• Hellmuth Sudheimer teilt in „Pussy-Katzerl“ Geschichten aus dem Alltag einer ganz besonderen Hauskatze.

    BildDer Autor dieses Buchs, Hellmuth Sudheimer, wurde 1897 in Bromberg (damalige Provinz Posen) geboren und ist 1979 in München gestorben. Sein Leben war von zwei Weltkriegen, zu denen er eingezogen war, geprägt. Doch auch eine schwarze Katzendame, die ihm über viele Jahre eine treue Begleiterin gewesen ist, spielte eine Hauptrolle in seinem Leben. Die geliebte Katze macht er in diesem Buch, „Pussy-Katzerl“, unsterblich.

    Es beginnt alles damit, dass ein schwarzes, kleines Katzenfindelkind zwei große, weiße Zweibeiner „Fraule und Herrle“ in Beschlag nimmt. Pussy soll das Kätzchen heißen. Wer hätte gedacht, wie schnell das Pussy-Katzerl, eine kleine Hauskatze, das ganz alltägliche Leben und Treiben von Herrle und Fraule bestimmt? Welche Überraschungen hält das Katzerl bereit? Kann eine schwarze Katze sogar Schicksalsschläge lindern?

    Die zu den einzelnen Kapiteln des Buchs „Pussy-Katzerl“ von Hellmuth Sudheimer passenden Katzenfotos runden die Erzählung ab und lassen die Leser die unterhaltsame Welt einer Hauskatze erleben. Vor allem lernen sie eines: Schwarze Katzen bringen Glück und an dem ganzen Aberglauben mit schwarzen Katzen und Pech ist herzlich wenig dran.

    Der Autor studierte nach dem ersten Weltkrieg Germanistik, Anglistik und Romanistik sowie Philosophie an der Universität Berlin und promovierte zum Dr. phil., zusätzlich legte er das Staatsexamen für das höhere Lehramt ab. Mitte 1932 bis Herbst 1935 war er Gastprofessor an der Kaiserl.-japanischen Tohoku-Universität Sendai, Japan und hatte den Lehrstuhl für deutsche Geistesgeschichte inne. Nach der Rückkehr aus Japan war er als Studienrat tätig und dann nach dem zweiten Weltkrieg freiberuflich als Privatwissenschaftler, Journalist und Autor wirkend.

    „Pussy-Katzerl“ von Hellmuth Sudheimer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-34048-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Pussy-Katzerl – Ein entzückend unterhaltsames Büchlein für alle Katzenfreunde

    auf News veröffentlichen publiziert am 20. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , ,