• Vancouver, Kanada – 23. Mai 2024 – Green Bridge Metals Corporation (CNSX: GRBM, OTCQB: GBMCF, FWB: J48, WKN: A3EW4S) („Green Bridge“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es eine nicht vermittelte Privatplatzierung (die „Privatplatzierung“) durch die Ausgabe von bis zu 30.769.231 Einheiten (die „Einheiten“) zu einem Preis von $0.13 pro Einheit für einen Bruttoerlös von bis zu 4.000.000 $. Jede Einheit besteht aus einer (1) Stammaktie (jeweils eine „Aktie“) und einem halben (1/2) übertragbaren Optionsschein zum Kauf einer Aktie (jeder ganze Optionsschein ein „Optionsschein“). Jeder ganze Warrant berechtigt seinen Inhaber zum Kauf einer (1) zusätzlichen Aktie des Unternehmens für einen Zeitraum von fünf (5) Jahren ab der Ausgabe zu einem Preis von 0,25 $ pro Aktie.

    Das Unternehmen beabsichtigt, den Erlös aus der Privatplatzierung zur Unterstützung seiner bestehenden Geschäftstätigkeit und für allgemeine Betriebskapitalzwecke zu verwenden.

    Das Unternehmen wird Anteile in Höhe von bis zu 2,0 % der Anzahl der im Rahmen der Privatplatzierung ausgegebenen Einheiten („Verwaltungsgebührenanteile“) an Amalfi Corporate Services Ltd. („Amalfi“) als Verwaltungsgebühr für die Unterstützung von Amalfi bei der Privatplatzierung ausgeben. Das Unternehmen rechnet nicht mit der Zahlung von Vermittlungsgebühren im Zusammenhang mit der Privatplatzierung.

    Amalfi ist ein privates Unternehmen, das von Geoff Balderson, dem CFO des Unternehmens, kontrolliert wird, und die Ausgabe von Admin Fee-Aktien an Amalfi gilt als „Transaktion mit verbundenen Parteien“ im Sinne des Multilateral Instrument 61-101 – Protection of Minority Security Holders in Special Transactions („MI 61-101“). Das Unternehmen beruft sich auf die in den Abschnitten 5.5(a) und 5.7(1)(a) von MI 61-101 enthaltenen Ausnahmen von den Anforderungen an die Bewertung und die Zustimmung der Minderheitsaktionäre, da der Marktwert der an Amalfi ausgegebenen Admin Fee-Aktien fünfundzwanzig Prozent (25 %) der gemäß MI 61-101 ermittelten Marktkapitalisierung des Unternehmens nicht übersteigen wird.

    Der Abschluss der ersten Tranche der Privatplatzierung wird voraussichtlich am oder um den 31. Mai 2024 erfolgen. Gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen unterliegen alle im Rahmen der Privatplatzierung emittierten Wertpapiere einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab Emission.

    Über Green Bridge Metals

    Green Bridge Metals Corporation (ehemals Mich Resources Ltd.) ist ein in Kanada ansässiges Explorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb von an „Batteriemetallen“ reichen Mineralien und die Erschließung der South Contact Zone (das „Grundstück“) entlang des Basalkontakts der Duluth-Intrusion nördlich von Duluth, Minnesota, konzentriert. Die South Contact Zone enthält große Tonnagen Kupfer-Nickel und Titan-Vanadium in Ilmenit, die in ultramafischen bis oxidischen ultramafischen Intrusionen vorkommen. Das Grundstück hat Explorationsziele für große Ni-Mineralisierungen, hochgradige magmatische Ni-Cu-PGE-Sulfidmineralisierungen und Titan.

    IM NAMEN VON GREEN BRIDGE METALS,

    „David Suda“
    Präsident und Hauptgeschäftsführer

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    David Suda

    Präsident und Hauptgeschäftsführer

    Tel: 604.928-3101
    investors@greenbridgemetals.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Zukunftsweisende Informationen

    Die Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen (zusammenfassend als „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezeichnet) gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Aussagen über die Privatplatzierungsfinanzierung in Höhe von bis zu 4 Millionen Dollar sowie über zukünftige Pläne und Strategien des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen sind naturgemäß mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren verbunden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder andere zukünftige Ereignisse erheblich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem die Risiken, dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, 4 Millionen Dollar im Rahmen einer Privatplatzierung oder überhaupt Mittel aufzubringen, dass das Unternehmen keine Genehmigung für die 4-Millionen-Dollar-Finanzierung erhält sowie die Risiken, die in den kontinuierlichen Offenlegungsunterlagen des Unternehmens, die unter www.sedarplus.ca abrufbar sind, und in anderen Berichten und Einreichungen bei den zuständigen kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden genannt werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Annahmen, Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen des Managements zu dem Zeitpunkt, an dem die Aussagen getätigt werden, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, falls sich diese Annahmen, Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen oder andere Umstände ändern sollten, es sei denn, dies ist in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Green Bridge Metals Corp.
    David Suda
    Suite 800 – 1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : investors@greenbridgemetals.com

    Pressekontakt:

    Green Bridge Metals Corp.
    David Suda
    Suite 800 – 1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, BC

    email : investors@greenbridgemetals.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Green Bridge Metals kündigt eine nicht vermittelte Privatplatzierung an

    auf News veröffentlichen publiziert am 24. Mai 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 34 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,