• Die Coronapandemie war für viele Musiker eine schwere Zeit, so auch für Erwin Kopold, alias „HolleGreat“, dem Spezialisten für Bavarian Country & Lifestyle aus der Hallertau.

    BildGeisenfeld den 03.08.2022 / Die Coronapandemie war für viele Musiker eine schwere Zeit, so auch für Erwin Kopold, alias „HolleGreat“, dem Spezialisten für Bavarian Country & Lifestyle aus der Hallertau.

    Denn Liveauftritte, Bandproben, oder Aufnahmen im Studio waren ja schon seit Corona fast nicht mehr möglich und so entwickelte sich ein Projekt, zur „digitalen Bemusterung der öffentlichen Medien“. HolleGreat vertritt nach wie vor den Standpunkt, dass Webradios und öffentliche Radiosender wichtige zentrale Medien zur Verbreitung musikalischer Ideen sind, die die meisten Zuhörer erreichen. Warum also nicht schon jetzt eine Offensive starten, um sich bei den verschiedenen Musik-Redaktionen zu promoten.

    Nach der Neuformation seiner „Begleit-Band HolleGreat“ mit Stefan Protze am Schlagzeug und Franz Hagl am Bass, freut sich HolleGreat wieder auf Liveauftritte vor Publikum, da er sich während der Coronazeit nur über Auftritte im Internet seinen Fans zeigen konnte. HolleGreat möchte auch seine Bandbesetzung noch erweitern und ist diesbezüglich auf der Suche nach einem E-Gitarristen. In Planung ist auch eine Promo-Tour von HolleGreat als Solokünstler, denn hier möchte Kopold seine neue Unplugged-CD vorstellen.

    Neu im Team HolleGreat konnte Ronald Pilger als Roadie und Tontechniker dazugewonnen werden und im Gespräch steht auch die Suche nach einem Manager für das Label „HolleGreat“. Aktuell sind wieder eigene Konzerte mit einer Unplugged-Besetzung geplant und zugesicherte Vereinbarungen mit mehreren Biergärten und Events runden den Auftakt für 2022/23 ab.

    Und da bei Tourneen und Liveauftritten die Fans nicht nur neue Musik hören, sondern auch gut mit Autogrammkarten versorgt sein wollen, musste sich Erwin Kopold auch darüber Gedanke machen. Ein Brustbild war ihm da zu langweilig – es sollte schon etwas Ausdrucksvolles, Besonderes sein, das das Motto „Bavarian Country & Lifestyle bildlich am besten ausdrückt. Bei einem Fotoshooting in einer Biker-Lodge entstanden tolle Fotos, die allen Teilnehmern und Freunden spontan gefielen und die Entscheidung war klar: Das ist die ultimative Fan-Postkarte!

    Denn Fans möchten nach einem tollen Konzert nicht nur eine CD oder Merchandise-Artikel, sondern auch eine Fan-Postkarte mit Autogramm des Künstlers als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Zu seinen Anfangszeiten vor vierzehn Jahren hatte Kopold noch ein mulmiges Gefühl, wenn er nach Fanpostkarten gefragt wurde und mit „HolleGreat“ seine Unterschrift daruntersetzte. Doch als bei einem Konzert eine junge Frau nach Autogrammen von ihm und seinen Bandkollegen auf ihrer Jeansjacke bat, war er richtig stolz, als sie verkündete „Jetzt habe ich Autogramme von Truck Stop, Western Union, und nun auch von HolleGreat auf der Jacke“. Die Bandmitglieder waren damals mächtig stolz, dass nicht nur ältere Country-Fans, sondern auch Jugendliche von ihnen Unterschriften sammelten. Aus all diesen Erfahrungen und Erlebnissen heraus, hat sich Erwin Kopold für den Druck einer zeitlich angepassten Autogrammkarte entschieden, die auch als kostenlose Fan-Postkarte angefordert werden kann.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    HolleGreat
    Herr Erwin Kopold
    Hauptstraße 37 a
    85290 Geisenfeld – Ilmendorf
    Deutschland

    fon ..: 0171 – 1745047
    fax ..: 08457 – 9363 556
    web ..: http://www.hollegreat.de
    email : erwin@hollegreat.de

    DAS UNTERNEHMEN „HOLLEGREAT“
    „HolleGreat“ schreibt, interpretiert und produziert seine eigenen Lieder. Meist werden die Stücke in bayerischer Sprache gesungen und können guten Gewissens als „Bavarian Country“ bezeichnet werden. Gegründet wurde die Plattenfirma-Musikverlag am 16.09.2005 von Erwin Kopold und Franz Hagl als „HolleGreat GbR“. Im Zuge der Fortentwicklung rief Kopold am 18.11.2011 schließlich sein eigenes kleines Unternehmen „HolleGreat – Bavarian Country & Lifestyle“ ins Leben, um hier noch gezielter aktiv werden zu können.

    DER MENSCH HINTER „HOLLEGREAT“
    „HolleGreat“ ist Musiker und Unternehmer, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, seine Marke in der Musikbranche zu etablieren. Dabei agiert er als Künstler, Songwriter, Musikverlag, Plattenfirma und Manager. Kooperationen mit Branchenpartnern und anderen Künstlern runden die Aktivitäten ab.

    DER NAME „HOLLEGREAT“
    Erwin Kopold stammt aus der Hallertau, dem größten Hopfenanbaugebiet der Welt inmitten Bayerns. Da der leidenschaftliche Interpret überwiegend in bayerischer Sprache singt, war ein Künstlername gefragt, der etwas „Heimisches“ zum Ausdruck bringt. Schnell entstand der Bezug zur Hallertau. Zudem will Kopold etwas Besonderes, Großartiges schaffen, so dass sich der englische Begriff „great“ in seinen Gedanken festsetzte. Aus der Kombination von Hallertau (ausgesprochen „Holledau“) und eben jenem „great“ entstand schließlich die Wortschöpfung „HolleGreat“.

    Pressekontakt:

    HolleGreat
    Herr Erwin Kopold
    Hauptstraße 37 a
    85290 Geisenfeld – Ilmendorf

    fon ..: 0171 – 1745047
    email : erwin@hollegreat.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    HolleGreat startet durch

    auf News veröffentlichen publiziert am 2. August 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,