• Indem die Demokraten die Stichwahlen zum Senat in Georgia gewonnen haben, dürften Joe Bidens Klimamaßnahmen abgesichert sein.

    Jetzt besitzt der neue US-Präsident Joe Biden die nötige Rückendeckung, um seine Klimaschutzversprechen aus dem Wahlkampf einzulösen. Um die Energiewende voranzutreiben, plant er zwei Billionen US-Dollar zu investieren. Denn bis zum Jahr 2050 soll die CO2-Neutralität erreicht werden. Den Einsatz fossiler Brennstoffe gilt es zu reduzieren, Wind- und Solarenergie soll gefördert werden, ebenso wie die Elektromobilität.

    Bereits 2011, als Barack Obama Präsident wurde und die Demokraten die Exekutive unter Kontrolle hatten, wurde ein einzigartiges Konjunkturprogramm aufgestellt, welches Erfolge in Sachen sauberer Energie zu Tage brachte. Heute haben in den USA bereits 15 Staaten eine Initiative gegründet, wonach das öffentliche Verkehrswesen und der Schwertransport auf fossile Brennstoffe verzichten soll. Gerade dies sind prädestinierte Einsatzgebiete für Wasserstofffahrzeuge.

    Die zukunftsweisende Technik der Wasserstofftechnologie braucht als wichtigen Rohstoff Platin für den Katalysator. Platin und Palladium besitzt zum Beispiel Sibanye-Stillwater (www.sibanyestillwater.com) in den Projekten in den USA und in Südafrika.

    Die Klimapläne von Biden kosten immense Summen. Die USA sitzen auf einem riesigen Schuldenberg, gleichzeitig druckt die Zentralbank frisches Geld, entwertet damit das Geld. Als Folge wird Gold immer wertvoller, denn es kann nicht so einfach vermehrt werden. Dazu kommen die Niedrigzinsen, die Anleger zum Gold treibt. Somit kann die Entwicklung zu noch höheren Goldpreisen führen, worüber sich Goldunternehmen freuen. Sibanye-Stillwater – https://www.youtube.com/watch?v=YPju5e0-Wmc&t=6s – besitzt neben seinen Platin- und Palladiumprojekten auch große Goldprojekte.

    Eine weitere gut aufgestellte Goldgesellschaft ist Bluestone Resources – https://www.youtube.com/watch?v=7XRxJcHPo7I – mit seinem sehr hochgradigen Cerro Blanco-Goldprojekt in Guatemala, das über sogenannte Bonanza-Gehalte verfügt.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Sibanye-Stillwater (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/sibanye-stillwater-ltd/ -) und Bluestone Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/bluestone-resources-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Joe Biden – Klimapolitik – Edelmetalle

    auf News veröffentlichen publiziert am 11. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , ,