• Joas Föll erzählt in „Die Chronik der Hiob-Schule“ mit trockenem Humor aus dem Leben gegriffene Geschichten.

    BildJeder Mensch kennt die Schule, denn so gut wie jeder Mensch musste sie irgendwann einmal besuchen. Ausnahmen gibt es da nur wenige. Ob als Schüler oder Schülerin, später als Mutter oder Vater oder selbst gewählt auf Lebenszeit als Lehrer oder Lehrerin: Die Schule spielt im Leben von Menschen eine wichtige Rolle, egal, ob man sie mag oder nicht. Dieses Buch führt die Leser an die Hiob-Schule. Es handelt sich dabei um eine Privatschule, die neben ihrem ungewöhnlichen Namen eigentlich eine recht normale Schule ist. Sie ist zwar eine sehr kleine Schule, doch trotz der
    geringen Größe kann die Schule ganz schön chaotisch sein! Der Chronist erzählt in seinem Buch von Klassenfahrten mit Wasserrohrbruch, davon, wie man für die Schulleiterin eine Geburtstagsparty schmeißt und beschreibt, wie es ist, wenn man für den Sportunterricht in das abgelegenste Kaff der Welt fahren muss.

    Die Leser erfahren in dem kurzweiligen Buch „Die Chronik der Hiob-Schule“ von Joas Föll, was man unter schulinternem Klimawandel versteht, was mit der Badehose des Englischlehrers passiert ist und sie lernen, warum es ratsam ist, seinen Unterricht nicht auf dem Flur zu machen. Das Buch steckt voller aus dem Leben gegriffene Geschichten. Der talentierte Nachwuchsautor unterhält seine Leserschaft mit trockenem Humor und Sprachwitz, unterhaltsam und witzig – das Buch eignet sich nicht nur für Schüler, sondern für alle, die gerne mit ein wenig Humor auf das Thema Schule blicken.

    „Die Chronik der Hiob-Schule“ von Joas Föll ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-31593-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die Chronik der Hiob-Schule – Humorvolle Schulgeschichten

    auf News veröffentlichen publiziert am 23. Juni 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , ,