• Der neue Roman „Gott-Töten für Einsteiger“ von Lukas Wolfgang Börner ist, wie man es vom Autor nicht anders kennt, humorvoll, bissig und tiefgründig. Was passiert, wenn Gott auf die Erde kommt?

    BildWährend seines Besuches auf der Erde quartiert sich der selbstgefällige und altväterliche Schöpfer ausgerechnet in einer typischen Studenten-WG ein. Hier wohnt unter anderem die depressive Studentin Lilli, der Gott gleich schöne Augen macht. Doch auch ein anderer Mitbewohner, Anup, ist in Lilli verliebt. Zu den weiteren Mietern gehört Gottlieb, der, anders als sein Name vermuten lässt, ein überzeugter Atheist ist. Das Chaos ist also vorprogrammiert und bald sind sich die WG-Bewohner einig: Gott muss verschwinden.
    Bei diesem Werk handelt es sich um ein traditionelles Lustspiel in drei Akten in denen auch Kakerlaken nicht fehlen dürfen.

    Der Autor Lukas Wolfgang Börner wurde 1987 in Leipzig geboren und verbrachte seine Jugend mit Naturexkursionen, Gedichten und klassischen Bubenstreichen. Diese Erfahrungen prägen auch heute noch seine Romane. In seinen Büchern beschäftigt sich Börner mit der Freiheits- und Sinnsuche sowie den Themen Liebe, Lust und der vollen Palette menschlicher Abgründe. Dabei sind seine Werke stets humorvoll.

    „Gott-Töten für Einsteiger“ von Lukas Wolfgang Börner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-02069-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gott-Töten für Einsteiger – Eine Göttliche Komödie im Smart Home

    auf News veröffentlichen publiziert am 11. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 8 x angesehen

    Schlagwörter: , , , ,