• Ganzheitliches Konzept punktet mit schneller Installation und hoher Skalierbarkeit

    Insbesondere Solar- und Windenergie, die saisonal und im Tagesverlauf unterschiedlich stark ins öffentliche Netz eingespeist werden, verändern schon heute den Umgang mit elektrischer Energie nachhaltig. Wagt man einen Blick in die smarte Zukunft, könnten künftig Angebot und Nachfrage das Nutzungsverhalten bestimmen. Am Ende der Kette steht ein intelligentes Zusammenspiel aus moderner Gebäudesteuerung und stromerzeugenden wie -verbrauchenden Komponenten. Hier setzt auch das ganzheitliche Konzept von Schneider Electric für ein smartes Zuhause an. Bestandteil des Wiser Systems ist die Wiser App von Schneider Electric. Mit ihr können Nutzer via Smartphone oder Tablet die wesentlichen Funktionen der Wiser-Familie einfach und intuitiv steuern. So sorgen intelligente Licht- und Jalousiesteuerung, smarte Temperaturregelung und leistungsstarkes Energiemanagement für mehr Komfort und Effizienz im gesamten Wohnumfeld. Ergänzt wird das System mit dem Wiser Home Touch: Als zentrales Gateway vernetzt und kontrolliert er alle Funktionen in einem Gerät und ermöglicht den Zugriff per App auch von unterwegs. Der Wiser Home Touch lässt sich entweder direkt an der Wand montieren oder mit einer Tischhalterung flexibel aufstellen. Basisfunktionen und die Verwendung der Steuerung von zuvor individuell eingestellten Wohnsituationen, sogenannten Momenten wie Lesen oder Schlafen, sind auf seinem Touch Display einfach zu bedienen.

    Neben der unkomplizierten Bedienung zeichnet sich das gesamte Wiser-System von Schneider Electric durch schnelle, einfache Installation und hohe Skalierbarkeit aus. Da die einzelnen Komponenten drahtlos eingebaut werden, eignet sich das Sortiment sowohl für die Nachrüstung in Bestandsbauten als auch für den kostengünstigen ersten Schritt in ein Smart Home beim Neubau. Aufgrund dieses modularen Aufbaus kann man mit der Ausstattung eines Raums starten und das System bei Bedarf jederzeit erweitern.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

    Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen, und sorgen dafür, dass das Motto „Life Is On“ gilt – überall, für jeden, jederzeit.

    Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

    Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Wiser von Schneider Electric: Sicher in die smarte Zukunft

    auf News veröffentlichen publiziert am 13. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 4 x angesehen

    Schlagwörter: , , ,