zusammenfassende Abrechnung von Dienstleistungen

    Die in gFM-Business integrierte Zeiterfassung ermöglicht die automatische Abrechnung von Leistungen in beliebigen Intervallen und verwendet dazu Dienstleistungsartikel, die zuvor in der Artikelverwaltung erfasst wurden. Bei der Abrechnung wird eine Rechnung über genau die ausgewählten Artikel aus der Zeiterfassung erzeugt, die als Artikelbeschreibung den Hinweistext der erfassten Leistung enthalten. gFM-Business 6.2 unterstützt nun die zusammenfassende Abrechnung von Dienstleistungen, bei der in der Rechnung nur noch ein vorgegebener Artikel mit dem Gesamtpreis aller Leistungen angelegt wird. Die Leistungen selbst werden wie schon zuvor automatisch in einem Leistungsprotokoll aufgelistet, das der Rechnung beigelegt werden kann.

    Verbesserte Usability der Auswahllistenfenster

    Die seit gFM-Business 6 neuen Auswahllistenfenster wurden bisher grundsätzlich als schwebende Fenster konzipiert, so dass sie immer im Vordergrund sichtbar waren. In gFM-Business 6.2 haben wir eine Einstellung hinzugefügt, mit der die Auswahllistenfenster auch als normale und nicht immer im Vordergrund sichtbare Fenster angezeigt werden können.

    Kassenbuch und DATEV-Export in gFM-Business free und Basic

    Unsere Basis-Warenwirtschaft gFM-Business Basic sowie die Freeware-Version enthalten im Faktura-Modul ab sofort das neue Modul [Kassenbuch] sowie eine Verwaltung von Buchungskonten und Kontenplan in den Einstellungs-Vorgaben. Zur Erstellung eines Kontenplans sind die Kontenrahmen SKR03 und SKR04 für alle gängigen Rechtsformen enthalten. Rechnungen und Gutschriften werden beim Buchungsvorgang automatisch im Kassenbuch gebucht, sofern die verwendete Zahlungsart des Belegs über ein entsprechendes Buchungskonto verfügt. Das Kassenbuch-Modul enthält eine Funktion für den Datenexport in den Formaten DATEV, MonkeyOffice sowie als individuelles Format.

    Customizing-Wochen bis zum 20. November 2022

    Bis zum 20. November 2022 bieten wir unsere Customizing-Lizenzen bei gleichem Preis mit bis zu 10 Stunden individuellem Support, Schulungen oder Programmierung an. Noch nie war die Anpassung einer ERP-Software an individuelle Betriebsprozesse so einfach – und das sogar während des laufenden Betriebs. Im Rahmen unserer Customizing-Wochen erhält der Käufer neben der Softwarelizenz umfangreiche persönliche Unterstützung per Telefon und Fernwartung.

    Softwarelizenzen und Preise

    gFM-Business Light ist die Einzelplatzversion von gFM-Business Professional und als App-Lösung und zum Preis von 399 Euro* erhältlich. Die Einzelplatzversion der mandantenfähigen Datenbank-Lösung gFM-Business Professional ist zum Preis von 799 Euro** erhältlich. Die Mehrplatzlizenz von gFM-Business Professional ist zu Preisen ab 1.299 Euro** erhältlich. Alle Preise ggf. zzgl. FileMaker-Lizenzen.

    gFM-Business Custom enthält ein Benutzerkonto zur Bearbeitung aller Bildschirmmasken und Listenansichten mit FileMaker. Neben allen Drucklayouts können mit gFM-Business Custom auch alle Bildschirmmasken mit FileMaker Pro im Layoutmodus bearbeitet werden. gFM-Business Custom Professional ist als Einzelplatzversion zum Preis ab 1.799 Euro** erhältlich, als Mehrplatzlizenz ab 2.499 Euro**.

    Als offene Lizenz enthält gFM-Business ein Administrator-Benutzerkonto für die Anpassung und Erweiterung der gesamten Software. Die offene Lizenz von gFM-Business Basic ist als Mehrplatzlizenz zum Preis von 2.999 Euro** erhältlich, von gFM-Business Professional ab 6.999 Euro**. Auf Anfrage ist die offene Lizenz auch als Unlimited-Lizenz mit unbegrenzter Anzahl an Benutzern erhältlich.

    *Alle Preise zzgl. 19% MwSt.
    ** Alle Preise zzgl. 19% MwSt., inklusive 5-User-Lizenz des MBS FileMaker Plugin (Vollversion, kann mit eigenen Lösungen verwendet werden), exklusive FileMaker Pro.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Markus Schall – IT-Services
    Herr Markus Schall
    Großer Kamp 5
    26209 Hatten
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 4482-562 90 70
    web ..: https://gofilemaker.de
    email : info@gofilemaker.de

    Entwicklung von anpassbarer ERP-Software auf Basis der FileMaker-Plattform für Apple Mac, Windows und iOS mit Warenwirtschaftssystem, CRM, Faktura und weiteren Modulen. Wir beschäftigen uns seit 1994 mit der Entwicklung von FileMaker-Datenbanken. Wir sind offizieller Claris Partner und eingetragene FileMaker-Entwickler im FileMaker Magazin.

    Pressekontakt:

    Markus Schall – IT-Services
    Herr Markus Schall
    Großer Kamp 5
    26209 Hatten

    fon ..: +49 (0) 4482-562 90 70
    web ..: https://gofilemaker.de
    email : info@gofilemaker.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Anpassbare gFM-Business ERP-Software für Mac, PC und iOS in neuer Version 6.2 erhältlich.

    auf News veröffentlichen publiziert am 9. November 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , ,