• In ihrem ersten Roman „Ohne Dich war ich Nie“ erzählt die Autorin Iris Plum eine Geschichte von Liebe, Verrat und bisher nicht aufgedeckten Geheimnissen. Schauplatz der Erzählung ist die Eifel.

    BildNach einem sexuellen Übergriff flüchtet Florentine zu einem Klassentreffen in die Eifel, ihre alte Heimat. Doch ihre Reise wird durch schmerzliche Erinnerungen überschattet. Erinnerungen an den Tod ihres Vaters und die Demütigung und den Betrug durch ihre Jugendliebe Till. Zudem deutet ein ortsansässiger Polizist an, dass ihr Vater keines natürlichen Todes gestorben sein könnte. Florentina trifft eine folgenschwere Entscheidung: Sie möchte die Umstände des Todes auf eigene Faust untersuchen und sich endlich von den Schatten der Vergangenheit befreien. Nach und nach findet sie auch wieder Zugang zu Till und die alte Verbundenheit ist wieder da. Trotzdem bleiben bei Florentina Ängste und Zweifel. Warum hatte Till sie damals ausgerechnet mit ihrer besten Freundin Julia betrogen? Und was wissen er, ihre Mutter und die Leute aus dem Dorf über den Tod ihres Vaters?

    Die Autorin Iris Plum wurde 1967 im Kreis Aachen geboren. Bereits als junges Mädchen liebte sie es, phantasievolle Geschichten zu lesen und zu schreiben. Einige dieser Erzählungen wurden als Theaterstücke in Kindergärten aufgeführt. Der Roman „Ohne Dich war ich Nie“ spielt zu großen Teilen in ihrer Heimat, so dass die angegebenen Schauplätze einem fundierten Hintergrund entsprechen. Plum lebt heute mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Kreis Heinsberg.

    „Ohne Dich war ich Nie“ von Iris Plum ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-03314-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ohne Dich war ich Nie – War es Mord?

    auf News veröffentlichen publiziert am 30. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 5 x angesehen

    Schlagwörter: , , ,