• Montréal, den 6. August 2020 – Vanstar Mining Resources Inc. (TSX.V: VSR / OTC (U.S.): VMNGF / Frankfurt: 1V8) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine nicht vermittelte Flow-Through-Privatplatzierung in Quebec abgeschlossen und damit einen Bruttoerlös in Höhe von 501.200 CAD erzielt hat. Die Privatplatzierung umfasst 286.400 Stammaktien des Unternehmens zu einem Preis von je 1,75 CAD.

    Wir freuen uns sehr, dass wir uns die Unterstützung von Sprott Asset Management(1) sichern konnten. Mit dieser zusätzlichen Investition sind wir nun noch stärker aufgestellt, um unsere Explorationsarbeiten weiterhin aggressiv voranzutreiben, meint Herr Jonathan Hamel, Übergangs-CEO des Unternehmens.

    Eine Vermittlungsprovision in Höhe von 6 Prozent wurde an einen unabhängigen Dritten gezahlt.

    Die im Rahmen dieser Privatplatzierung ausgegebenen Wertpapiere sind an eine Haltefrist von vier Monaten ab dem Abschlussdatum gebunden. Die Bedingungen des Angebots unterliegen der Genehmigung der TSX Venture Exchange.

    (1) Sprott Asset Management LP selbst besitzt keine Aktien von Vanstar, agiert jedoch als Unterberater von Ninepoint 2020 Flow Through LP Quebec Class.

    Kontakt:

    Sébastien Plouffe
    Vice-President – Public Relations
    splouffe@vanstarmining.com
    514-947-2272

    Gary Claytens
    Vice-President – Western Corporate Development
    604-761-3233
    info@rvanstar.com

    www.vanstarmining.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Aufsichtsbehörde (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit von deren Inhalt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vanstar Mining Resources Inc.
    Guy Morissette
    824 Taschereau Blvd.
    J5R 1V9 La Prairie, Quebec
    Kanada

    email : resvanstar@videotron.ca

    Pressekontakt:

    Vanstar Mining Resources Inc.
    Guy Morissette
    824 Taschereau Blvd.
    J5R 1V9 La Prairie, Quebec

    email : resvanstar@videotron.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Vanstar schließt eine Finanzierung unter der Beteiligung von Sprott Asset Management ab

    auf News veröffentlichen publiziert am 6. August 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,