• Nicole Colling-Jorissen will jungen und älteren Lesern in „Die Coronasoldaten aus dem Virusland“ klar machen, was eigentlich gerade in der Welt geschieht.

    BildIn der heutigen Zeit leben viele Menschen mit einer großen Unsicherheit, denn niemand weiß mehr so genau was wahr ist und was nicht. Einige Menschen leben so sehr in Angst, dass sie ihr Verhalten dementsprechend irrational anpassen. Mit den Coronasoldaten aus dem Virusland versucht die Autorin Alt und Jung in einer Bio-Light-Version ganz einfach zu verdeutlichen, dass das, was jetzt gerade mit den Menschen und um sie herum geschieht, zum alltäglichen Leben gehört, gehört hat und immer gehören wird. Es ist die Natur, so wie sie es immer war: Die Viren verfolgen ein einfaches Ziel, die Vermehrung, egal wie viel, egal wie lang, egal wo. Hauptsache ist es, sich vermehren zu können. Doch es herrschte auf einmal große Aufruhr im Virusland. Ein neues Virus war geboren: und es war stärker und mächtiger als andere Viren. So zog es aus, um der Heimat aller Viren alle Ehre zu machen.

    Das illustrierte Buch „Die Coronasoldaten aus dem Virusland.“ von Nicole Colling-Jorissen eignet sich ideal für Kinder, ist aber auch eine interessante Lektüre für ältere Leser, die durch die ganze Situation mit Corona verunsichert sind. Die im Jahr 1966 geborene Autorin wuchs in Meerbusch-Büderich auf. Sie studierte Biologie und Medizin bis zur Geburt ihres 1. Kindes im Jahr 1992. Mittlerweile haben ihr Mann und sie 10 Kinder und betreiben einen Dressurausbildungsstall in Belgien. „Die Coronasoldaten aus dem Virusland“ ist das zweite Buch nach dem „Schnullermann“. Dieses hat sie zusammen mit ihrem Vater, der damals für die Illustrationen zuständig war, geschrieben.

    „Die Coronasoldaten aus dem Virusland.“ von Nicole Colling-Jorissen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-34746-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die Coronasoldaten aus dem Virusland – Ein illustriertes Kinderbuch

    auf News veröffentlichen publiziert am 16. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen

    Schlagwörter: , , ,