Hauptsache, ich lebe! – die packende Autobiografie einer Frau im Kampf um das eigene Glück

Isabell Werner zeigt in „Hauptsache, ich lebe!“, wie man es auch ohne familiären Rückhalt schaffen kann, sich ein Quäntchen Glück zu erobern.