• EUPD Research und Handelsblatt konnten beim Corporate Health Award 2023 erstmalig gemeinsam mit der Beratungsgesellschaft Integion den Sonderpreis „Controlling“ verleihen.

    BildDie Erhebung und strukturierte Verarbeitung von Kennzahlen ist eine wesentliche Voraussetzung für nachhaltigen Unternehmenserfolg. Dies gilt auch für das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM). In der Praxis ist die Erfassung sowie die weitreichende Nutzung diverser BGM-Kennzahlen zur Prozessoptimierung jedoch eine bekannte Herausforderung. Hierbei nimmt Infraserv GmbH & Co. Höchst KG eine bundesweite Vorreiterrolle ein und wird für das Controlling ihres BGMs ausgezeichnet.

    „Das Controllingsystem bei Infraserv Höchst beweist seine Leistungsfähigkeit im Wesentlichen durch die umfassende Nutzung der erhobenen Daten für die strategische Planung und Verbesserung des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)“, so Steffen Klink COO der EUPD Research, zu der Sonderpreis-Auszeichnung. „Damit schafft Infraserv Höchst nicht nur eine klare Grundlage für das Monitoring der Gesundheitsmaßnahmen, sondern auch für die nachhaltige Integration des BGM in die Unternehmensstrategie“, fügt Susan Koll Head of Concept & Development Awards Solutions by Handelsblatt Media Group, hinzu.

    Der Standortbetreiber und Experte für chemienahe Dienstleistungen mit Sitz in Frankfurt am Main hat den hohen Stellenwert eines kennzahlengestützten Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) im Rahmen des Auditierungsprozesses zum Corporate Health Award 2023 unter Beweis gestellt. So führt das Controllingsystem die wichtigsten Parameter im Dashboard zusammen und nutzt diese sinnvoll, um die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des BGM zu fördern. Dieser Ansatz hat sich bewährt, um den Beitrag einzelner Gesundheitsmaßnahmen zu erkennen und mehr Transparenz in diesem Bereich zu schaffen. „Ein wichtiger Baustein unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements ist die effiziente Steuerung“, erklärt Dr. Martin Kern, Leiter des Arbeits- und Gesundheitsschutzes bei Infraserv Höchst, „daher freuen wir uns besonders, dass wir in diesem Jahr einen Sonderpreis für das Controlling unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements erhalten.“

    „Der Einsatz von Kennzahlen, die zur individuellen Gesundheitsstrategie und den Unternehmenszielen passen, ist für ein erfolgreiches BGM essentiell. Wir freuen uns, die herausragende Arbeit von Infraserv Höchst mit der Verleihung des Sonderpreises Controlling zu würdigen“, so Swen Grauer, Geschäftsführer der Integion GmbH. 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    EuPD Research Sustainable Management GmbH
    Herr Emma Bressel
    Adenauerallee 134
    53113 Bonn
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)228-97143-0
    web ..: https://www.corporate-health-award.de/
    email : e.bressel@eupd-research.com

    Über den Corporate Health Award
    Der Corporate Health Award ist die renommierteste Auszeichnung in Deutschland für strategisches betriebliches Gesundheitsmanagement. Im Anschluss an die Online-Qualifizierung erhalten alle Teilnehmenden einen Deutschland-Benchmark im Branchenvergleich. Organisationen mit einer Zielerreichung von über 50% im zugrundeliegenden Corporate Health Evaluation Standard können zudem ihr Ergebnis durch ein Audit verifizieren lassen. Aus den geprüften „Corporate Health Companies“ entscheidet der unabhängige Expertenbeirat jährlich über die Gewinner des Awards. Mehr Informationen: www.corporate-health-award.de

    Über das Handelsblatt
    Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteur:innen, Korrespondent:innen und ständige Mitarbeiter:innen rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung. Im Tageszeitungsvergleich zählt die börsentäglich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung bei Entscheider:innen der ersten und zweiten Führungsebene zur unverzichtbaren Lektüre. Laut „Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung“ (LAE) 2023 erreicht das Handelsblatt crossmedial 1.028.000 Top-Entscheider:innen börsentäglich. Online ist das Handelsblatt unter www.handelsblatt.com erreichbar.

    Über EUPD Research
    EUPD ist ein führendes Marktforschungs-, Analyse- und Zertifizierungsinstitut im gesamten Nachhaltigkeitssektor und genießt seit über 22 Jahren national und global einen unangefochtenen Pionierstatus. In stetiger Zusammenarbeit mit Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Medien nimmt EUPD eine tragende Rolle bei der Initiierung und Etablierung gesellschaftsrelevanter Qualitätsmodelle und Initiativen im Kontext ESG ein. Im Bereich Social Sustainability und Corporate Health Management haben bereits tausende Unternehmen im deutschsprachigen Raum von den Evaluierungs-, Begleitungs- und Auszeichnungsprozessen der drei Bereiche EUPD Research, EUPD Consult und EUPD Cert profitiert. Grundlage aller Prozesse ist der kontinuierlich weiterentwickelte Corporate Health Evaluation Standard (CHES), der sich in drei Modelldimensionen (Struktur, Strategie und Leistungsangebot) und insgesamt über 25 Themencluster gliedert. Mehr Informationen: https://corporate-health-alliance.de

    Über Integion
    Der Full-Service-Anbieter im Betrieblichen Gesundheitsmanagement unterstützt Unternehmen in allen Branchen, ihre Produktivität sowie die Motivation ihrer Mitarbeitenden signifikant zu erhöhen, Arbeitsausfälle zu reduzieren und die Arbeitgeber-Attraktivität zu steigern. Seit über 20 Jahren begleitet Integion die Kunden in der DACH-Region von der Strategieplanung bis zur Durchführung und der Kommunikation an die Beschäftigten. Ziel ist es, das Thema Gesundheit nachhaltig in die Unternehmenskultur zu integrieren. Um den Erfolg transparent messen und nachweisen zu können, setzt Integion auf ein KPI-basiertes BGM-Controlling mit individuellen Kennzahlen.

    Pressekontakt:

    EuPD Research Sustainable Management GmbH
    Frau Emma Bressel
    Adenauerallee 134
    53113 Bonn

    fon ..: +49(0)228 504 36-12
    email : e.bressel@eupd-research.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Kennzahlen untermauert: Sonderpreis geht an Infraserv Höchst

    auf News veröffentlichen publiziert am 12. Dezember 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 60 x angesehen

    Schlagwörter: