• Gleich auf zwei Smart City Leitmessen war die bee smart city GmbH in diesem November vertreten, um ihre neue Software-as-a-Service (SaaS) Lösung für Kommunen vorzustellen. Das Interesse war riesig.

    BildMülheim/Ruhr, 16. November 2023. Gleich auf zwei Smart City Leitmessen war die bee smart city GmbH in diesem November vertreten, um ihre neue Software-as-a-Service (SaaS) Lösung für Kommunen vorzustellen. Zum einen auf der Smart Country Convention in Berlin, dem führenden Event in Deutschland für die Digitalisierung des öffentlichen Sektors. Zum anderen auf dem Smart City Expo World Congress in Barcelona, der weltweit führenden Kongress-Messe im Bereich Smart Cities.

    Als erstes Fazit lässt sich sagen: Beide Messen waren für das Mülheimer Smart City Beratungs- und Digitalunternehmen ein voller Erfolg und eine Bestätigung Ihrer Mission, Städte bei der Transformation zu intelligenteren und lebenswerteren Orten beratend und mit Software-Lösungen zu unterstützen.

    Strategie- und Multi-Projekt-Management Anwendung trifft Nerv der Kommunen in Berlin

    Die Smart Country Convention ist das führende Event in Deutschland für die Digitalisierung der Verwaltung und für smarte Städte und Regionen. Auf der Smart Country Convention kamen vom 7.-9. November alle zusammen, die die Digitalisierung des öffentlichen Sektors voranbringen wollen – von Marktführern, Newcomern und Startups aus der Digitalwirtschaft bis hin zu Vordenkern aus Politik, Wissenschaft und Verwaltung. bee smart city war mit einem starken Team live vor Ort und konnte seine neue Softwarelösung, die Smart City Toolbox, zahlreichen Städten vorstellen und ein erstes positives Fazit ziehen: 

    „Das Interesse an einem Strategie- und Multi-Projektmanagement Tool in den Kommunen ist groß, da Städte und Regionen eine große Zahl an Strategien und Fachkonzepten mit den dahinterliegenden Projekten zum Umsetzungserfolg führen müssen,“ sagt Dr. Alexander Gelsin, Geschäftsführer der bee smart city GmbH. „Durch die Vernetzung und Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen in Städten ist und es uns gelungen, eine Software zu entwickeln, die nicht nur die Silos in den einzelnen Dezernaten aufbricht, sondern den umsetzungsbeteiligten Mitarbeitenden das Projekt- und Strategiemanagement erleichtert. Wir haben eine Anwendung geschaffen, die Umsetzungsstände von Strategien und Projekten einfach visualisiert, auf das Wesentliche fokussiert und entsprechend intuitiv und leicht verständlich zu bedienen ist. Das macht die Arbeit für alle Beteiligten deutlich effizienter und schafft Transparenz über den Umsetzungsstand und die Fortschritte“.

    Software-as-a-Service Lösung für Städte und Regionen auch in Barcelona ein Highlight

    Auch unsere Kollegen die zeitgleich in Barcelona auf der weltweit größten Smart City Messe, dem Smart City Expo World Congress, mit einem Stand vertreten waren, zogen eine durchweg positive Bilanz.

    Dazu Thomas Müller, Geschäftsführer der bee smart city GmbH: „Auch international stehen Kommunen vor der Herausforderung, die Umsetzung ihrer Strategien und Projekte effizient zu managen und hierbei abteilungs- und organisationsübergreifend effizient zusammen zu arbeiten. Mit unserer Software ermöglichen wir dies. So schaffen wir neben dem Strategie- und Multiprojektmanagement über Berichtsfunktionen auch für Entscheider in Kommunen die nötige Transparenz, um die Umsetzung kommunaler Strategien zu steuern und Projekte weiter voranzutreiben, die unsere Städte und Regionen zu lebenswerteren Orten werden lassen.“

    Buntes Programm rund um die digitale Stadt- und Regionalentwicklung auf beiden Messen

    Sowohl in Berlin als auch in Barcelona waren namhafte Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft, aber auch zahlreiche Startups vertreten. Ein buntes Kongressprogramm mit bekannten Speakern aus aller Welt vervollständigten das Portfolio beider Events. Beide Messen endeten mit Rekordzahlen. So konnten in Barcelona mit 25.300 Besuchern, 1.106 Ausstellern sowie 577 Speakern und mehr als 800 Städten aus über 140 Ländern alle Zahlen der vergangenen Jahre weit übertroffen werden. In Berlin kamen stolze 15.000 Teilnehmer, 600 Speaker sowie 300 Aussteller zusammen.

    Save the date für 2024

    Auch im nächsten Jahr wird bee smart city wieder auf beiden Messen vertreten sein, die Vorbereitungen laufen bereits. Die Smart Country Convention wird vom 15.-17. Oktober 2024 in Berlin ihre Tore öffnen. Der Smart City Expo World Congress wird vom 5.-7. November wieder das internationale Smart City Publikum nach Barcelona locken. 

    Bildunterschrift: Statement Thomas Müller von bee smart city über den Erfolg der Smart City Toolbox auf den Leitmessen in Barcelona und Berlin 

    Über bee smart city:

    bee smart city ist ein spezialisiertes digitales Software- und Beratungsunternehmen, das sich auf Smart City und Smart Region Themen spezialisiert hat. Wir begleiten Kommunen dabei, die Transformation zu intelligenten und nachhaltigen Städten und Regionen erfolgreich zu bewältigen.

    Offline begleiten wir Kommunen (Städte, Gemeinden und Landkreise bzw. Regionen) und kommunale Unternehmen in Fragen der effizienten digitalen urbanen Transformation. Schwerpunkte liegen hierbei in der Konzeption und Entwicklung von Digitalisierungs-, Smart City-, Smart Region- und Smart District-Strategien, der Erarbeitung von Förderanträgen und der Begleitung der Antragstellung in Fachprogrammen (u.a. Modellprojekte Smart Cities, Smarte Land Regionen), der Markt- und Lösungsevaluierung, der fachlichen und technologischen Implementierungsbegleitung von Smart City-Projekten und Programmen sowie der Durchführung von Smart City Workshops, Seminaren und Veranstaltungen.

    Als Digitalunternehmen bieten wir mit der Smart City Toolbox eine auf die kommunalen Anforderungen und Bedarfe zugeschnittene Software-as-a-Service Anwendung für das kollaborative Strategie- und (Multi-)Projektmanagement in Kommunen, um den Umsetzungserfolg von Smart City Strategien und damit verbundenen Projekten nachhaltig zu stärken.

    Für Unternehmen bieten wir einen einzigartigen globalen Smart City Ausschreibungsdienst, der Lösungsanbietenden Zugang zu neu veröffentlichten Smart City Ausschreibungen weltweit bietet.

    Mit mehr als 14.800 Mitgliedern aus 170 Ländern betreiben wir zudem die größte kostenlose Smart City Vernetzungsplattform, in der Smart City Fachleute Wissen austauschen, voneinander lernen und Markteinblicke gewinnen können. Die Plattform ist auch als White-Label-Lösung für Organisationen verfügbar, die die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Interessengruppen fördern wollen.

    Erfahren Sie mehr unter: www.beesmart.city
     

     

    Weitere Informationen:

    Nicole Becker
    Marketing Communication Manager
    bee smart city GmbH
    Wiesenstr. 35
    45473 Mülheim/Ruhr
    Tel. +49 (0) 208 62801331
    E-Mail: press@beesmart.city

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    bee smart city GmbH
    Frau Nicole Becker
    Wiesenstr. 35 Wiesenstr.
    45473 Mülheim an der Ruhr
    Deutschland

    fon ..: +4920862801331
    web ..: https://www.beesmart.city/
    email : nicole.becker@beesmart.city

    Über bee smart city:
    bee smart city ist ein spezialisiertes digitales Software- und Beratungsunternehmen, das sich auf Smart City und Smart Region Themen spezialisiert hat. Wir begleiten Kommunen dabei, die Transformation zu intelligenten und nachhaltigen Städten und Regionen erfolgreich zu bewältigen.

    Offline begleiten wir Kommunen (Städte, Gemeinden und Landkreise bzw. Regionen) und kommunale Unternehmen in Fragen der effizienten digitalen urbanen Transformation. Schwerpunkte liegen hierbei in der Konzeption und Entwicklung von Digitalisierungs-, Smart City-, Smart Region- und Smart District-Strategien, der Erarbeitung von Förderanträgen und der Begleitung der Antragstellung in Fachprogrammen (u.a. Modellprojekte Smart Cities, Smarte Land Regionen), der Markt- und Lösungsevaluierung, der fachlichen und technologischen Implementierungsbegleitung von Smart City-Projekten und Programmen sowie der Durchführung von Smart City Workshops, Seminaren und Veranstaltungen.

    Als Digitalunternehmen bieten wir mit der Smart City Toolbox eine auf die kommunalen Anforderungen und Bedarfe zugeschnittene Software-as-a-Service Anwendung für das kollaborative Strategie- und (Multi-)Projektmanagement in Kommunen, um den Umsetzungserfolg von Smart City Strategien und damit verbundenen Projekten nachhaltig zu stärken.

    Für Unternehmen bieten wir einen einzigartigen globalen Smart City Ausschreibungsdienst an, der Lösungsanbietenden Zugang zu neu veröffentlichten Smart City Ausschreibungen weltweit bietet.

    Mit mehr als 14.800 Mitgliedern aus 170 Ländern betreiben wir zudem die größte kostenlose Smart City Vernetzungsplattform, in der Smart City Fachleute Wissen austauschen, voneinander lernen und Markteinblicke gewinnen können. Die Plattform ist auch als White-Label-Lösung für Organisationen verfügbar, die die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Interessengruppen fördern wollen.

    Erfahren Sie mehr unter: www.beesmart.city

    Pressekontakt:

    bee smart city GmbH
    Frau Nicole Becker
    Wiesenstraße 35
    45473 Essen

    fon ..: +49 208 62801331
    email : nicole.becker@beesmart.city


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    bee smart city stellt Softwarelösung (SaaS) für Kommunen erfolgreich auf SCCON und SCEWC vor

    auf News veröffentlichen publiziert am 16. November 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 89 x angesehen

    Schlagwörter: