• Standardcontainer haben ihre Vorteile, viele Branchen benötigen jedochContainer in Sonderanfertigung. Diese gibt es bei ELA Container.

    BildFlexibel, mobil und beliebig kombinierbar: Die Vorteile von Raumcontainern in Standardmaßen liegen auf der Hand. In einigen Branchen werden jedoch besondere Ausführungen benötigt – etwa um Pumpen, Kompressoren, Generatoren, Maschinen, Aggregate oder Schaltanlagen geschützt und sicher unterzubringen. Dann steht das ELA Expertenteam der Abteilung Sondercontainerbau parat, um Containerräume im Wunsch-Format zu konstruieren.

    „Im Sondercontainerbau werden Raumwünsche wahr“, scherzt ELA Area Sales Manager Markus Arling. „Der Kunde bestimmt Maße, Ausstattung, Verkleidung oder Ausschnitte und wir setzen seine Vorstellungen individuell um.“ Von der Planung bis zur finalen Konstruktion steht das erfahrene ELA Team in enger Abstimmung mit dem Kunden und berät ihn hinsichtlich gesetzlicher und statischer Vorgaben. Auch die Transportmöglichkeiten der Module haben die Experten im Blick, denn mitunter liegen die Einsatzorte der Sondercontainer viele Kilometer entfernt.

    So im Fall des aktuellen Sonderauftrags: Der mobile Maschinenraum auf Containerbasis kommt in Sibirien zum Einsatz. „Mit 14 Metern Länge sowie einer Höhe und Breite von jeweils 3,5 Metern handelt sich hierbei um einen Container im XXXL-Format“, so Arling. „Auch das Gewicht von 15 Tonnen ist beeindruckend.“ Die kalten Klimabedingungen in Sibirien stellten zudem besondere Anforderungen an die Umsetzung des Moduls: Rundum-Dämmung mit Mineralwolle und Vliesfolie sowie eine spezielle Außenlackierung für Temperaturen bis minus 50 Grad waren dabei nur ein Teil der Sonderausführung. Hinzu kommen verzinkten Lochbleche als Innenverkleidung, Wanddurchbrüche mit Rohrrahmen für kundenseitige Ansaugschächte, Sondertüren, Bodendurchführungen, Kabelschächte, mit Dornen gesicherte Dachträger und besonders stabile Kranösen. Zusätzlich ist das Dach in drei Elementen abnehmbar.

    „Für den Sondercontainer haben wir eine Einzelstatik erstellt und eine Schweißnahtprüfung durchgeführt“, sagt Arling. „So sichern wir die Qualität unserer Arbeit noch einmal zusätzlich ab.“ Und die scheint den Kunden zu überzeugen, denn schon gleich orderte er den nächsten Sonderbau – mit 15 Metern Länge und 3,7 Metern Breite sogar noch ein Stückchen größer.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ELA Container GmbH
    Herr Michael Schmidt
    Zeppelinstraße 19-21
    49733 Haren (Ems)
    Deutschland

    fon ..: +49 5932 506-0
    web ..: https://www.container.de
    email : marketing@container.de

    Der emsländische Familienbetrieb ELA hat seit 1972 den Mietservice und auch die Technik der Raumsysteme ständig weiterentwickelt. Mit über 30.000 transportablen Einheiten ist ELA Container der Spezialist, wenn es um mobile Räumlösungen in Containerbauweise geht. Ein eigener Fuhrpark von 70 Speziallastkraftwagen mit Ladekran gewährleistet einen sicheren Transport und eine fachgerechte Montage. ELA ist mit 15 Standorten und über 850 Mitarbeitern, darunter 40 mobile Fachberater, weltweit vertreten und stellt somit eine kurzfristige und schnelle Lieferung an jeden Ort sicher. Den jeweiligen ELA Ansprechpartner findet man auf der Website www.container.de.

    Pressekontakt:

    ELA Container GmbH
    Herr Michael Schmidt
    Zeppelinstraße 19-21
    49733 Haren (Ems)

    fon ..: +49 5932 506-0
    web ..: https://www.container.de
    email : marketing@container.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Container im Wunsch-Format: ELA Sondercontainerbau für passgenaue Raumlösungen

    auf News veröffentlichen publiziert am 16. Dezember 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , ,