• In Südaustralien wurden in historischen Goldfeldern nun zwei riesige Nuggets gefunden.

    BildRund 250.000 US-Dollar ist der Fund wert und er wiegt 3,5 Kilogramm. Sollte ein Sammler sich für die Nuggets interessieren, dann könnte der Preis noch etwa 30 Prozent höher liegen. Beide Nuggets wurden am gleichen Tag im Bundesstaat Victoria gefunden. Die Goldsucher hatten monatelang auf eine Erlaubnis gewartet nach Gold zu suchen und hatten dann auf noch unberührten Boden Glück.

    Schon im Jahr 2013 hat ein Amateur-Goldgräber einen Gold-Nugget, der 5,5 Kilogramm wog, gefunden und er war rund 300.000 US-Dollar wert. Haben früher die Goldsucher das Gold gesehen, so kommen jetzt Detektoren zum Einsatz. Bei professionellen Goldsuchern sieht das Equipment natürlich anders aus. Wenn es auch Spaß macht, sich Goldgräber-Utensilien, die im Internet angeboten werden, anzusehen.

    Bei den Goldunternehmen kommen professionelle Methoden zum Einsatz, um das begehrte Gold zu finden. Probebohrungen, physikalische Untersuchungen, der Einsatz von Drohnen oder der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (AI) tragen zum Auffinden von Goldvorkommen bei. Bei der AI werden digitale Datensätze verwendet sowie automatisierte mathematische Modelle (intelligente Algorithmen) und so kann Gold entdeckt werden, das für das menschliche Auge nicht sichtbar ist.

    Ein Goldunternehmen, das unter anderem auf AI setzt, ist Maple Gold Mines – https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-condor-gold-caledonia-mining-and-maple-gold-mines/ -. Das große Douay-Goldprojekt liegt im Abititi-Grünsteingürtel in Quebec. Hier liegen viele Millionen Unzen Gold, wobei das Vorkommen in alle Richtungen noch offen ist.

    Tarachi Gold – https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-condor-gold-caledonia-mining-and-maple-gold-mines/ – besitzt ebenfalls ein spannendes Projekt, das aus den Konzessionen Pretoria, Chivitas, Jabali, Texana und Tarachi im Goldgürtel von Mulatos im Nordwesten Mexikos besteht (mehr als 2.500 Hektar). Ein Diamantbohrprogramm über 5.000 Meter ist gerade angelaufen, bis zu 6,34 Gramm Gold je Tonne Gestein wurden bereits gefunden.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Maple Gold Mines (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/maple-gold-mines-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Goldgräberglück – es gibt noch Goldnuggets

    auf News veröffentlichen publiziert am 11. September 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen

    Schlagwörter: , , ,